Die Spielertypen

Users who are viewing this thread

Status
Not open for further replies.
Hier noch einer der in deiner Liste fehlt:

Der Killklauer:
Der Killklauer streift durch die Map und sucht nach kämpfenden sobald er welche gefunden hat greift er ein und klaut seinem Teamkameraden den Kill.
 
@ lich:
bitte verlass das TW forum und komm nie wieder. :neutral:

Paladin Nico said:
Der Killklauer:
Der Killklauer streift durch die Map und sucht nach kämpfenden sobald er welche gefunden hat greift er ein und klaut seinem Teamkameraden den Kill.
halte ich nicht für sinnvoll.
Es wird sicher keinen Spieler geben der bewusst so handelt.
 
Schließe mich Beobart an. Kill-stealing kann natürlich vorkommen, ist aber meistens die negative Auslegung von Unterstützung.

ich selbst versuche in letzter Zeit verstärkt die Support-Rolle zu trainieren, sprich: Speer benutzen, stets mind. zu weit unterwegs sein, bei sich öffnenden Lücken zustechen.

Life_Erikson said:
Der Schildfinter:

Dieser hat selbst meist große Angst vor einem ausgewachsenem Kampf. Deswegen versteckt er sich zwischen seinen Scheinangriffen meist hinter seinem Schild.
Von dieser Sorte Spieler sollte man sich auf keinen Fall einschüchtern lassen, und in die Defensive geraten.
Viel effektiver ist es, sie selbst mit mit Schlägen einzudecken.
Diese führt man am sichersten mit dem passenden Chamber Block durch um mögliche tatsächliche Angriffe nebenbei zu blocken.
habe das Gefühl, dass dieser typ in letzter zeit besonders oft zu finden ist. bei der 1h+Schild Austattung ist die Finte natürlich ein probates Mittel, aber im Moment sehe ich immer häufiger wie das Antäuschen in übertriebene Zuckungen ausartet.Den 2h Spam kennt man ja mittlerweile, aber auch mit 1h war das früher nicht so. 
 
Die 2h- Finter sind eigentlich mit die übelsten Nahkämpfer, zumindest im 1 gegen 1 Duell.

Ich bin ein Monster:

Nahkampf-> Support, ich bin Teamplayer, ich sterbe mit und für das Team. Mit Ausnahme, wenn ich ein Pferd unter meinem Gesäß habe, dann digitiere ich zu einem Berzerker auf Pferd, obwohl ich natürlich nicht abgeneigt bin, mit anderen Berzerkern auf Pferden in Schlachtreihe (Paradoxon?) die Gegner zu plätten.

Fernkampf-> Support, gemischt mit fiesem backstabb- Sharpshooter Dasein, ich liebe einfach die Verwirrung bei anderen (feindlichen) Spielern, wenn sie einen Pfeil/Bolzen im Rücken haben, sich wie von einer Tarantel gestochen herumdrehen und dann sterben, das ist die Krönung.  :smile:


Protzer
:

Er erkämpft genügend Gold, um sich eine entsprechende Rüstung+ der dazugehörigen Waffen leisten zu können. Er zieht mit erhobenem Haupt in die Schlacht und versucht allein durch sein Aussehen, den Gegner einzuschüchtern und gleich darauf zu töten. Er protzt auch vor seinen Kameraden, die ihm -durch seine Rüstung geblendet-  folgen.
Des Protzers Rüstung ist aber auch gleichzeitig ein Magnet für alle feindlichen Spieler. Jeglicher Pfeil-/ Bolzen- und Schlaghagel konzentriert sich  plötzlich auf ihn - eine laufende Trophäe halt.
Auf den Siege- Servern ist er eine goldene Eintagsfliege, sobald es zu Kämpfen kommt, denn ein Survival- Manager ist er nicht.

 
Da habt ihr aber noch viel Arbeit geleistet, hoffentlich lässt sich das alles noch in den Startpost reineditieren.

 
Du hast noch die Wachen vergessen.

Die  Wachen
Meist 2 an der Zahl oder in seltenen Fällen 4 sehen ihre Aufgabe darin ein bestimmtes Teammitglied meistens aus dem eigen Clan zuschützen.
Wärend der "Geschützte" meistens mit einer 2h Waffe auf ein Gegner losgeht decken die meistens mit einer 1h Waffe einem Schild und 2 Wurfwaffen ausgerüsteten Wachen nur ihn, und nehmen keine Rücksicht auf sich selbst.
 
Wachen,Protzer,Overlords ...
das sind keine Spielertypen. 

Da könnte man noch eher meinen Clanadmin als spielertyp in die liste aufnehmen  :lol:
 
Jop, wenn ich dann alles zusammenfügen kann werde ich ein paar Sachen aussortieren, die ich auch für nicht wirklich passend erachte.

