Kampf um Adalman

Users who are viewing this thread

Starkad

Knight
Uthread said:
YEAH!!! Es funktioniert! Und zwar lag es an dem Cursor. Als ich die Texturdatei gelöscht hab hat es ohne Grafikfehler funktioniert!
Jetzt gehts ans testen!

am Cursor :shock:
ahh, jetzt ja, es lief im Fenstermodus aber nicht im Vollbildmodus. Mensch, da hätte man sogar noch drauf kommen können. Aber ich freue mich auf jeden Fall für Dich das es jetzt läuft. Viel Spass mit der Mod.
 

Starkad

Knight
Traianus said:
Du hattest doch zu Beginn der Karte noch so ne kleine Insel am Laufen gehabt. Was hälst du davon die "Nord""Bayern Adalmans" dort unterzubringen. Da könnte man dann wenigstens die Schiffe einbauen die es gibt. Die kommen mit rüber und wer will darf die Insel besuchen und dort auf den Putz hauen. Die Burgen müßten halt so in etwa wie Newwik ausschauen.
Da könnten wir dann auch gleich noch den ein oder anderen Hafen eibauen.

Im Grunde wäre das dann so wie bei den Freybrüdern, nur das die dann alle auf einer Insel sitzen... das mit der Insel ist ein bisschen ein problem, da ist die KI nicht für gemacht. Das hiesse ich müsste die komplette KI an ein Insulanerverhalten anpassen. Ausserdem müsste ich der KI das Seefahren beibringen, das wäre ne Menge arbeit. Da könnte ich erstmal für Wochen nichts anderes mehr machen. Ich hätte da aber vielleicht so eine Idee ... die hätte aber den Nachteil das es die Balance des Spieles ziemlich durchwirbeln würde. Die KI sucht sich immer ein Angriffsziel in Abhängigkeit der Verteidigungsstärke des Zieles und eben der Reichweite des Zieles. Das heist, die am nächstliegenden Fraktionen wären immer ein bisschen im Nachteil weil die verstärkt angegriffen würden. Ausser man macht es so, das diese "Nord" ganz normal im diplomatie und Bündnissystem mit eingebunden sind, also nicht wie die Freybrüder immer mit allen im Krieg sind, dann wäre die Balance gewahrt.
Ansiedeln könnte man die jenseits des Sandstrandes wo die Seeräuber spawnen. Das könnte ich mit dem Sandstrand, begehbaren Wasser (sowas gibts, wird unter den Brücken verwendet), und dann wieder etwas Sandstrand verwirklichen. So würde das wie eine durchwatbare Furt aussehen. Damit würde ich mir das komplette Umbauen der KI ersparen.
Häfen würden mir aber trotzdem gut gefallen. Da könnte man Seeräuber rekrutieren können, sich in Hafenkneipen schlägern und die Händler unter den Spielern könnten irgendwelche exotische, sauteure Waren einkaufen können die man sehr gewinnbringend verkaufen könnte. Ausserdem würde mir so eine Shuttleservice zwischen den Häfen gefallen. Sagen wir an den entlegensten Punkten der Karte ist jeweils ein Hafen, also insgesamt zwei. Für einen Obulus wird man zum anderen Hafen übergesetzt.
 

Uthread

Recruit
Einen schönen guten abend!
Ein kleiner "Story" fehler is mir grad nur aufgefallen und zwar hab ich grad mitn reisenden in der schänke gesprochen... und der erzählt einem ja so über die welt und was man so machen kann aber er sagt das ich kein eigenes Königreich errichten kann... Und man kann das doch auch noch wie ich das so mitbekommen habe oder? weiß jetz zwar nicht ob das schon irgendwo angemerkt wurde und eig is es ja auch nicht so wichtig aber dachte erwähne es mal...
Ach ja und BTW echt schön bisher macht spaß zu spielen und Funktioniert JETZT :wink: super!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT: Bei mir kommt jetzt immer mal zwischen durch die Fehlermeldung:

SCRIPT ERROR ON OPCODE 500: Invalid Troop ID: 737: Line No 25:
AT Script: add_log_entry
AT Script: add_log_entry
SCRIPT ERROR ON OPCODE 500: Invalid Troop ID: 738: Line No 26:
AT Script: add_log_entry
AT Script: add_log_entry
SCRIPT ERROR ON OPCODE 500: Invalid Troop ID: 739: Line No 27:
AT Script: add_log_entry
AT Script: add_log_entry

 

Matlock

Recruit
Ich habe gestern den Patch installiert und mit der Quest begonnen, bei der man am Ende ein eigenes Fürstentum erhält. Seitdem ich den Brief überbringen sollte, werden mir andauernd script errors um die Ohren gehauen.....
 

