Deutsche Guide(Anleitung) zu Warband cRPG

Status
Not open for further replies.

Moscher

Sergeant
WB
Best answers
0
Moscher's und Templar Jackels Anleitung und  Crpg & Hamelech's Begrüssung zu cRPG


Französiche Guide from cRPG_Lady http
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,131408.new.html
Chinesische Guide from Murtagh0925
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,131433.0.html
Englische Guide from Jackel:
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,128508.0.html
German Guide from Moscher:
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,131390.0.html
Turkce Guide from Shavsheti: 
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,132867.new.html#new
Was ist cRPG

cRPG ist ein Mehrspieler Mod für Warband wo man XP/Gold bekommt und seinen Charackter leveln kann. Man kann seine eigenen Rüstungen und Waffen kaufen. Besonderheiten sind Ausrüstungsgegenstände wie Leitern, Belagerungswaffen, Clans und vieles mehr. Paralell zu dem Mod wird Strategus entwickelt, ein Strategisches basierendes Spiel mit Weltmappe, Npc Soldaten Caravanen und mehr. Schon jetzt werden Raids, organisierte Angriffe gestartet.

Original Diskussionen sind hier (outdated) http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,112372.msg2715111.html


Für Technische Probleme postet bitte ins Hauptforum.

1. Wie Installiere ich cRPG
2. Accounterstellung
3. Das Leveln des Charackters
4. Attributes
5. Skill Punkte
6. Weapon Proficiency Points (WPP)
7. Gold/Xp- und Bauern Hilfen
8.  Ausrüstung
9. Waffen Informationen und Details
10. Andere wichtige Informationen


1. Wie Installiere ich cRPG

Erstens, geh in die M&B Sektion. Für Leute mit Steam ist es unter C:\Program Files\Steam\steamapps\common\mountblade warband

Dort ist ein Ordner genannt Modules.
In diesem Ordner mach einen neuen Ordner genannt cRPG
Nun gehst du zurück in den Ordner Native unter Modules .
Nun hast du einen Ordner genannt cRPG
Downloade das Zip von dem http://78.46.65.211/crpgsite/new/cRPG.zip
Entpacke das Zip in dem Ordner cRPG

Zweiter Weg:
Geh  auf die Seite http://78.46.65.211/crpgsite/new/index.php.
Auf dieser Seite unten sind 2 Download Links.
Klicke auf den ersten und der download beginnt. Wenn es fertig ist extrahiere den Inhalt in den neuen cRPG Ordner.
Wenn er dich fragt alles zu Replacen , bestätige mit yes to all.
(nur wenn nach einem Update gefragt wird) Geh bitte nun zurück auf die Seite und mach das mit dem 2. Link auch.
Nun hast du den cRPG Ordner in deinem Modul Sektion mit allen nötigen Files.

2. Accounterstellung

Erstens, erstelle dir einen Namen im Spiel im Multiplayer Modus. Als nächstes verbinde dich mit dem Server EU_cRPG_1. Wundere dich nicht wenn nach einem Pasword gefragt wird. Dann verbinde Dich mit dem Server EU_cRPG_2. Es liegt daran das der EU_1 Server ein Password ab 100 Spieler einschaltet um Lag zu verhindern. Das Passwort wird weggenommen wenn die Zahl darunter fällt usw usw..Mach diesen am besten zu deinen Favouriten. Nachdem du eingeloggt bist, weiss der Server deinen Namen. So das Du nun einen Account machen kannst. Bitte verlass nun den Server.

Nun geh auf die Webseite http://78.46.65.211/crpgsite/new/index.php wo Du cRPG gedownloaded hast. Dort ist eine Login Sektion. Dort ist ein Login Feld. Wichtig ist das Du dort den Exakten Namen wie der im Multiplayer Spiel ist. Es muss der gleiche sein sonst funktionierts nicht. Nun such dir ein Passwort aus. Nun solltest Du mit deinen neu erstellten Account einloggen können. (sollte der Name vergeben sein, bitt such dir einen anderen aus)
Nun solltest Du spielen können und Gold und Xp wird nun auf dieser Account Seite immer upgedatet.

Es gibt mehrere cRPG Server, Eu Server, Amerikanische (Jest) und sogar einen Chinesischen. Du kannst auf jedem Spielen, überall bekommst Du xp und Gold und dein Account ist dort gültig.

