• Please note that the developer team will be on leave until 26th of July. All technical support tickets will be handled when we're back in action. Thank you for understanding.

[DNL-S6] Woche 3

Currently viewing this thread:

~Nero~

Knight
1. Garde hat damit nichts zutun
2. Ist es nicht die schuld von Vikings
3. Habe ich Fearless gesagt, dass sie das Match in der WOCHE austragen müssen!
4. Hat Fearless verhauen es euch zu sagen

Edit: Garde hat nie einen AUTOWIN verlangt!
 

Liwi

Master Knight
und woran macht sich jetzt fest, dass die einen den DW kriegen und nicht die anderen?

Jarl ist verwirrt  :cry:
 

Eisklaue

Recruit
Liwi said:
und woran macht sich jetzt fest, dass die einen den DW kriegen und nicht die anderen?

Jarl ist verwirrt  :cry:

Meine Rede, geht mir genauso.
Und vor allem, wenn Fearless es verpeilt hat Vikings mitzuteilen dass das Match in besagter Woche auszutragen ist, warum kriegt dann Fearless den Default Win? Ist das nicht etwas unfair? Zumal man sich doch fragt wo das Problem liegt, wenn die Admins beider Teams sich einigen das Match wann anders zu spielen. Sicher ist das etwas doof wenn das dann nicht mit der Deadline passt, aber mal im Ernst, früher war das in der DNL auch nie ein Problem, und solange man die Matches nicht ständig mit Verspätung austrägt ist es doch nicht so tragisch, oder? Wenn es bei dem einen Mal bleibt?
 

Kragen

Grandmaster Knight
WB
Eisklaue said:
Und vor allem, wenn Fearless es verpeilt hat Vikings mitzuteilen dass das Match in besagter Woche auszutragen ist, warum kriegt dann Fearless den Default Win?
RolloLodbrock said:
Ach und lösche Vikings von den Teilnehmenden DNL Clans, ich komme wieder wenn ich die Regeln verstanden habe.
:!:
 

Liwi

Master Knight
Kragen said:
Eisklaue said:
Und vor allem, wenn Fearless es verpeilt hat Vikings mitzuteilen dass das Match in besagter Woche auszutragen ist, warum kriegt dann Fearless den Default Win?
RolloLodbrock said:
Ach und lösche Vikings von den Teilnehmenden DNL Clans, ich komme wieder wenn ich die Regeln verstanden habe.
:!:

...klar, aber war der Austritt nicht wegen dem default win für Fearless?! Hört sich jdfls in dem Post von Rollo so an.
Ich weiß nicht mehr als was in dem Thread hier steht, sah nur komisch aus  :???:
 

Kragen

Grandmaster Knight
WB
Hätte man ja bestimmt drüber diskutieren können, aber der schnelle rq hat uns das ja zum glück erspart :wink: Also weis is nis was ihr hier alle wollt x)
 

Liwi

Master Knight
ähm - nochmal die Frage - wieso hat jetzt Fearless den default win bekommen und nicht Vikings? Muss ja irgendeine Logik dahinter gewesen sein, oder wird das ausgewürfelt^^?
Die bisherigen Antworten sind da nicht sehr hilfreich... Wenn man einfach willkürlich ein 0:16 bekommt obwohl man nicht mehr falsch gemacht hat als die, die ein 16:0 bekommen kann ich den Austritt absolut verstehen. Falls es so war  :razz:

edit: ah, nachdem's mir jemand erklärt hat: also Fearless hatte kurzfristig genug Leute und Vikings nicht, weshalb Fearless den DW bekommen hat - obwohl sie ursprünglich außerhalb der deathline spielen wollten? Na super :razz:
 

Eyecatcher

Squire
Ich hätte fearless dafür keinen DW gegeben. Dass es keinen cw gab, war einzig und allein ihr versagen. Auch ist es falsch nur eine Partei zu informieren und sich dann darauf zu verlassen, dass sie das weiter geben. Vikings hat verloren ohne etwas falsch gemacht zu haben  :roll:
 

Kragen

Grandmaster Knight
WB
Eyecatcher said:
Ich hätte fearless dafür keinen DW gegeben. Dass es keinen cw gab, war einzig und allein ihr versagen. Auch ist es falsch nur eine Partei zu informieren und sich dann darauf zu verlassen, dass sie das weiter geben. Vikings hat verloren ohne etwas falsch gemacht zu haben  :roll:
Viking ist ausgetreten -> Jede Diskusion überflüssig^^
 

Triari

Knight at Arms
WB
Kragen said:
Eyecatcher said:
Ich hätte fearless dafür keinen DW gegeben. Dass es keinen cw gab, war einzig und allein ihr versagen. Auch ist es falsch nur eine Partei zu informieren und sich dann darauf zu verlassen, dass sie das weiter geben. Vikings hat verloren ohne etwas falsch gemacht zu haben  :roll:
Viking ist ausgetreten -> Jede Diskusion überflüssig^^

