Was ist die Beste Stadt?

Peacmacker

Recruit
Best answers
0
Hallo Zusammen

Ich wollte mal fragen ob jemand mir sagen kann welches die beste Stadt ist?
Dabei sollte sie mindestens [Reich] sein, und auch nicht den Rodock gehören.
Sie sollte gut zu verteidigen sein, sodass man mit ein paar guten Männern einer Übermacht von 1-4 locker standhalten kann.
Was auch gut währe wenn sie viele Dörfer hat (3-5) und diese auch gut zu verteidigen sind.

Bislang hatte ich immer als erste Stadt: Thir, Sargoth, Halmar, Dhirim, Wercheg oder Rivacheg genommen.
Diese waren bislang immer gut einnehmbar jedoch hatte ich Probleme meinen Trupp zu finanzieren. ( Meistens 50 Der Besten Ritter )  Und 300 Armbrustschützen in der Stadt.

Hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Danke im vor raus
 

IceNoVa

The Kaiser
Section Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Best answers
0
Bei der Stadtwahl fand ich die Kultur tatsächlich ausschlaggebend, um schnell an meine Wunschtruppen zu kommen.
Von der Lage her, da dort auch ein paar Burgen günstig liegen, fand ich Dhirim für Swadia sehr interessant.
Bei den Nords würde ich ebenfalls zu Wercheg tendieren.
 

Soul-Hunter

Sergeant
WBWF&S
Best answers
0
Ich mag Veluca (ich weis gehört zu Rodock) hat eine gutes Einkommen und ne super Lage.
Ansonsten Dhirim wie schon gesagt wurde liegt sehr Zentral und die Angreifer müssen immer erst ein Belagerungsturm bauen ist als auch gut zu verteidigen (Vaegir Bogenschützen + Nord Huscarls).
 

Soul-Hunter

Sergeant
WBWF&S
Best answers
0
meine Armee besteht in der Regel nur aus schweren Reitern (ich bevorzuge Mameluken) auf offenem Feld unschlagbar. Bei belagerungen wären allerdings Huscarls besser.