3. Das Leveln des Charackters


Bitte sei vorsichtig mit der Auswahl wie Du deinen Charackter levelst. Wenn Du einen Fehler machst, kannst Du diesen nicht rückgängig machen. Solltest Du deinen Char reseten, fängst Du komplett von vorne als Bauer an.
Einige Spieler haben Ihre Builds im Forum gepostet. Guck sie dir ruhig an und frage nach. Es gibt viele verschieden Builds. Versuche Dein Build so zugestalten wie er dir im End Spiel gefallen würde.
Hier ist der Link http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,122891.45.html

Ich würde Dir nahelegen einen Clan zu suchen, diese Helfen Dir und Du kannst über Teamspeak, Forum oder Chatprogramme (Irc) dir die nötige Hilfe holen. Hier ist die Clan übersicht:
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,125393.0.html

Jeden Levelaufstieg bekommst Du

1. Attribut Punkt (Stärke oder Geschick)
1 Skill Punkt
4 Waffen Fähigkeits Punkte (wpp)

Dein Bauer Starter Set :

Jeder Bauer startet mit 35 Lebensenergie, 3 Stärke und 3 Geschick, 2 Skill Punkten,30 Wpp and 100 Gold

4. Attribute

- Stärke
Jeder Punkt gibt dir 1 Extra Lebenspunkt, und mit mehr Stärke kannst Du bessere Rüstung und Waffen tragen, ausgenommen sind Bögen, Wurfwaffen und Schilde. 

- Geschick
Jeder Punkt gibt dir 0.5 % Waffengeschwindigkeit und insbesondere für 2 Hand und Stangenwaffen Spezialisierung wichtig.

5. Skill Punkte (Stärke)Stärke Skill Punkte: Alle Stärke Skills können alle 3 Stärke Punkte erhöht werden
Ironflesh: Erhöht die Lebensenergie um 2 pro Level. 
Power Strike:  Erhöht den Gesamtschaden der Waffen um 8 % pro Skill Level.
Power Draw: Erhöht den Schaden der Bögen um 8 % pro Skill Level.
Power Throw: Erhöht den Schaden der Wurfwaffen um 8 % pro Skill Level.

Skill Points (Geschick)Geschick Skill Punkte: Alle Geschick Skills können alle 3 Stärke Punkte erhöht werden,Pferde Skills um 6)
Shield:    Erhöht Schild Geschwindigkeit, Schutz und Stärke, und höhere Schilder zu tragen.
Athletics: Erhöht Lufgeschwindigkeit um 5 %, Sehr wichtig wenn Du ohne Pferd auskommen willst.
Riding:  Erlaubt dir Pferde zu Reiten, je höher der Skill desto bessere Pferde kannst Du reitenH
orse Archery: Erhöht die Zielgenauigkeit auf Bögen beim reiten
Weapon master: Gibt 20 Wpp + Level des Skills (Level 5 von Waffen Master gibz 70 Punkte , Level 6, 80 Punkte usw).



Wichtig: Weapon Master ist der wichtigste Skill in cRPG , jeder Punkt in Weapon Master gibt dir 20+(Wpp*10) Wpp zum verteilen. Die Menge an Wpp die du pro Level dazu bekommst wird mit höheren Level automatisch erhöht, sodass es unwichtig ist ob man Weapon Master on frühen Leveln oder erst später steigert.

6. Weapon Proficiency Points (WPP)

Am Anfang erhälst Du 30 Wpp, es ist sehr wichtig deinen meist genutzten Waffen Style zu erhöhen.
Wpp erhöhen die Geschwindigkeit und den Schaden der Waffe.

Folgende Waffen Skills gibt es:

Einhänder:  Gute Allrounder, das Muß für Schildträger.
Zweihänder: Guter Schaden, man muss manuel blocken und das benötigt Übung.
Stangenwaffen: Wichtig für die Reiterei, ausserdem die besten Reichweiten Waffen, einige mit Schild nutzbar.
Bogenschützen: (Mann braucht den Skill Powerdraw. Erhöht die Genaugikeit des Fadenkreuzes.
Armbrust: Erhöht die Genauigkeit des Fadenkreuzes.
Werfen (Man braucht den Skill Powerthrow) Erhöht die Genauigkeit beim Werfen.

Wichtig: Für Bögen und Wurfwaffen braucht man Skill Punkte, damit man höhere Waffen benutzen kann.

bessere Bögen benötigen = Power Draw
bessere Schilder benötigen = Shield Skill Level
bessere Wurfwaffen benötigen= Power Throw
Alle anderen Waffen benötigen = Strength

um einigermassen gut zu sein solltest Du mindestens 100 Punkte in eine Waffenfähgikeit investieren..

von 1-45        Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (45 Weapon points)
From 46-75    Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (60Weapon points)
From 76-100  Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (75Weapon points)

Alles in Allem, brauch man 180 Waffen punkte um eine Fähigkeit von 1 auf 100 zu bringen.

Mit Waffen Master Skill 7 und Level 31 kannst du 2 Fähigkeiten auf 140 bringen oder eine Fähigkeit auf 180
Im ganzem brauchman 180 Waffenpunkte um eine Fähigkeit von 1 auf 100 zu bringen.