Als "überflüssig" würde ich das jetzt nicht unbedingt ansehen. Sowas kann durchaus noch einmal passieren und vielleicht wäre es grade deswegen hilfreich darüber zu diskutieren. So wie ich das jetzt mitbekommen habe, beschreibt Eyecatcher die Situation ziemlich treffend. Und klar ist Viking ausgetreten, aber doch nur genau wegen dieser Sache. Es ist ziemlich offensichtlich, dass das Admin-Team hier irgendwie falsch gehandelt hat und eventuell solltet ihr euch spätestens nach diesem Vorfall mal im Klaren darüber sein, was eure eigenen Regeln eigentlich besagen und wie ihr sie umzusetzen habt. Damit könnte sowas nämlich gut vermieden werden.
Aber gut, Kragen's Post über mir zeigt ja ziemlich deutlich, dass euch das garnicht interessiert.
 

Elite_Garde

Knight at Arms
Diese Disskusion interessiert uns nicht, weil sie gar nichts bringt. Vikings wollte leaven, bevor wir überhaupt eine Einigung oder wenigstens einen Kompromiss finden konnten.
 

Triari

Knight at Arms
WB
Elite_Garde said:
Diese Disskusion interessiert uns nicht, weil sie gar nichts bringt. Vikings wollte leaven, bevor wir überhaupt eine Einigung oder wenigstens einen Kompromiss finden konnten.

Kam mir eher so vor als hättet ihr für euch selbst einen Kompromiss gefunden - genau deswegen ist Vikings doch dann ausgetreten. Mit ihrem Austritt ist eine Diskussion aber nicht gleich unnötig. Entscheidungen zu hinterfragen sollte ja trotzdem noch möglich sein. Ich sehe einfach nicht, welchen Fehler Vikings gemacht haben soll und eine Erläuterung scheint ihr hier ja auch nicht geben zu wollen. Ihr habt doch klare Regeln, warum haltet ihr euch nicht daran? Und wenn ihr euch auf eine Außnahme einigt - wo ist dann das Problem das hier öffentlich zu posten? Dafür sind die Threads doch da und damit hättet ihr das wahrscheinlich vermeiden können.

Dieses ganze Tunier baut doch darauf auf, dass ihr Teams habt, die auch daran teilnehmen...

~Nero~ said:
2. Ist es nicht die schuld von Vikings

Das habt ihr selbst gesagt. Also wessen Schuld ist es denn dann? Was rechtfertigt eure Entscheidung oder trefft ihr sowas einfach willkürlich wie es euch am Besten passt? Und wieso ist es euch so egal, dass ihr mit so einer Entscheidung ein Team in diesem Tunier verliert?
 

Liwi

Master Knight
Ich glaub es ist ziemlich offensichtlich dass Kragen das nicht erklären kann, weil die Entscheidung einfach ein wenig dumm war (kann ja passieren)  :wink: Andernfalls hätte er es ja schon etwas weniger fadenscheinig erklärt als in seinen letzten 3 Posts :razz:

Wenn jemand ohne eigene Schuld - und weil er jemand anderem auch noch entgegenkommen wollte - mal eben einen Riesennachteil bekommt ist das natürlich falsch. Und wenn er nicht mehr mitmacht weil er das nicht einssieht macht das die Sache natürlich nicht besser. Das Argument dass es egal ist weil sie jetzt weg sind ist sowas von durchsichtig dass es schon fast ne Beleidigung für den ist, den es überzeugen soll  :mrgreen:

Es lässt sich da ja glaub ich wenig wieder gutmachen weil sie jetzt zu viele Spiele nicht haben?
 
An die Admins: Ihr gebt hier meiner Meinung nach kein gutes Bild ab.

Dass Vikings raus ist, kann man jetzt nicht ändern, aber die Ursache des Austritts ist doch noch sehr offen und fragwürdig.

Aber denkt mal an die Folgen: Die DNL steht momentan in einem richtig schlechten Licht und ich spreche für die Meisten hier, wenn ich sage, dass sich das definitiv ändern sollte.

Wenn es nicht die Schuld von Vikings ist, warum gibt es dann einen Def Win ?

Und die Diksussion ist net unnötig, es scheint so, als lenkt ihr dauernd davon ab, gibt auch kein gutes Bild.
 

bomba12131

Knight at Arms
Kann den dreien über mir nur zustimmen, Vikings ist nicht vor dem def.win raus und wenn der def.win aufgrund eines Fehlers vergeben wurde, dann muss der Fehler gefunden, diskutiert und behoben werden, finde ich.
 

