Ein Königreich überwältigend stark.....ich brauche Ratschläge :D

Currently viewing this thread:

Kabal

Recruit
hallo leute!

ich spiele bannerlord jetzt ingame zeit deutlich länger als 2000 tage. ich hab einen kleinen schicken clan mit etlichen kindern, einer tollen ehefrau und einigen begleitern. es ist ein tier 5 clan. nun ist es so, das ein königreich unglaublich stark geworden ist und fast die komplette karte eingenommen hat (daran bin ich nicht ganz unschuldig). als ich gemerkt habe wie schwach die anderen parteien waren, habe ich mich einem dieser kingdoms angeschlossen, um für etwas gleichgewicht zu sorgen. das hat eine ganze weile auch gut funktioniert. allerdings blieben die restlichen königreiche mit der zeit auf der strecke. sie besitzen kein einziges lehen und kaum anhänger (calns).

das problem ist nun, alle haben sich gegen diese übermächtige partei quasi zusammengeschlossen. es gibt nur einen großen krieg, alle anderen greifen sich nicht an. aufgrund der wenigen städte oder burgen die noch zur verfügung stehen, bekomme ich einfach nicht genug einfluss zusammen, mit dem ziel, eine armee auszuheben und an der situation etwas zu ändern.

gibt es eine möglichkeit das spiel quasi mit einem konsolenkommando zu reseten oder ist es irgendwie möglich ein neues spiel zu starten und den meinen eigenen clan dort einzufügen?

gruß
kabal
 

Eddarg

Recruit
Nun tja du bist an dem Punkt wo die endlosen Kriege beginnen oder schon begonnen haben. wenn du durch deinen Handeln bis hierhin nicht dafür gesorgt hast das es ein Gleichgewicht der Kräfte gibt hast du ein Problem das sich nur sehr schwer lösen lässt. Du kannst in deiner Situation dem Feind Burg für Burg, Stadt für Stadt abtrotzen oder du startest einfach ein neues Spiel.
Deinen Bestehenden Clan kanst du dann neu erfinden. Oder aber du hast noch einen Alten Savestand und springst in der Zeit zurück .. was ja dann qasie auch ein Reset ist.. Ich empfehle dir den neu Anfang, weil gerade am Anfang das Spiel noch sehr viel Spass macht und mit den ganzen neu eingeführen Sachen gibt es immer wieder was neues zu endecken..
 

Kabal

Recruit
hallo eddarg!

danke für die fixe antwort. ich fürchte, ich müsste neu beginnen. was sehr schade ist. ich hoffe taleworlds wird an dem sandboxsystem noch etwas feilen. vielleicht könnten mehr revolte eingeführt werden.

lg
kabal
 

Eddarg

Recruit
Oder du schafst sie dir selber.. Denke ma eine Stadt ohne Lebensmittel würde doch bestimmt revoltieren.. Ergo.. rücksichtslos die Lebensmittel weg kaufen. ich will das selber heute abend mal ausprobieren.. eventuell kann man so das Spiel etwas spanender gestalten..
 

IceNoVa

The Kaiser
Global Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Der Schneeballeffekt tritt leider sehr regelmäßig auf, selbst ohne Zutun des Spielers gibt es meist wenigstens eine Fraktion die binnen der ersten Spieljahre enorme Landgewinne einfährt und dann kaum zu stoppen ist.
Meist bleibt es dann bei uns hängen, eine Hegemonialmacht zu verhindern und aktiv dagegen zu steuern. So gestalte ich meist den Aufstieg des eigenen Clans, ist aber durchaus risikoreich regelmäßig einzelne Lords abzufangen und der schwächeren Fraktion unabhängig auszuhelfen.
Dafür sollte man viel Geld haben um spontan auch Frieden schließen zu können.
 

Kabal

Recruit
ich hatte auch schon überlegt aktiv lords von einer fraktion wegzurekrutieren bzw. zu überreden sich einem anderen königreich anzuschliessen, dass sozusagen echte hilfe braucht. allerdings weiss ich nicht wie die spielmechanik funktioniert. denn wenn lords über längere zeit keine lehen bekommen, aufgrund der schwäche einer fraktion, zu die man sie "gezogen" hat, verlassen sie diese wahrscheinlich baldigst....so zumindest meine vermutung. ausserdem bräuchte man dafür einen sehr guten charm perk und man bräuchte einen ausgesprochen guten ruf. zu dem thema ist mir aufgefallen, dass in meiner persönlichen freundesliste leute auftauchen, zu denen ich einen standing von -50 habe!!!! :grin:
 

Kismet23

Recruit
Charm hat keinen, kaum Einfluss auf die Überredungskunst, wichtiger ist die Beziehung. Kleine Lords ohne Lehen kann man schon ab 20k kaufen. Dörfer plündern, Nahrung wegkaufen sorgt für Rebelion. Die kleinen Lords ohne Lehen verdienen ihr Geld durch Plündergut einer Schlacht. Einfach den kleinen Folgen und helfen wenn es zum Kampf kommt.
Mit 1.5.7 wird gibt es sehr gute Mechaniken die das Schneeballsystem etwas bremsen, aber 2000 Tage sind sehr viel.
 
Top Bottom