7. XP/Gold- Überlebenstips
Es gibt noch eine super Bauern Hilfe, leider komm ich nicht zum übersetzen  zur Zeit, wer mir helfen mag, dem bin ich mit Dank verbunden:smile:

7. Playing as a Peasant by (Wie man als Bauer spielt):Smiling Demon
1) This has been said else where but its important so I made it #1. FOLLOW HEAVY ARMORED KNIGHTS!!!. Players like Fedor are people who you should be looking for to follow. You are there to leech xp/gold off of his killing frenzies. Just look around for guys in full plate at the start of the match and see where they are taking you. Following good players in their charge will also keep you from being flanked by the enemy's charge. Most even matches, the two armies will meet and then turn on each other, making a full circle. Follow that turning pattern and you will live, hold your ground and you will be trampled. Keep in mind that you are there to leech, so be a good leech and not make combat harder for your killing tank. Don't get in the way and make them tk you, they'll feel bad but its your fault for being a bad leech. Pretend you are a bard and is there so sing him/her songs of praise whilst composing an epic poem.

2) DON'T FOLLOW NINJAS By this I mean players who do those wide flanking maneuvers. These players are usually experienced, have the gear, and know the consequences. If you follow them, your life on the battle field will be short, violent, and away from the bulk of xp/gold. As a peasant, you can't 1-shot anyone in an ambush so don't even try this until you have the gear and level. Also keep in mind that as a peasant you make it hard for them to be sneaky. 1 Ninja sneaking behind the enemy line is cool. 1 Ninja and 3 peasant is laughable and easy to spot. If you want to learn from them, you can always follow them once you're dead.

3) STAY WITH YOUR ALLY This might seem simple but sometimes we all feel like we have something to prove, so we take chances and try to get a kill ourselves. As a peasant, the only thing you need to prove is that you've survived. Any peasant who survives a fight should get a +1 to their score. Its not going to happen but you can do it in your mind and congrats yourself (Notes to knights: congrats peasants, you need them to till your fields). Stay with your ally and should the group move to one side of the map, move with them even if you disagree. You are meat in straw hat and hose, you don't get to vote. As the saying goes, there's safety as well as gold/xp in numbers. Keep in mind that when other people are fighting and we are behind them looking menacingly with our clubs and butcher knives, cavalrymen, especially lancers likes to target people who stand behind the main fighting. They don't charge too close to the actual fighting because they fear getting whacked by their side and ours, so they charge the back line or at archers. So stay behind the fighting but not too far away to single yourself out as a good target and you won't find a mace in the head or lance tip through your chest.

4) DON'T STAY IN A GROUP OF PEASANTS Us peasants are scared and simple folks so we tend to hide somewhere we think is safe but near the fight. Be it a tree, house, rock, horse .. etc. But a whole group of peasants is just one big target sign. There are ignoble knights and knaves out there will seek us out for the simple fact that we're so squishy. Spreading out as peasants will reduce the chance of us being picked on. Noble knights and templars will have mercy and let one peasant go, but if there's 6 of us then its a good excuse to see us as a threat. Its always sad to see a whole flock of peasants die in some sad corner of a map by one enemy.

5) BUY A SHIELD I don't care if your build is invincible-plated-he-man-knight or elf-ninja-warbow-master. You can dream, and hold onto that dream but for now your armor is made of paper and your weapon is laughed at. There are plenty of shields that has 0 requirement so there's no excuse for not having one. Plenty of archers will fire into clump enemies, so if you want to survive the approach then buy a shield and hold block like you've got profanity written on it. One stray arrow or bolt will hurt other players, but for peasants its a sure death. Please don't be that guy that gets killed 5 seconds into a match, from personal experience its always sad. Equip that shield, heck, equip 3! You can play the role of pin cushion and work to block arrows/bolts for allies. There are xbow men and archers out there who appreciates you blocking for them as they rain hell.

6) DON'T BE USELESS You are a peasant, you are helpless but not useless. Your role is to annoy the enemy and scare them with your screams and charge. Your goal will be to land at least 1 hit on an enemy each round. Other players count kills, you should be counting successful hits. Try to hit then lure them to your ally to chop them down. Don't throw away your cheap cheap lives on their shield wall, make the enemy pay for it by chasing you and getting hit from someone else. Rocks are cheap and near useless but it will distract enemy players. Throw some at enemy archers and they it will ruin their aim or force them to move. Try to find the longest reach weapon you can as a peasant to support your ally. Imagine you are playing tag, goal is not to kill but to hit and run. This might sound odd but until you get about 3 PS don't use shield with pole arm. You will make virtually no damage on the enemy, plus one hit and your pretty red arena shield will explode into tiny bits of self doubt. Use your shield to gather enemy arrows but put it away to do the poking with your favored pitch fork / spear / staff / pretty piece of wood you found next to your house before the war started.