Naja, solange wird das Update diesen Schrottkasten nicht mehr verlangsamen, müsste bald fertig sein.  :???:

edit:
So, fast alles drinnen. Gejammere über Überfüllung der Liste oder ausgelasene Vorschläge erwünscht.  :smile:
 
Jarl Chao said:
13. Der Rollenspieler by Noobier

Für ihn ist der MP kein Spiel, er ist sein Leben bzw. er ist die Figur. Er versucht mittelalterliche Taktiken und Bewaffnungen möglichst originalgetreu zu übertragen. Er spricht grundsätzlich Althochdeutsch oder alt-english

Kann ich mir schwer vorstellen... ^^

Althochdeutsch:
Eiris sazun idisi sazun hera duoder suma
hapt heptidun sumaherilezidun suma clu
bodun umbicuonio uuidi insprinc hapt
bandun inuar uigandun

Altenglisch:
Fæder ure þu þe eart on heofonum
si þin nama gehalgod
tobecume þin rice
gewurþe þin willa
on eorðan swa swa on heofonum
urne gedæghwamlican hlaf syle us to dæg
and forgyf us ure gyltas
swa swa we forgyfað urum gyltendum
and ne gelæd þu us on costnunge
ac alys us of yfele. Soþlice.
 
Siegbert_von_Meklenburg said:
Althochdeutsch:
Eiris sazun idisi sazun hera duoder suma
hapt heptidun sumaherilezidun suma clu
bodun umbicuonio uuidi insprinc hapt
bandun inuar uigandun

Gut das niemand weiß, dass das von In Extremo ist...  :mrgreen:

Und ich weiß nit... aber iwo glaube ich, dass es keine Spielertypen mehr gibt...
 
Ja, das ist der "erste Merseburger Zauberspruch". In Ex haben den nur vertont, nicht selbst geschrieben. Wenn mich jetzt nicht alles täuscht, hab ich sogar schon das Original gesehen (da will ich mich jetzt aber nicht festlegen; es war aber 100%ig eine Seite mit althochdeutschem Text).
 
Achja, falls es noch nicht erwähnt wurde, es gibt noch eine andere Art von Spielertypen.

a) Der sogenannte "Kickt alle Spieler per Vote die mehr Skill besitzten als der Votekickausführende besitzt":

Das passiert mir nun schon öffters (und es nervt mich auch schon langsamt), z.B. dann wenn ich einen Public Server beitrete wo ein paar Spieler gerade metzeln. Da habe ich ein paar gute Läufe hinter mir, und dann kommt jemand daher und will mich kicken weil mein Skill vll. besser ist. Natürlich findet dieser Spieler dann schnell Anhänger und schon wird man gekickt.

b) Der sogenannte "Kickt einfach alle neuen Spieler die den Server joinen":

Auch schon relativ oft passiert, wenn man kleinere Spieler Gruppen (uA Clans) beitritt. Da hat man nichtmal seine Ausrüstung ausgewählt und schon steht ein Rauswurfvote mit meinem Namen auf der Tagesordnung. Sehr nett, wenn man nicht mal den Grund erfährt. Auf Public Server sei erwähnt.
 
Nazgul I said:
Achja, falls es noch nicht erwähnt wurde, es gibt noch eine andere Art von Spielertypen.

a) Der sogenannte "Kickt alle Spieler per Vote die mehr Skill besitzten als der Votekickausführende besitzt":

Das passiert mir nun schon öffters (und es nervt mich auch schon langsamt), z.B. dann wenn ich einen Public Server beitrete wo ein paar Spieler gerade metzeln. Da habe ich ein paar gute Läufe hinter mir, und dann kommt jemand daher und will mich kicken weil mein Skill vll. besser ist. Natürlich findet dieser Spieler dann schnell Anhänger und schon wird man gekickt.

b) Der sogenannte "Kickt einfach alle neuen Spieler die den Server joinen":

Auch schon relativ oft passiert, wenn man kleinere Spieler Gruppen (uA Clans) beitritt. Da hat man nichtmal seine Ausrüstung ausgewählt und schon steht ein Rauswurfvote mit meinem Namen auf der Tagesordnung. Sehr nett, wenn man nicht mal den Grund erfährt. Auf Public Server sei erwähnt.
Sowas nennt man auch "Poller".  :wink:
 
Sowas nennt man auch "Poller".  :wink:

Hmm, noch nie gehört. Habs mal gegoogled und unter "Poller" das Wort Pfahl (Pfosten) gefunden, welches vor allem in der Schiffsfahrt benutzt wird.  :razz:
 
Naja, das kommt vom Poll... Denk ich mal... Wäre das aller unlogischste was mir gerade einfällt...
 
Status
Not open for further replies.
Back
Top Bottom