Wie ändert man das Spawningverhalten von nachkommenden Einheiten?

Users who are viewing this thread

EScoot_LG

Recruit
Wie ändert man das Spawningverhalten von nachkommenden Einheiten, so das diese langsam erscheinen, genauso wie wenn sie routen würden nur umgekehrt halt? Anstatt das die 40 Mann einfach von jetzt auf gleich mitten um einen herum spawnen, dann hat man auch etwas Zeit um abzuhauen. Wurde gerne wissen wie das aussieht.
 

Eärendil Ardamírë

Subforum Moderator
WBWF&SM&B
Was genau meinst du mit "langsam erscheinen"? Beim verschwinden am Rand der Szenen verblasen die halt langsam, was umkehrt nicht existiert, falls das die Frage ist. Und man sollte halt nicht mitten drinnen stehen, wenn der Gegner spawnt, den Fehler macht man ja nicht oft :lol:
 

EScoot_LG

Recruit
Ja genau das meine ich, sie verblassen langsam, sind nicht angreifbar und greifen auch selbst nicht an.
warum sollte man das nicht auch umgekehrt einprogramieren können? Animationen kann man ja auch umdrehen.

Wie die Einheiten einfach ins Feld spawnen sieht einfach lächerlich aus und kommt dementsprechend in keinem anderen Spiel mit ähnlichem Szenario vor. Auf manchen Maps verliert man schnell den Überblick und vom Spieler zu erwarten darauf zu achten wo die Gegner spawnen finde ich außerdem, die falsche Art von Schwierigkeitsgrad😅.
An welcher Stelle im Module System könnte der Teil stehen wo geregelt wird wie neuankömmlinge spawnen? Da wird wahrscheinlich erstmal wenig stehen da diese ja einfach Plobs ins Feld spawnen.
Ob es dann tatsächlich am Ende besser aussieht kann ich noch nicht sagen.
 

Eärendil Ardamírë

Subforum Moderator
WBWF&SM&B
Man kann es wahrscheinlich schon auch umgekehrt reinprogrammieren, aber halt nicht wir selbst, sondern die Entwickler ^^

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht wirklich ein anderes Spawnsystem hier vorstellen. Eine Einheit taucht nun mal einfach auf, wenn der Code es entsprechend sagt. Eine Einheit langsam auftauchen zu lassen würde meiner Meinung nach viel dämlicher ausschauen.

Das Spawnsystem wird in Module Mission Template geregelt. An der Grundsituation - Einheit taucht plötzlich auf - wirst du aber nichts ändern können.
 

EScoot_LG

Recruit
Weißt du wo der Teil ist, der den Ablauf vom routen regelt?
Wo ähnliches drin steht wie z.B.:
Units sind unverwundbar, führen letzten Befehl aus (fliehen), bleiben als Kollisionsobjekt
erhalten usw.
Und wo durch wird dieses langsame Verblassen verursacht wird? ist es ein Shader?

Ein anderes Spawningsystem wäre zum Beispiel wenn die Einheiten zuerst im outer terrain spawnen und dann langsam erscheinend zum Feld laufen, dass wäre allerdings zu kompliziert und könnte einige Kämpfe auf den Rand verlagern.
 

Eärendil Ardamírë

Subforum Moderator
WBWF&SM&B
Hinsichtlich dem Spawnen kannst du ja selber Szenen erstellen und die Entry Points entsprechend setzen. Hinsichtlich des Routing, musst du nach den Moral-Skripts Ausschau halten. Das Verblasen und alles drumherum (unverwundbar, Kollisionsobjekt, etc.) kannst du nicht beeinflussen.
 

Tocan

Sergeant Knight at Arms
Eigentlich haben die meisten ein Problem mit dem spawning, aber mehr das die Verstärkung zu weit entfernt vom eigentlichen geschehen gespawnt wird.
 
Top Bottom