Traianus

Sergeant at Arms
M&BWB
Uthread said:
Einen schönen guten abend!
Ein kleiner "Story" fehler is mir grad nur aufgefallen und zwar hab ich grad mitn reisenden in der schänke gesprochen... und der erzählt einem ja so über die welt und was man so machen kann aber er sagt das ich kein eigenes Königreich errichten kann...

Stimmt ja auch. Was du errichten kannst ist lediglich ein Fürstentum... :wink:
 

Starkad

Knight
ich hatte den Patch mit einem alten Spielstand von mir ausprobiert und es lief alles problemlos. Hat sonst noch jemand Fehlermeldungen im Spiel?
 

Argas

Recruit
Hallo miteinander.
Erst mal großes Lob für das Mod. Echt gut gelungen. Habe aber auch seit dem Patch Probleme. Zunächst hatte ich die schon erwähnte Error-Meldung. Jedoch sind bei mir die Troop ID 756; LINE NO: 24, Troop ID 757; LINE NO: 25, Troop ID 758; LINE NO: 26 und Troop ID 759; LINE NO: 27 INVALID.
Der Fehler wirkt sich bei mir so aus, dass der Waffenhändler und der Pferdehändler kein Angebot und kein Geld mehr haben. Stattdessen befinden sich einige Pferde im Angebot des Warenhändlers. Das betrifft aber nicht alle Städte. Nornheim und Wiksund sind zum Beispiel nicht betroffen, Reutenwald, Bergstett und Hallstadt hingegen schon. Falls es für die Fehlersuche relevant sein sollte, könnte ich auch alle Städte auf den Fehler untersuchen.
Gruß, Argas
 

Starkad

Knight
so ein Mist, da mein alter Spielstand gut ausgesehen hat, hatte ich gedacht das es funktioniert. Ich lade die komplette Version noch mal hoch, dann habt ihr alles auf dem neuesten Stand. Ich will dann nur leider nicht mehr Garantieren das die alten Spielstände noch funktionieren.

http://www.file-upload.net/download-1882327/Kampf-um-Adalman.rar.html

so hier ist die neueste Version mit den Veränderungen. Leider nicht mehr Spielstandkompatibel. Ich habe extra die Version auf dem M&B Repository so belassen wie sie ist. Wer seinen Spielstand ohne die Patches weiterspielen will kann diese Version vom Repository nehmen. Wem es nichts ausmacht neu anzufangen wegen dem gepatchten Inhalt lädt sich obige Version runter.

Ich entschuldige mich für das ganze hin und her und verspreche zukünftige Verbesserungen augiebiger zu testen.
 

Starkad

Knight
ich habe sehr aktive Tester, die bisher vor keiner Aufgabe zurückgescheckt sind. Das dieser Patch "in die Hose" ging ist nur mir geschuldet. Ich habe den Patch an einem alten Spielstande versucht und es hat alles gut ausgesehen. Ich zu vorschnell, das möge man mir verzeihen, in Zukunft wird das nicht mehr passieren.
 

Soul-Hunter

Sergeant
WBWF&S
Starkad said:
ich habe sehr aktive Tester, die bisher vor keiner Aufgabe zurückgescheckt sind. Das dieser Patch "in die Hose" ging ist nur mir geschuldet. Ich habe den Patch an einem alten Spielstande versucht und es hat alles gut ausgesehen. Ich zu vorschnell, das möge man mir verzeihen, in Zukunft wird das nicht mehr passieren.
dir seis vergeben  :mrgreen:
 

Matlock

Recruit
Ich habe die neue Datei runtergeladen und mit einem alten Spielstand mehrere Stunden gespielt....bisher keine Fehlermeldungen.... :grin:
Danke für die schnelle Hilfe.
 

Starkad

Knight
Ich habe da mal etwas lustiges gefunden.

http://bbs.mountblade.com.cn/viewthread.php?tid=84913

also ich weis jetzt echt nicht was die mit einer deutschen Mod anfangen wollen  :cool:
 

Darwin

Watchin' your language...
Section Moderator
WBM&BWF&SVC
:lol: und dann noch die deutsche beschreibung :mrgreen:
hat der typ dich wenigstens gefragt?

und die smileys von der seite sind echt lustig...
 

