Kampf um Adalman

Users who are viewing this thread

Uthread

Recruit
Hey ho:
Also es funzt nur wenn ich im Fensterspiele nicht anderst rum.
Habe jetzt auch schon mal alles runter gestellt und trotzdem kommen selbst schon beim 1.Ladebildschirm fehler. Sehe z.B. das Bild nicht sondern nur ein schwarzes viereck.
Mahlzeit
 

Darwin

Watchin' your language...
Section Moderator
WBM&BWF&SVC
Starkad said:
Mensch Darwin, Du bist ja fix dabei  :grin:

klar :grin:

Starkad said:
das Angebot für den Moderator muss ich leider zurückweisen. Ich habe schon jetzt genug Arbeit alles auf die Reihe zu bekommen. Meine Freizeit ist begrenzt, aber Danke für das Angebot.

irgendjemand anderes mit kompetenz? (ich werd die mod nämlich erstmmal nicht spielen...)
 

Traianus

Sergeant at Arms
M&BWB
Also der Start funzt bei mir einwandfrei... Und auch die ersten Scharmützel mit Plünderern habe ich keine Probs.
 

Waldemmar

Sergeant Knight at Arms
WB
plünderer^^
ich hab angefangen, klang vielversprechen mit den gleihen truppen, die plünderer wirklich 0 problem,aber bandieten, jetzt weiß ich wie sich plünderer fühlen wenn ich sie erbarmungslos vernichte, 13banditos anfangs schon hart, die schneltzeln bauern wie korn.
Macht aber Spaß.
Und irgendwann kann ich die banditenbanden auch besiegen ohne die hälfte meiner truppen zu verlieren :smile:
 

Starkad

Knight
ja die Mod hat im Schwierigkeitsgrad im vergleich zu Native gehörig angezogen. Ich hatte der KI bei RC schon mehr hochrangige Truppen als in Native verpasst gehabt. Aber das stellte mich immer noch nicht zufrieden. Allzuschnell hatte man eine fast unbesiegbare Truppe. Da war die einzige Lösung, vollkommen neue Truppen zu gestalten. Und ich finde es funktioniert sehr gut so. Selbst gegen Banditen und Seeräuber musst Du aufpassen wie Du Deine Kavallerie zum Beispiel einsetzt. Wenn die Gegner ein Paar Speerträger dabei haben kann die Reiterei spürbare verluste erleiden.
 

SCGavin

Baron
Hallo. Ich hab' ein paar Fragen und zwar:

[list type=decimal]
[*]Geht die Schlacht nach dem "Tod" des Spielers weiter, oder wird sie abgebrochen? In Native endet die Schlacht ja, wenn der Spieler K.O. ist. Einige Mods ermöglichen es jedoch, die Schlacht weiterlaufen zu lassen. Wie sie das hier aus?
[*]Kann man in der lanugage.txt einfach en und de vertauschen, je nachdem welche Sprache man benutzen will? Also könnte ich das Spiel auch einfach wieder auf englisch umstellen, nachdem ich sie ins Deutsche geändert habe? (Würde ich ja vermuten, aber ich frag sicherheitshalber mal nach.)
[/list]

Und die Mod sieht echt interessant aus. Gratulation zur ersten Herausgabe!
 

Soul-Hunter

Sergeant
WBWF&S
Also ich hab den mod getern den ganzen Tag ohne Probleme gespielt und muss sagen das er HAMMER GEIL ist  :mrgreen:. Es ist eine willkomene abwechslung zu Nativ. Die stärke von Banditen, Seeräubern und Menschenjägern hat mich überascht ( musste en paar mal neu anfangen :cry: ). Das auf den Rüstungen der Soldaten das eigene Wappen dargestellt wird find ich klasse. Auch die Karte ist dir sehr gut gelungen. Die Idee mit den Freien Städten ist auch mal was neues. Ich find es zwar schade das es die Nord nicht mehr gibt aber das ist halb so schlimm.

Für diesen Mod muss ich dir Gratulieren der ist dir wirklich gelungen.

eine Frage hät ich da noch.
Kann man die Nord nicht doch noch nachträglich einfügen?
Als Wikinger die nach Adalman gekommen sind um es zu Plündern :twisted:.
 

Starkad

Knight
SCGavin said:
Hallo. Ich hab' ein paar Fragen und zwar:

[list type=decimal]
[*]Geht die Schlacht nach dem "Tod" des Spielers weiter, oder wird sie abgebrochen? In Native endet die Schlacht ja, wenn der Spieler K.O. ist. Einige Mods ermöglichen es jedoch, die Schlacht weiterlaufen zu lassen. Wie sie das hier aus?[/list]
Das ist wie in Native. Ich komme einfach zu wenig zum Spielen, wirkt so ein weiterlaufen lassen gut oder ist das eher störend? Ich richte das mal an alle, wenn sowas mehrheitlich gewünscht wird schaue ich mir das mal an.
  • Kann man in der lanugage.txt einfach en und de vertauschen, je nachdem welche Sprache man benutzen will? Also könnte ich das Spiel auch einfach wieder auf englisch umstellen, nachdem ich sie ins Deutsche geändert habe? (Würde ich ja vermuten, aber ich frag sicherheitshalber mal nach.)

Und die Mod sieht echt interessant aus. Gratulation zur ersten Herausgabe!
Die language.txt kannst Du nach belieben ändern. Allerdings ist meine Mod nur für de gemacht. Mit en passen ansonsten die Städte und Truppennamen nicht mehr zur Mod.
 

