Warband Serveranbieter [Vergleich]

Best answers
0
Jo ich sag ja man muss gamewebi.de auch mal eine Chance geben ^^
Ach und mit Zap bin ich immer noch nicht weiter bzw. durchgekommen -.- Die haben wohl aus ihren Fehlern nicht gelernt.
 

TheBard

Sergeant Knight
Best answers
0
TS3 ist verglichen mit Warband-Servern keine große Sache. TS3-Server gibt es wie Sand am Meer und sehr billig. Und wenn sie da schon den Support verkacken würden, wäre es traurig.
 

Hs_Salim

Master Knight
WB
Best answers
0
a to the z said:
Ts3 Server gibts sogar oft gesponsort :wink:
Jep, deswegen tauchte in meinem Post das Wörtchen "war" auf.

Demnächst werde ich vermutlich noch etwas zu einer neuen gameserverfirma schreiben. Sie bauen sich derzeit noch auf, bisher sind wir ihr erster Kunde.
 
Best answers
0
Wenn du es willst, dass ich es mit aufliste kannst du mir gerne den Text per PM schicken
bzw. den Link mal zu der Seite.

Und mit Zap gebe ich es langsam auf -.- ich kriege nie einen Warband"spezialisten" von denen ans LiveZilla.
 

Hs_Salim

Master Knight
WB
Best answers
0
HRR_K_Karl_der_Große said:
Wenn du es willst, dass ich es mit aufliste kannst du mir gerne den Text per PM schicken
bzw. den Link mal zu der Seite.
Jep, sobald das was steht, meld ich mich. (das Projekt ist übrigens von einem Spanier, der Serverlocation wird dann denke ich nur Frankreich sein)
 

LordMetzger

Sergeant Knight
Best answers
0
HRR_K_Karl_der_Große said:
Und mit Zap gebe ich es langsam auf -.- ich kriege nie einen Warband"spezialisten" von denen ans LiveZilla.
Tu doch nicht so...
Warum schreibst du denn nicht deine Erfahrungen aus alter Zeit auf?

Das sind doch alles Pfeifen, aber sicher kein professionelles Personal.

Ständig Server + TS3 abgekackt, Erklärungen gab es nie welche, immer nur ihre tollen "Tickets" die einem 0 helfen.

Wenn man nur Slots kauft, lief der Server soweit ich weiß ganz gut, doch sind die Rootserver - warum auch immer - fürn Arsch.


Wir sind bei Server4You und der Server ist so noch nie Offline gewesen, laufen im Moment 7 Warbandserver und ein Minecraftserver und die Server laufen alle einwandfrei. Kann ich bedenkenlos empfehlen!
Wir haben TekBase als Webinterface und es ist leicht zu bedienen, hat ein Livesupport, freundliche und professionelle Mitarbeiter, die einem immer helfen und Antwort auf jede Frage, bezüglich des Webinterface, haben.
 
Best answers
0
Ich hab die "alte" Erfahrung nicht geschrieben weil ich dachte, dass sie vllt. mal aus ihrer
inkompetenz lernen. Aber wenn du es möchtest kann ich es gerne schreiben ^^
 

Emilio

Sergeant
WBNWWF&S
Best answers
0
Also ich war/bin bei Zap-Hosting.

Support:

Ticketsupport: Lahm
Livesupport: Meistens Online aber unwissend
Ts3Support: Sie machen ihre Channel unsichtbar und bleiben meistens 10min drin.


Server:

Gameserver: Laufen seht gut mit BestPing auch mit 64 Spielern.
Rootserver: Läuft auch Super hab ich im Moment sind aber ziemlich teuer Wechsel nächsten Monat zu strato.

Uptime: ca.99,9%
 
Best answers
0
Ich werde die Tage ein Update machen, da Gamewebi.de jetzt Clanstore.de heißt.
Und wenn du nur für WB Server den Root brauchst, Clanstore.de bietet meiner Meinung nach günstige Server an und es laufen auch
2 Server ohne Prob. drauf.

www.clanstore.de
 

Emilio

Sergeant
WBNWWF&S
Best answers
0
Ist der Rootserver da Shared weil da steht max. Anzahl von Server 50 und da muss man dann was draufzahlen
Versteh ich nicht o_O
 

Hs_Salim

Master Knight
WB
Best answers
0


Internetseite: http://www.hardgamerz.com/index.php?moneda=EUR

Kosten: per Slot: ca. 0,30 - 0,50 Euro (noch nicht ganz entschieden) Bezahlung derzeit nur per PayPal!