7) MOB FORMATION There are times when you are unlucky or your team is loosing and you have to face an armored opponent while you and your friends have only sticks and stones. Think like an amoeba and surround and mob that target. Attack at your weapon's ideal attack range, don't stand next to them if you have a pitch fork, give yourself some room to stab. What I see most of the time is people try to fight these folks one on one, and so we die one by one. Attack all at once and retreat when you are being targeted. Most of the time I would advocate running away, but in this case running away will only prolong the inevitable and invite kick votes. Summon up that indignant peasant rage and unleash it into stabbing that mailed knight to death, along with the other peasants around you. This is part of being a good team player, practice cooperating with other players and your skills will be noticed and appreciated. Remember, "We are Peasant, and we are MANY"

:cool: BE KIND If you see one of your ally being outclassed by someone else and is busy back pedaling then go and stab that enemy then run away. Being so lightly armored also mean that you move around pretty fast, with 1 or 2 points into Athletics and you can run around like the wind. Keep that in mind when helping other people out. Disrupting that one attack could save that ally, allowing him to regroup somewhere else and help you later on or even win the battle. And don't you feel good being a peasant savior? Once you are powerful and super l33t, please remember your roots and help those straw hat folks who are hiding behind you and your shield of awesomeness.
Spiel im Team, leveln ist einfach, bleib in der Gruppe und bleib am Leben

Wundere Dich nicht über die Anzeige oben Rechts, man bekommt in der Nähe des Schlachtfeldes Gold und Erfahrung beim besiegen vom Gegner, je höher der besiegte Gegner desto mehr gibts. Nur wenn das Team gewinnt gibts die volle Summe, die Verlierer bekommen 25 %
Wenn Du tot bist, bekommst Du dort wo Dein Todespunkt war noch 30 Sekundn Gold und Xp, darum versuch immer zu überleben.

- Hol dir am Anfang ein Schild  am besten für 24 Gold, es sind zuviele Pfeile unterwegs
- Überlebe, versuch keine Risiken, geh nicht zu nah in den Kampf
- Es gibt immer gut gepanzerte Team Mitglieder, bleib in deren Nähe
- Kämpfe mit Deiner Heugabel, sie ist gut da sie Reichweite hat, piekse die Gegner, versuch sie nur zu stören nicht zu töten, Treffen und  Rückzug ist die Devise
- XP and Gold gibts nur für das Gewinnerteam, Die Verlierer bekommen 25 % nur
- Du musst in der Nähe im Kampfgeschehen sein um Gold und XP zu bekommen
- Hol dir so schnell wie möglich Rüstung, damit Du nicht mehr wie ein Bauer aussisehst, diese werden gern angegriffen.

8. Ausrüstung

In deinem Inventar wirst Du deine Start Ausrüstung sehen, Die kannst du verkaufen wenn Du magst. Ausserde gibt es eine Anzieh Sektion, wo Du einstellen kannst welche Waffen und Rüstungen Du beim Start angelegt haben willst. Nach der Auswahl kannst Du die Einstellung Speichern.

Ausserdem kannst Du auch im Kampffeld die Waffen benutzen die rumliegen, doch brauchst Du die Stärke dafür.
Es gibt einen Laden wo du dir Ausrüstung kaufen kannst, dieser Laden ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt, Rüstung, Pferde etc.
Man kann die erworbenen Sachen wieder verkaufen, Du bekommst leider nur 70 % wieder.
Es gibt eine Menge zu kaufen:smile: Entscheide weise, auch gibt es unter Wurfwaffen besondere Sachen wie Leitern und Schutzwälle.

Viele Spieler gehen diesen Weg:

Als erstes kaufen sie eine billige Körper Rüstung um nicht wie ein Bauer auszusehen.
Dann spart man auf eine günstige Waffe die man gerne nutzen mag.
Es gibt verschiedene Stufen bei Waffen, Rüstungen und Schilde, achte darauf z.b brauch ein Huscarl Schield, 4 Skill Punkte in Shields.
Oder eine Axt 9 Stärke usw usw.