Starkad

Knight
Soul-Hunter said:
eine Frage hät ich da noch.
Kann man die Nord nicht doch noch nachträglich einfügen?
Als Wikinger die nach Adalman gekommen sind um es zu Plündern :twisted:.

danke für Dein Lob, dies ist das Brot eines Modders.

also ich könnte mir vielleicht so eine Art alternativStart vorstellen, bei dem man als junger Wikinger, gerade die Schwertleite hinter sich, auf seine erste Fahrt geht und somit in Adalman landet. Dann müsste ich eine neue Fraktion machen, und die müsste mit genügend starken Truppen spawnen, damit sie sich gleich mal ein Stück aus Adalman herrausschneiden könnten. Das wäre wie bei den Freybrüdern ein enormer Aufwand hier eine stimmige Balance zu finden. Das leite ich auch mal an die Community weiter. Was würdet ihr davon halten?

Nachtrag:
Ich hatte gerade noch einen Gedanken dazu. Man könnte aber auch eine Fraktion der schon bestehenden sozusagen zu den Bayern des Reiches Adalman machen. Zwar zum Reich gehörend aber doch irgendwie anders. Die könnten dann vielleicht eher Nordähnliche Truppentypen haben. Das wäre von der Spielbalance wesentlich leichter stimmig zu machen.
Ahh, noch eine Idee. Zwischen diesen Adalmanischen Bayern und dem Königshaus, sagen wir mal "Preussen" dazu, könnte es ja schon immer irgendwie spannungen gegeben haben. Ich bin schon lange am überlegen wie sich so eine Art Bürgerkrieg verwirklichen lassen könnte. Das wäre eine ideale Plattform für sowas.
 

Soul-Hunter

Sergeant
WBWF&S
Starkad said:
Soul-Hunter said:
eine Frage hät ich da noch.
Kann man die Nord nicht doch noch nachträglich einfügen?
Als Wikinger die nach Adalman gekommen sind um es zu Plündern :twisted:.

Nachtrag:
Ich hatte gerade noch einen Gedanken dazu. Man könnte aber auch eine Fraktion der schon bestehenden sozusagen zu den Bayern des Reiches Adalman machen. Zwar zum Reich gehörend aber doch irgendwie anders. Die könnten dann vielleicht eher Nordähnliche Truppentypen haben. Das wäre von der Spielbalance wesentlich leichter stimmig zu machen.
Ahh, noch eine Idee. Zwischen diesen Adalmanischen Bayern und dem Königshaus, sagen wir mal "Preussen" dazu, könnte es ja schon immer irgendwie spannungen gegeben haben. Ich bin schon lange am überlegen wie sich so eine Art Bürgerkrieg verwirklichen lassen könnte. Das wäre eine ideale Plattform für sowas.
Die Idee ist nicht schlecht mir gehts eigendlich nur darum das nicht alle Fraktion die selben einheiten haben und die Nord fand ich schon immer gut.
Was jetzt nicht heisst das ich die momentanen Einheiten nicht mag die find ich als Trupenn für Adalman ( also für den König und die Fürstentümer) mehr als in Ordnung.
Wenn man die Nord einfügen würde könnte man ja die Seeräuber die auf der Karte rummlaufen und Plündern denen zuordnen.
Ein bestehende Fraktion in die Entsprächende umändern wäre wahrscheinlich wirklich etwas einfache als vieleicht neues Land an die Karte anzubacken.
Ich würde hierbei an das Nördlichste Fürstentum denken.

Noch eine Frage:
und zwar wünsch ich mir schon lange das man mal die Osmanen als Fraktion in Nativ einfügt und wollte wissen ob jemand weiss obs so ein Mod bereits giebt oder geplant wird?

Schon mal danke im vorraus
 

Matlock

Recruit
Hi Starkad, habe mir die Mod heute geladen und ein paar Stunden gespielt. Läuft sauber und ist absolut geil. Ich liebe es, neue Karten zu erkunden..... :grin:
 

Keremit

Regular
Klasse Mod
Bin aufm Weg zu nem eigenen Fürstentum
Find den Troop Tree auch klasse erinnert mich irgendwie an Shogun TW ^^
 

Uthread

Recruit
YEAH!!! Es funktioniert! Und zwar lag es an dem Cursor. Als ich die Texturdatei gelöscht hab hat es ohne Grafikfehler funktioniert!
Jetzt gehts ans testen!
 

Traianus

Sergeant at Arms
M&BWB
Du hattest doch zu Beginn der Karte noch so ne kleine Insel am Laufen gehabt. Was hälst du davon die "Nord""Bayern Adalmans" dort unterzubringen. Da könnte man dann wenigstens die Schiffe einbauen die es gibt. Die kommen mit rüber und wer will darf die Insel besuchen und dort auf den Putz hauen. Die Burgen müßten halt so in etwa wie Newwik ausschauen.
Da könnten wir dann auch gleich noch den ein oder anderen Hafen eibauen.

 

Starkad

Knight
So, die ersten Fehler wurden schon aufgedeckt. Ihr habt hier eine Liste der gefundenen Fehler und natürlich findet ihr auch gleich eine kleine Datei zum runterladen welche die Fehler behebt, und alles sogar spielstandkompatibel  :mrgreen: :

http://www.raubritter-modding.de/index.php?option=com_kunena&Itemid=53&func=view&catid=9&id=870#877
 
Top Bottom