Support: Sehr gut, über Steam (Steamname: Markes) und E-Mail

Beratung: Sehr gut, da der Inhaber der Firma selbst aus der Warband Szene kommt und sich auskennt.

Webinterface: fr1.hardgamerz.com (kann man testen in dem man der ANweisung dort folgt und sich mit demo einloggt)

Serverstandort: Paris (Frankreich)

Vertragslaufzeit: Wann man will. Einfach eine E-Mail schreiben bzw. wenn man beispielsweise am ersten April für den Server zahlt, im nächsten Monat jedoch nicht mehr, geht der Server down und man muss nichts weiter zahlen  Ansonsten zahlt man immer für 1 oder 2 Monate via PayPal.

Urteil: HardGamerz ist eine neu gegründete Serverhosting Firma. Diese wurde grade erst im April gegründet von einem Spanier namens Markes, ehemals Leader von LIXH. Wir, die Deutschritter, haben jedoch schon seid längerem einen Server bei ihm und durch die einfache Kontaktaufnahme bei Steam geht der Support sehr schnell und er ist wirklich immer nett und versucht Probleme und dergleichen schnellst möglichst zu lösen. Natürlich ist mittlerweile der Support auch anders möglich als über Steam.


SERVERSPONSOR der ENL!! (Französische Server)

Also, wenn ihr einen günstigen Anbieter sucht, denkt über HardGamerz nach! Ihr könnt einem jungen Spanier dabei unterstützen eine eigenen kleine Firma aufzubauen!




Werde es noch updaten falls neue Sachen dazu kommen.

Die Seite ist nur Zeit nur in Englisch und Spanisch, aber ich werde vermutlich demnächst helfen bei einer Übersetzung. (Ich bekomme dafür kein Geld oder dergleichen, ich mache das einfach Freiwilli, weil ich ihm helfen will)
 

Emilio

Sergeant
WBNWWF&S
Best answers
0
Hmm bei HardcoregamerZ ist es kompliziert zu lesen das die übersetzung nicht komplett ist
 

Hs_Salim

Master Knight
WB
Best answers
0
Emilio said:
Hmm bei HardcoregamerZ ist es kompliziert zu lesen das die übersetzung nicht komplett ist
Ich weis, wie gesagt die Firma und damit auch die seite gibt es erst seit diesem Monat.

Ich arbeite an einer deutschen Übersetzung und das englische ist auch noch nicht komplett.
 

a to the z

frage mich nur, warum soll ich ein vermögen für server ausgeben, wo ich slots bezahle.
ich kann verstehen, wenn man nur einen server hat oder vllt 2 kleine, aber sobald man mehr also 200slots bezahlt, fährt man mit einem eigenem root besser.
dazu kommt, man ist immer direkter am server als wenn da noch einer dazwischen sitzt :wink:
 

Emilio

Sergeant
WBNWWF&S
Best answers
0
a to the z said:
frage mich nur, warum soll ich ein vermögen für server ausgeben, wo ich slots bezahle.
ich kann verstehen, wenn man nur einen server hat oder vllt 2 kleine, aber sobald man mehr also 200slots bezahlt, fährt man mit einem eigenem root besser.
dazu kommt, man ist immer direkter am server als wenn da noch einer dazwischen sitzt :wink:
Da gebe ich dir recht :smile:
 
Best answers
0
So es gab mal ein kleines Update.

Wenn ihr eure Meinung zu den einzelnen Anbietern sagen wollt, habe ich für euch eine Vorlage gemacht die doch
bitte einzuhalten ist.

 

Mister_Fab

Bei dem Anbieter Clanstore.
Muss man das Geld zb. 9,99€ für 12 Slots monatlich oder nur einmal bezahlen?