9. Waffen Informationen und Details (Danke cmpx)
10. Detailierte Waffeninformationen  (von cmpxchg8b)
10. Detailed Weapon Informations and capabilities (from cmpxchg8b)
http://forums.taleworlds.com/index.php?topic=132836.new#new
10. Andere wichtige Informationen.
Hier das Forum von cRPG
http://forums.taleworlds.com/index.php/board,178.0.html

Hier für Fehler und Spielprobleme:
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,116792.0.html

Hier ein Thread, wie man erklärt die Meldungen für Xp/Gold auszuschalten
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,125098.0.html

Hier eine Übersicht der verschiedenen cRPG Gruppen und Clans
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,125393.0.html

Strategos,die geplante Expansion fürcRPG
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,122840.0.html

cRPG wird immer upgedatet, Chadz postet dies immer hier
http://forums.taleworlds.com/index.php/topic,118350.0.html

Es kann sein das eine Nachricht kommt im Spiel das ein Update nötig ist, wenn das passiert dann kannst du auf
http://78.46.65.211/crpgsite/new/index.php das Update holen.

Chadz und die anderen Entwickler arbeiten ständig am Mod, wenn dir Fehler auffalllen oder dir was nicht passt, sei nicht zu streng.

Ausserdem kannst Du helfen die Server aufrecht zu erhalten in dem Du eine Spende gibst, die Option ist auf der Charackter Log in Seite. und ist freiwillig.

Halte Dich an die Nettikette, Flame nicht und töte nicht dein Team.

 

Jarl Chao

Knight at Arms
Best answers
0
Garnicht schlecht gemacht, aber kommt's mir nur so vor, oder hast du die Überlebenstipps für Peasants ziemlich stark gekürtzt?

edit: Und musstest du den Thread unbedingt in 2 Areas reinposten...Darwin und Soil werden dich töten.
 

Moscher

Sergeant
WB
Best answers
0
War bissl faul, gibt noch eine Riesen Bauern Überlebensanleitung von Daimon, mir ist wichtig das die Leute erstmal auf den Geschmack kommen:smile:

ist ja Warband und bissl Werbung für ein extrem gutes Mod für Warband kann nicht verkehrt sein.

Do möge mir Darwin verzeihen:smile:
 

IceNoVa

The Kaiser
Section Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Best answers
0
so gesehen ist da auch ein doppelpost
und da verzeiht darwin niemandem...

ansonsten schöne übersicht
für alle die nicht willens sind die erfahrungen selbst zumachen
oder einfach von den blechbüchsen abgeschreckt werden
allerdings...manche tipps sind geschmackssache
 

Darwin

Watchin' your language...
Section Moderator
WBM&BWF&SVC
Best answers
0
Es ist kein Doppelpost, aber Crossposting. Noch schlimmer.
 

Falvior

Squire
Best answers
0
mh...
immer wenn ich einem server beitreten will kommt die meldung das der server mit einem anderen modul läuft...
die aktuelle version hab ich drauf...
und bei edn native spielen klappts ja auch einwandfrei  :neutral:
 

Jarl Chao

Knight at Arms
Best answers
0
<.<

Das auf dein Native auf Native-Servern läuft ist ja auch normal, aber für die cRPG-Server brauchst du die Mod logischerweise auch.
 

Falvior

Squire
Best answers
0
ähm... nein ich hab ihn nur crpg genannt... =X

okok...
fehler erkannt spieler wird gebannt >_>
 

Illuminu

Banned
Best answers
0
Kurze Verbesserungsvorschläge:

Guide = der = DeutscheR, FranzösischeR usw.

Dann unter 5. "Power Throw" => "Wurfwaffen Waffen"? das Waffen kann man da wegnehmen, einmal reicht :grin:


sry, der Klugschiss musste raus. :wink:
 

Moscher

Sergeant
WB
Best answers
0
Wurfwaffen geändert:smile:

Wat menste mit Guide=der=DeutscheR?

Ausserdem sind Verbesserungen keine Klugscheissereien, sondern Hilfen:smile:

Bräuchte noch in Punkt 7 bissl Übersetzungshilfe:smile:

 

Illuminu

Banned
Best answers
0
Ich mein es heisst ja "der Guide". somit auch "deutscher Guide"
ebenso wie "französischer Guide"
(du hast da ein s vergessen fiel mir grad noch auf :wink: )

Wegen Übersetzungshilfe: ich werd mal sehen, was ich machen kann.

EDIT:
von 1-45        Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (45 Weapon points)
From 46-75    Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (60Weapon points)
From 76-100  Kostet die Erhöhung der Fertigkeit 1 Waffenpunkt (75Weapon points)
da stimmt was nich :grin:
isses nich eher 1, 2 und 3? (wobei die 2 nich hinkommt auf die 60)
und vornedran das "from"


Keine Doppelposts.

Illuminu said:
Sorry wegen dem Doppelpost, ist für die Übersichtlichkeit. Ich werd, so ich zeit und muse hab mich dran machen punkt für punkt zu übersetzen. wenn ich was übersetzt hab dann mach ich das einfach auf mini-schrift und streich es durch. Rot sind Anmerkungen von mir Persönlich und sollten beantwortet und vor dem Einfügen in den Topic-post entfernt werden. Es tauchen garantiert immer wieder groß- und kleinschreib-Fehler auf, aber dies ist das internet. Eine Korrektur werde ich eventuell am Ende nochmal vollziehen.