Kragen

Grandmaster Knight
WB
Also ich war in Urlaub als das alles passiert ist  :roll: Wäre Vikings nicht direkt ausgetreten hätten sie meiner meinung nach den Def.Win verdient, aber sie SIND direkt rq-style ausgetreten :lol: Aaaaaalso is die Sache für mich erledigt.
 

Triari

Knight at Arms
WB
Kragen said:
Also ich war in Urlaub als das alles passiert ist  :roll: Wäre Vikings nicht direkt ausgetreten hätten sie meiner meinung nach den Def.Win verdient, aber sie SIND direkt rq-style ausgetreten :lol: Aaaaaalso is die Sache für mich erledigt.

Ist doch egal, ob du im Urlaub warst oder nicht...

Ja, sie sind direkt ausgetreten, aber das ist ziemlich nachvollziehbar. Dadurch ist aber noch nichts "erledigt", zumindest nicht für die anderen hier.
Ich habe vorhin mit Nero gesprochen und ich denke, dass ich es einigermaßen nachvollziehen kann. Trotzdem möchten das alle anderen hier auch und deswegen diskutieren wir doch auch hier.

Ist es ernsthaft so schwer eure Entscheidung zu begründen? Alles wonach hier gefragt wurde war doch nur "Erklärt uns bitte die Situation & eure Entscheidung." Alles was zurückkommt ist "Es interessiert uns nicht und wir habens abgehackt." Sorry, aber das kann ja nicht euer Ernst sein. Ich will jetzt auch nicht alles wiederholen, was vor mir gesagt wurde, aber es wirft in der Tat ein sehr schlechtes Licht auf euch und euer Turnier und ich kann nicht glauben, dass euch das wirklich nicht interessiert.
 

~Nero~

Knight
So jetzt schreibe ich mal aus meiner Sicht:

Ich wurde nach der Deadline am Montag von jmd. aus Fearless gefragt, ob sie das Match nächste Woche Freitag austragen können. Daraufhin habe ich gesagt das sie diese und nicht nächste Woche spielen müssen. Derjenige  meinte es sei okay und das sie das Match auf jeden Fall in dieser Woche austragen werden. Ab dann, war ich bis Sonntag im Urlaub. Als ich Sonntag wieder kam, war immer noch kein Ergebnis zusehen. Ich habe mit den Kontakten der beiden Clans in einer Gruppenkonferenz ausgemacht, dass sie an diesem Sonntag um 21.00 Uhr das Match austragen.
Beide Teams waren mit dem Termin auch einverstanden!

Ich war pünktlich mit Fearless auf einem der DNL Server. Wir haben 15 Minuten gewartet, aber niemand von Vikings kam.
Nach diesen 15 Minuten schrieb ich Ming an, um zufragen wo sie denn blieben. Er wusste von nichts und ich erklärte ihm, dass einer der Admins aus Vikings zum Match zugesagt hatte. Derjenige der zugestimmt hatte, stand im Roster auch als Kontakt drin. Ming meinte, dass derjenige keine Berechtigung hat ein Match auszumachen.
Da diese Person aber als Kontakt drin stand, durfte sie auch aus meiner Sicht ein Match ausmachen oder nicht?
 
~Nero~ said:
So jetzt schreibe ich mal aus meiner Sicht:

Ich wurde nach der Deadline am Montag von jmd. aus Fearless gefragt, ob sie das Match nächste Woche Freitag austragen können. Daraufhin habe ich gesagt das sie diese und nicht nächste Woche spielen müssen. Derjenige  meinte es sei okay und das sie das Match auf jeden Fall in dieser Woche austragen werden. Ab dann, war ich bis Sonntag im Urlaub. Als ich Sonntag wieder kam, war immer noch kein Ergebnis zusehen. Ich habe mit den Kontakten der beiden Clans in einer Gruppenkonferenz ausgemacht, dass sie an diesem Sonntag um 21.00 Uhr das Match austragen.
Beide Teams waren mit dem Termin auch einverstanden!
Ich war pünktlich mit Fearless auf einem der DNL Server. Wir haben 15 Minuten gewartet, aber niemand von Vikings kam.
Nach diesen 15 Minuten schrieb ich Ming an, um zufragen wo sie denn blieben. Er wusste von nichts und ich erklärte ihm, dass einer der Admins aus Vikings zum Match zugesagt hatte. Derjenige der zugestimmt hat, stand im Roster als Kontakt drin. Ming meinte, dass derjenige keine Berechtigung hat ein Match auszumachen.
Da diese Person aber als Kontakt drin steht, darf sie auch aus meiner Sicht ein Match ausmachen oder?

Warum sind dann der Rest der Admins zu unfähig, so eine Begründung zu schreiben ?
 
Top Bottom