NC 18 Deutschland

Currently viewing this thread:

Leonidas 300

Regular
Best answers
0
Yo Leonidas hier,

Habe mal eine Frage, habe von einen paar Deutschen Warband Native Spielern gehört, das sie eher nicht unbedingt den NC spielen wollen. Ich finde wir könnten ja ein Team zusammenstellen.
Ich denke das wir genug Leute hätten, wenn Interesse besteht wäre cool wenn ihr mal hin schreibt ob ihr wirklich wollt oder nicht.
 

Triari

Knight at Arms
WB
Best answers
0
Mit Arni als Admin definitiv nicht, ein Witz ist das.

Aber viel Erfolg trotzdem, falls ihr ein Team macht und irgendein anderes Land auch.
 

Eder

Grandmaster Knight
Best answers
0
Triari said:
Mit Arni als Admin definitiv nicht, ein Witz ist das.

Aber viel Erfolg trotzdem, falls ihr ein Team macht und irgendein anderes Land auch.
Hätts besser nicht ausdrücken können
 

Namakan

Master Knight
M&BWBWF&SNWVC
Best answers
5
Native-mäßig nen bisschen 'out of the loop', bezieht sich das mit Arni auf die DDoS-Geschichten von "damals" oder ist da inzwischen wieder was vorgefallen?
 

Triari

Knight at Arms
WB
Best answers
0
Namakan said:
Native-mäßig nen bisschen 'out of the loop', bezieht sich das mit Arni auf die DDoS-Geschichten von "damals" oder ist da inzwischen wieder was vorgefallen?
Ja, alles was damals passiert ist. Er hat lange Zeit Server angegriffen und mit seiner unendlichen Sammlung an Keys ununterbrochen Server terrorisiert. Damals (Naja, so lange ist das ja jetzt auch nicht her.) war IG_Battlegrounds noch ein wenig populärer und eigentlich täglich down.
Will garnicht erst damit anfangen wie viel Zeit uns das gekostet hat den Server irgendwie am laufen zu halten. Netterweise hat er ja auch anderen speziellen Menschen seine "Ressourcen" angeboten, also so Leute wie Rempica haben da auch ordentlich mitgemacht.

Eines der Nationscup Finale der Vergangenheit hat er ja auch noch angegriffen und damit ziemlich viel ruiniert (glaub so war das) und er wurde nicht ohne Grund von einigen Turnieren gebannt.

Tja, also scheinbar ist das ja alles schon vergessen und nicht so tragisch, liegt ja auch nahe so jemanden dann als Admin bei einem Nationscup einzusetzen. Ich kann echt nicht verstehen, wie man menschlich so inkompetent sein kann. Geht aber wohl vielen vorrangig um Fame oder was auch immer und deswegen machen die da trotzdem mit.

Es gab ja mächtig Hass und Beleidigungen gegen die paar Cheater, die Mynes da gefunden hat, aber Leuten wie Arni "verzeiht" man das dann direkt? Keine Ahnung. Und ja, das ist nur ein Spiel und natürlich sollte das alles niemand zu ernst nehmen, aber meiner Meinung nach gibt es in einer Gesellschaft bzw. Community nunmal Regeln und Verhaltensweisen - exakt die gleichen, wie auch im "richtigen" Leben. Und DDoS überschreitet die "rote Linie" da um ein vielfaches. Die Server sind Eigentum von Menschen und gerade IG finanziert den Server schon immer über Spenden, also Geld von vielen langjährigen Spielern. Das anzugreifen und außer Gefecht zu setzen ist kriminell und wäre auch bestraft worden, säße der Herr nicht irgendwo in Russland rum sondern hier.

Wie auch immer, der Typ mag inzwischen ja nett und geistig gereift sein, ich kenn den ja nicht. Aber mit seiner Vergangenheit allen Ernstes das prestigeträchtigste Turnier in der Warband "Szene" zu hosten ist einfach nur traurig. Viel mehr noch, dass es die Anderen für eine gute Idee halten und mitmachen bzw. das dulden.

Ist natürlich für alle eine Entscheidung, die sie selbst treffen müssen.
 

Namakan

Master Knight
M&BWBWF&SNWVC
Best answers
5
Kann das schon nachvollziehen, wobei das jetzt kein totales Ausschlusskriterium für mich wäre, wenn ich a) Interesse und b) nicht noch andere Probleme mit dem NC hätte.

Dass Cheatern und sonstigen Störenfrieden hier schnell vergeben wird stört mich auch, aber was dagegen tun kann ich leider auch nicht.

Wie schon gesagt, bin Native mäßig ziemlich inaktiv, hauptsächlich, weil mir große Teile der "Szene" einfach nicht passen. Wenn DoF nochmal nen match spielt spiel ich da auch mit (weil wir nur gegen halbwegs vernünftige Leute spielen :roll:), aber das wars dann auch. Schade eigentlich.
 

Eder

Grandmaster Knight
Best answers
0
Für mich gehts nicht nur um die DDoS Sache, sondern auch darum, dass der typ einfach ein riesen ********* ist. Lässt keine Möglichkeit aus leute zu ****talken und hinter ihrem Rücken schlecht zureden.. Im NC 17 hat er nur Probleme bereitet, im Finale z.B ständig wenn wir drops getestet haben in unser team gejoint und sofort alle geteamkillt. Wir mussten 7 mal re nl machen bis ein damaliger admin ihm endlich mal gesagt hat, dass er das zu unterlassen hat... Dann das ganze ge****talke mit dem home away, dass ja von ihm und Red War ausging... Und jetzt soll so jemand einen NC als Admin leiten?!
 

Namakan

Master Knight
M&BWBWF&SNWVC
Best answers
5
"home away" sagt mir jetzt nichts, ist aber auch unwichtig.
Dass hier viele Arschlöcher rumlaufen ist - leider - ebenfalls altbekannt, und er ist sicherlich nicht das erste, das ein Turnier leitet.


Ich kann das ganze nicht wirklich gut bewerten - ich war von den DDoS-Angriffen nicht betroffen, und Native-mäßig bin ich inaktiv; entsprechend möchte ich jetzt hier auch keine große Diskussion starten.
Danke für die Einblicke, verstehe definitiv, warum euch das so anpisst.