1) Dies wurde schon (öfter) an anderer Stelle erwähnt, aber es ist wichtig, somit habe ich es als #1 bestimmt: FOLGT SCHWER GERÜSTETEN RITTERN!!! Spieler wie Fedor (Ist das der Name eines Spielers?) sind Leute die ihr suchen solltet und ihnen dann folgen. Ihr seid hier um EXP/Gold aus ihren Kill-extasen (anderes Wort gesucht) zu ziehen. Sucht einfach am Anfang der Runde nach Leuten in voller Plattenrüstung, folgt ihnen und seht, wohin sie euch führen. Guten Spielern beim Angriff folgen wird euch ebenfalls davor schützen von der Gegnerischen Angriffswelle flankiert zu werden. In den meisten ausgeglichenen Schlachten werden sich die Armeen treffen und dann umeinander drehen, einen Kreis beschreibend. <= (Bitte den Satz auf Übersetzungs-/Sinnfehler überprüfen!)  Folgt der Drehung und ihr werdet leben, versucht ihr Stand zu halten und ihr werdet überrannt. Behaltet im Kopf, dass ihr hier seid um EXP/Gold zu sammeln. Seid also gute Leecher und macht den Kampf nicht schwerer für eueren killenden Tank. Haltet abstand, damit sie euch nicht teamkillen - sie würden sich schlecht fühlen aber es wäre eure Schuld, da ihr schlechte Leecher wärt. Tut so als wärt ihr Barden und singt ihnen Lobeshymnen während ihr ein episches Gedicht verfasst.

1) This has been said else where but its important so I made it #1. FOLLOW HEAVY ARMORED KNIGHTS!!!. Players like Fedor are people who you should be looking for to follow. You are there to leech xp/gold off of his killing frenzies. Just look around for guys in full plate at the start of the match and see where they are taking you. Following good players in their charge will also keep you from being flanked by the enemy's charge. Most even matches, the two armies will meet and then turn on each other, making a full circle. Follow that turning pattern and you will live, hold your ground and you will be trampled. Keep in mind that you are there to leech, so be a good leech and not make combat harder for your killing tank. Don't get in the way and make them tk you, they'll feel bad but its your fault for being a bad leech. Pretend you are a bard and is there so sing him/her songs of praise whilst composing an epic poem.


2) FOLGT NICHT DEN NINJAS! Damit sind Spieler gemeint, die einen weiten Bogen um den Gegner laufen um ihn zu flankieren. Diese Spieler sind für gewöhnlich erfahren, haben die ausrüstung und kennen die Konsequenzen. Wenn ihr ihnen folgt wird euer Leben auf dem Schlachtfeld kurz, gefährlich und weit entfernt von den ganzen EXP/Gold sein. Als ein Bauer könnt ihr in einem Hinterhalt niemanden 1-Shot-Killen, also versucht es nichtmal bevor ihr die Ausrüstung und das Level habt. Denkt ebenfalls daran, dass ihr als Bauer es ihnen schwer macht sich anzuschleichen. Ein Ninja der sich hinter die feindlichen Linien schleicht ist cool. Ein Ninja und 3 Bauern ist lächerlich und leicht zu orten. Wenn ihr von Ihnen lernen wollt könnt ihr Ihnen immer folgen, wenn ihr tot seid.

2) DON'T FOLLOW NINJAS By this I mean players who do those wide flanking maneuvers. These players are usually experienced, have the gear, and know the consequences. If you follow them, your life on the battle field will be short, violent, and away from the bulk of xp/gold. As a peasant, you can't 1-shot anyone in an ambush so don't even try this until you have the gear and level. Also keep in mind that as a peasant you make it hard for them to be sneaky. 1 Ninja sneaking behind the enemy line is cool. 1 Ninja and 3 peasant is laughable and easy to spot. If you want to learn from them, you can always follow them once you're dead.


