• The forum has been updated. For an explanation of some of the changes, head over here.

MUSIK!!!

Currently viewing this thread:

Kennst "Faber"? Hab'ch gästern oof Maloche ghört und dreckt gmocht.



Vermutlich weil es mich doch sehr stark an Wanda erinnert, nur halt ohne den Dialekt.
 
Faber kannte ich auch nicht, finde ich gut.
Wellenbrecher said:
Vermutlich weil es mich doch sehr stark an Wanda erinnert, nur halt ohne den Dialekt.
Wanda singen aber in Hochdeutsch, das etwas affektiert wirkende Meidlinger elllll macht noch keinen "Dialekt" - dann singen Faber (oooooos) und der gute Gisbert auch im Dialekt.


Immer diese Piefkegermanisten. :razz:
 
Ich wollten den Jungs halt jetzt nicht unterstellen einen Akzent zu haben. Auch wenn das eher passt.

Vllt sitzt du einfach zu sehr drin in dem Ösi Mief, um es noch zu hören, aber

zum Beispiel ist nicht sauberes Hochdeutsch. :razz:
So sehr ich das Lied auch mag.



Naja, is ja auch egal, in einem Haufen seiner Videos macht der gute Faber die Ansagen im dicksten Schweizerdeutsch, also ist es eh hinfällig :lol:
 
"Akzent" - ist ja nicht so als wäre Bundesdeutsch eine Fremdsprache für alle außerhalb der ehemaligen BRD :lol: (oder das Maß der Dinge - DAS Hochdeutsche oder ein "richtiges", "sauberes" Standarddeutsch gibt es bekanntlich ja ohnehin nicht). Zwecks Vermeidung kann ja die mittlerweile nicht mehr ganz neue "Varietät" hergenommen werden, wenn's nicht ohenhin egal wäre.

Eine gewisse feinere sprachliche Differenzierung, außer "Dialekt", zwischen z.B. dem Lied Voodoo Jürgens (oder dem folgenden Klassiker) und einem von Wanda, welches auch immer, sollte aber doch (aus)gemacht werden können, selbst für germanomanische Mongolenstalker. :razz:

 
Sicher, kann man.
Aber gleichzeitig ist der österreichische Einschlag zumindest für mich als meist im Hochdeutschen verwurzelter Person doch ziemlich eklatant. :razz:

ModusTollens said:
"Akzent" - ist ja nicht so als wäre Bundesdeutsch eine Fremdsprache für alle außerhalb der ehemaligen BRD :lol: (oder das Maß der Dinge - DAS Hochdeutsche oder ein "richtiges", "sauberes" Standarddeutsch gibt es bekanntlich ja ohnehin nicht). Zwecks Vermeidung kann ja die mittlerweile nicht mehr ganz neue "Varietät" hergenommen werden, wenn's nicht ohenhin egal wäre.
Und genau deshalb hab ich lieber "Dialekt" genommen, du Hampel. Gah, Schluchterscheißer! Immer auf die armen Deutschen...
 
Wellenbrecher said:
Sicher, kann man.
Aber gleichzeitig ist der österreichische Einschlag zumindest für mich als meist im Hochdeutschen verwurzelter Person doch ziemlich eklatant. :razz:
Als ebenfalls im Hochdeutschen verwurzelte Person ist es auch für mich offensichtlich, dass etwa Wanda Österreicher sind. Ein österreichischer Einschlag macht aber keinen Dialekt.

Wellenbrecher said:
Und genau deshalb hab ich lieber "Dialekt" genommen, du Hampel. Gah, Schluchterscheißer! Immer auf die armen Deutschen...
Ist aber angesichts des vollkommenen Fehlens irgendeines Ausdrucks aus einem mundartlichen Lexikon mMn immer noch Blödsinn - um zu erhören, dass etwa Gisbert zu Knyphausen Deutscher ist, bräuchte ich auch kein Nicht-Deutscher zu sein. Ihn deshalb als im Dialekt singend einzuordnen, wäre aber schlichtweg Unsinn.

Schluchtenscheißer hab ich auch schon länger nicht mehr gehört. :grin:


Ist jetzt bald eine neue Seite, damit der Dreck vom schwedischen Aufpudler weg ist?
 
Nice. Gefällt wirklich.


So und jetzt hier:

Nettes Liedchen und so, Audio und Yassin halt, aber das Sample der Hook ist toll. Dat Asiatengeblubber halt.


Schade nur, dass der volle Song dem nicht wirklich gerecht wird :razz:
 

Sbo_KilleR

Sergeant Knight
Lange Zeit war er untergetaucht. Doch was ist das? Sehe ich da ein Video vom Pianotastischen Klavieranten?

In der Tat! Diesmal verschlägt es den kleinen Pinguin, Jack, auf die Straße. also:

Hit the Road Jack!

 
Top Bottom