Viking Conquest deutsche Version

Mainter

Recruit
Best answers
0
Hallo,
ich übersetze zurzeit (just for fun) Viking Conquest und stehe gerade vor einigen Problemen und hoffe, dass mir jemand helfen kann. :???:

Ich habe bereits die Dateien hints.csv und ui.csv , welche sich im languages Ordner befinden übersetzt und einen neuen Ordner namens de erstellt, wo ich die beiden Dateien reingeschoben habe.Da hat alles funktioniert und alles wurde korrekt im Spiel wiedergegebn, nachdem ich ich das Spiel im Startmenü auf Deutsch gestellt habe.
Danach habe ich mit den Dateien aus dem Viking Conquest Ordner, wie z.B. quick_string.txt und menus angefangen.
Wenn ich etwas in die Datei schreibe wird dies auch im Spiel angezeigt aber wenn ich z.B. ein ä einbaue wird dies im Spiel nicht angezeigt.
Deshalb habe ich es mit unicodes versucht, was aber auch nicht geklappt hat, weil das Textdokument ja in ASNI gehalten ist.
Ich habe auch die anderen Codierungen wie UTF-8 usw probiert, was aber auch nicht richtig funktioniert hat.
Ich habe auch versucht die Datein in csv Format umzuwandeln aber das hat auch nicht funktioniert,weil das Spiel nur nach einer Datei im txt Format zu suchen scheint.
Bei den Übersetzungen von der Nativ usw habe ich gesehen, dass diese Textdukumente (qick_string usw)
als csv Dateien im language Ordner liegen.
Deshalb habe ich das auch ausprobiert auch, weil es diese Problem mit den Umlauten in diesem Dateiformat nicht zu geben scheint.Doch es hat nicht funktioniert, weil das Spiel anscheinend immer noch auf das Textdukument (quick_string) im Viking Conquest Ordner zu zugreifen scheint .
Deshalb habe ich einige Fragen:

1.Muss ich ihrgentwo die Dateipfade für die Sprachdateinen oder etwas ähnliches angeben.
2.Wenn ja, wo?
3.Kennt jemand eine andere Lösung für die Probleme?
3.Hat jemand vielleicht noch andere Tipps,Hinweise oder weiss andere Sachen die ich wissen sollte?

mfg Mainter
 

Gotha

Baron
M&BWBWF&SNW
Best answers
0
Die ganzen Texte und Namen werden in der items.txt, troops.txt, strings.txt, quick_strings.txt ...
etc. festgelegt.

Entsprechende Einträge beziehen ihre Übersetzungen aus den entsprechenden .csv Dateien im Module/Viking Conquest/languages/de

Ordner.

troops.txt --> troops.csv
items.txt --> item_kinds.csv
strings.txt --> irgendeine willkürliche Aufteilung welche ich leider nicht genau weiß.
quick_strings.txt --> quick_strings.csv

usw.

Das Schema wie die Übersetzungsdateien aufgebaut sind müsstest du dir selber anschauen und entsprechend neu strukturieren. (Da ich das DLC nicht habe, weiß ich nicht ob es entsprechende leere Templates gibt oder ob man sich diese erstellen kann)


Gruß,
 

Shadow4495

Veteran
Best answers
0
Probier es einmal mit Notpad++ und die codierung wäre UTF-8 ohne BOM
Interessant wäre auch noch wo du die Englischen Texte herbekommen hast oder zumindest warum sie als .txt und nicht als .csv verwendet sind ( original ist .csv und mit Notpad++ kann man sie in diesem Format auch ganz normal bearbeiten. )

Achtung Bild original Größe

Danach sollte alles einwandfrei Funktionieren.

MfG Shadow4495
 

Gotha

Baron
M&BWBWF&SNW
Best answers
0
Man schreibt normalerweise direkt in den "Programmcode" sprich in das Module System in Englisch.. entsprechend nutzt man für Englisch die .txt und für alles andere .csv.
Natürlich kann man auch für die Englische Sprache einen entsprechenden Ordner anlegen und dafür .csv Dateien anlegen..
die .txt Dateien sind halt quasi die Standard Sprachdateien.
 

Mainter

Recruit
Best answers
0
Erstmal danke für die Antworten!
Das Problem mit den Umlauten habe ich nun nicht mehr. :mrgreen:
aber das Problem, dass das Spiel nicht auf die .csv Dateine im de Ordner mit Ausnahme von ui.csv nd hint.csv zugreift besteht weiterhin.
Hat jemand noch eine Idee für eine Lösung?