3) BLEIBT BEI EUREN VERBÜNDETEN! Das mag einfach scheinen, aber wir alle fühlen uns manchmal danach etwas zu beweisen und versuchen die chance zu ergreifen auch einen Kill zu machen. Als Bauern ist das einzige, das ihr beweisen müsst, dass ihr überlebt habt. Jeder Bauer der überlebt hat sollte ein +1 zu seinen Punkten bekommen. Das wird nicht passieren aber ihr könnt es in Gedanken machen und euch selbst gratulieren (Notiz an die Ritter: gratuliert Bauern, ihr braucht sie um euere Felder zu bestellen). Bleibt bei eurem Verbündeten und sollte die Gruppe sich auf eine Seite der Map bewegen bewegt euch mit ihnen, auch wenn es euch nicht passt. Ihr seid Fleisch in Strohhut und Hose, ihr habt nichts zu melden. Wie gesagt, es gibt dort Sicherheit sowie reichlich EXP/Gold. Denkt daran, dass, wenn andere Leute kämpfen und ihr steht bedrohlich aussehend mit euren Keulen und Metzgermessern dahinter, Reiterei, speziell Lanzenreiter, es mögen Leute aufs Korn zu nehmen, die hinter den Hauptkämpfen stehen. Sie greifen nicht zu nah am Hauptkampf an, weil sie befürchten von uns UND ihren eigenen Leuten erledigt zu werden. Also greifen sie die Rücklinie oder Fernkämpfer an. Deshalb bleibt hinter der Kämpfenden Linie aber nicht soweit, dass ihr als einzelnes gutes Ziel herausragt. Dann werdet ihr auch keine Keule in eurem Kopf oder eine Lanze durch euere Brust gestochen finden. (Ganzer Absatz: Grammatikalische überarbeitung nötig.)

3) STAY WITH YOUR ALLY This might seem simple but sometimes we all feel like we have something to prove, so we take chances and try to get a kill ourselves. As a peasant, the only thing you need to prove is that you've survived. Any peasant who survives a fight should get a +1 to their score. Its not going to happen but you can do it in your mind and congrats yourself (Notes to knights: congrats peasants, you need them to till your fields). Stay with your ally and should the group move to one side of the map, move with them even if you disagree. You are meat in straw hat and hose, you don't get to vote. As the saying goes, there's safety as well as gold/xp in numbers. Keep in mind that when other people are fighting and we are behind them looking menacingly with our clubs and butcher knives, cavalrymen, especially lancers likes to target people who stand behind the main fighting. They don't charge too close to the actual fighting because they fear getting whacked by their side and ours, so they charge the back line or at archers. So stay behind the fighting but not too far away to single yourself out as a good target and you won't find a mace in the head or lance tip through your chest.


4) BLEIBT NICHT IN EINER GRUPPE BAUERN! Wir Bauern sind ängstliche und einfache Leute, also versuchen wir uns irgendwo zu verstecken wo wir denken, dass es sicher ist und nah am Kampf. Sei es ein Baum, ein Haus, ein Fels, ein Pferd oder sonstwas. Aber eine große Gruppe Bauern ist nur eine große Zielscheibe. Es gibt gemeine Ritter und Schurken da draußen, die sich uns aussuchen, allein weil wir so weich sind. Wenn wir Bauern uns verteilen wird das die Chance veringern, dass man uns aufs Korn nimmt. Edle Ritter und Templer werden Gnade haben und einen einzelnen Bauern in Ruhe lassen. Aber wenn da sechs von uns sind ist es eine gute Entschuldigung uns als Bedrohung zu sehen. Es ist immer traurig eine Wolke Bauern in einer Ecke der Map zu sehen, wie sie von einem einzelnen Gegner abgeschlachtet werden.

4) DON'T STAY IN A GROUP OF PEASANTS Us peasants are scared and simple folks so we tend to hide somewhere we think is safe but near the fight. Be it a tree, house, rock, horse .. etc. But a whole group of peasants is just one big target sign. There are ignoble knights and knaves out there will seek us out for the simple fact that we're so squishy. Spreading out as peasants will reduce the chance of us being picked on. Noble knights and templars will have mercy and let one peasant go, but if there's 6 of us then its a good excuse to see us as a threat. Its always sad to see a whole flock of peasants die in some sad corner of a map by one enemy.


5) KAUFT EINEN SCHILD! Es ist scheiss egal ob ihr eueren Charakter auf Unbezwingbarer-Platten-He-man-Ritter oder Elfen-Ninja-Kriegsbogen-Meister skillt. Ihr könnt Träumen - und haltet an diesem Traum fest! - aber für jetzt besteht euere Rüstung aus Papier und über euere Waffe wird nur gelacht. Es gibt ne Menge Schilde die 0 Shield-skill benötigen, also ist da keine Entschuldigung dafür, dass ihr keins habt. Eine Menge Bogenschützen werden in Klumpen von Gegnern schiessen, also wenn ihr den Pfeilhagel überleben wollt kauft ein Schild und blockt als wäre "Profanität" darauf geschrieben. Ein verirrter Pfeil oder Bolzen wird einen Spieler verletzen, aber für einen Bauern ist er der sichere Tod. Bitte sei nicht der Typ der 5 Sekunden nach Rundenanfang stirbt, aus eigener Erfahrung ist es immer traurig. Rüstet den Schild aus, nehmt ihn DREI mal (anmerkung des übersetzers: wenn ihr etwas gekauft habt könnt ihr es mehrmals ausrüsten!)!! Ihr könnt die Rolle des Nadelkissens übernehmen und euere Verbündeten vor Pfeilen schützen. Es gibt Armbrust- und Bogenschützen da draussen, die es begrüßen, wenn ihr sie beschützt, während sie es regnen lassen.