Mister-Max

Recruit
tachchen, ich bins mal wieder^^
erstmal, die karte sieht super aus (mehr hab ich aus zeittechnischen gründen bisher leider noch nicht von der mod sehen können) und ich freue mich wie bolle, dass die mod endlich draußen ist. jetzt hab ich aber mal ne frage: kann auch sein, dass ichs übersehen hab, aber gibs in der mod auch eine realistic combat einstellungsmöglichkeit? weil das system hat mir in RC sehr gut gefallen... oder habt ihr das kampftsystem generell komplett umgeschrieben?
 

netti85

Recruit
haha die smileys sind klasse
gut ist auch in der deutschen beschreibung dass die umlaute fehlen:

Viele Jahre vergehen, aus den Stämmen werden Fürstentümer, aus Dörfern Städte. Zwei reiche Handelsstädte können sich ihre Unabhängigkeit erkaufen und erklären sich als Freie Städte.

hab mal ne doofe frage zu dem mod: du sagst am anfang, alles was in RC enthalten ist, ist hier auch drin. gibts also auch raubritter?
 

Darwin

Watchin' your language...
Section Moderator
WBM&BWF&SVC
die umlaute fehlen nicht, sie sind nur "richtig" dargestellt...

netti85 said:
gibts also auch raubritter?

netti85 said:
du sagst am anfang, alles was in RC enthalten ist, ist hier auch drin.

Die frage schon im eigenen Post beantwortet, sehr interessant :neutral:
 

netti85

Recruit
frag mich nicht warum, aber ich hatte irgendwie daran geweifelt dass die raubritter auch in diesem mod sind :-/

und ueber richtig oder falsch laesst sich streiten, auf jeden fall find ich die seite lustig
 

Starkad

Knight
irgendwie würde ich echt gerne Wissen was Die da so über die Mod schreiben. Für Die muss das ganze schon ziemlich exotisch und ungewohnt sein  :cool:

netti85,
irgendwie war mir von Anfang an bewusst, dass ich unmöglich eine Mod ohne Raubritter hätte machen können. Diese Typen haben wir alle irgendwie einfach lieb gewonnen  :mrgreen:
Wenn ich mal eine Mod für, sagen wir mal ein SciFi Spiel mache, müssen da warscheinlich auch Freybrüder mit rein  :mrgreen:

Mister-Max,
da bin ich mal gespannt wie Dein Fazit über die Mod ausfällt. Von den Leuten die schon bei RC von Anfang an dabei waren ist mir ein Urteil irgendwie besonders wichtig, und ruhig Ehrlich sein. Nur so können wir die Mod weiterhin verbessern.
Das RCM wurde von Volucris damals angepasst. Ich muss ganz ehrlich sein, ich habe mich bislang noch nicht mit dem RCM tiefergehend beschäftigt und Spiele auch heute noch ohne RCM. Volucris hat leider aus privaten Gründen keine Zeit sich weiter der Mod anzunehmen. Vielleicht findet sich ja jemand der sich dem RCM annehmen möchte? Ich würde mich freuen dieses System auch in KuA anbieten zu können.

Nachtrag : Es gibt in KuA noch keine Möglichkeit die Raubritterrüstung zu kaufen. Ich bin immer noch auf der Suche nach einer guten Idee wie das Einzubauen wäre. Wir hatten mal die Idee eine Banditenstadt einzubauen, wo auch ein paar Freybrüder anzutreffen gewesen wären, und man bei denen dann die Rüstung hätte kaufen können. Das hat uns aber nicht gefallen, weil wir uns einig waren, dass Freybrüder und Banditen niemals in einer Stadt miteinander auskommen würden. Schliesslich sind Freybrüder ja auch Ritter und kein Lumpengesindel.
Mein Favourit ist eigentlich einen Schmied/Händler in der Stammburg der Freybrüder einzubauen von dem man diese Rüstung dann abkaufen kann. Dann werde ich auch noch eine verbesserte Version für den Spieler mit einbauen, damit man auch eine Rüstung mit ordentlichen Werten hat. Die kann ja dann auch ruhig extra Teuer sein.
 

Darwin

Watchin' your language...
Section Moderator
WBM&BWF&SVC
wie wäre es mit einer quest, bei der man das material besorgt und der schmied bastelt einem die rüstung zusammen? man könnte ja such noch die möglichkeit einbauen, dass der schmied betrügt (zufall) und die rüstung minderwertig ist, dann darf man ihm eine reinhauen, aber hat immernoch keine gute rüstung
 
Top Bottom