5) BUY A SHIELD I don't care if your build is invincible-plated-he-man-knight or elf-ninja-warbow-master. You can dream, and hold onto that dream but for now your armor is made of paper and your weapon is laughed at. There are plenty of shields that has 0 requirement so there's no excuse for not having one. Plenty of archers will fire into clump enemies, so if you want to survive the approach then buy a shield and hold block like you've got profanity written on it. One stray arrow or bolt will hurt other players, but for peasants its a sure death. Please don't be that guy that gets killed 5 seconds into a match, from personal experience its always sad. Equip that shield, heck, equip 3! You can play the role of pin cushion and work to block arrows/bolts for allies. There are xbow men and archers out there who appreciates you blocking for them as they rain hell.

6) DON'T BE USELESS You are a peasant, you are helpless but not useless. Your role is to annoy the enemy and scare them with your screams and charge. Your goal will be to land at least 1 hit on an enemy each round. Other players count kills, you should be counting successful hits. Try to hit then lure them to your ally to chop them down. Don't throw away your cheap cheap lives on their shield wall, make the enemy pay for it by chasing you and getting hit from someone else. Rocks are cheap and near useless but it will distract enemy players. Throw some at enemy archers and they it will ruin their aim or force them to move. Try to find the longest reach weapon you can as a peasant to support your ally. Imagine you are playing tag, goal is not to kill but to hit and run. This might sound odd but until you get about 3 PS don't use shield with pole arm. You will make virtually no damage on the enemy, plus one hit and your pretty red arena shield will explode into tiny bits of self doubt. Use your shield to gather enemy arrows but put it away to do the poking with your favored pitch fork / spear / staff / pretty piece of wood you found next to your house before the war started.

7) MOB FORMATION There are times when you are unlucky or your team is loosing and you have to face an armored opponent while you and your friends have only sticks and stones. Think like an amoeba and surround and mob that target. Attack at your weapon's ideal attack range, don't stand next to them if you have a pitch fork, give yourself some room to stab. What I see most of the time is people try to fight these folks one on one, and so we die one by one. Attack all at once and retreat when you are being targeted. Most of the time I would advocate running away, but in this case running away will only prolong the inevitable and invite kick votes. Summon up that indignant peasant rage and unleash it into stabbing that mailed knight to death, along with the other peasants around you. This is part of being a good team player, practice cooperating with other players and your skills will be noticed and appreciated. Remember, "We are Peasant, and we are MANY"

:cool: BE KIND If you see one of your ally being outclassed by someone else and is busy back pedaling then go and stab that enemy then run away. Being so lightly armored also mean that you move around pretty fast, with 1 or 2 points into Athletics and you can run around like the wind. Keep that in mind when helping other people out. Disrupting that one attack could save that ally, allowing him to regroup somewhere else and help you later on or even win the battle. And don't you feel good being a peasant savior? Once you are powerful and super l33t, please remember your roots and help those straw hat folks who are hiding behind you and your shield of awesomeness.
 

treckster

Recruit
WB
Best answers
0
ich finde einfach keine ausführlichen guides für c-rpg, also bleiben noch eine menge fragen offen.

zb möchte ich mir eine gute einhand-waffe kaufen, bin mir aber absolut nicht sicher welche.
anscheind ist die teuerste nicht auch die beste?

Elite Scimitar 2244
weight 1.25
difficulty 7
spd rtng 100
weapon length 100
swing damage 32 cut
thrust damage 0 pierce

Side Sword 4461
weight 1.3
difficulty 10
spd rtng 99
weapon length 95
swing damage 31 cut
thrust damage 25 pierce

Nordic Champion's Sword 2753
weight 1.35
difficulty 7
spd rtng 97
weapon length 102
swing damage 33 cut
thrust damage 21 pierce

ja welche denn nun? das scimatar hat keine pierceattack, ist es deswegen so billig? brauch ich unbedingt pierceattack?
und warum ist das Side Sword soviel teurer als das Nordic Champions Sword?

als zweitwaffe möchte ich mir eine polearm holen aber woher weiß ich welche polearms ich auch mit schild tragen kann? immerhin gilt dies ja nicht für alle polearms.
wenn ich dann eine polearm passend zu meinem schild gefunden habe, wird diese dann im einhandmodus auch durch mein einhandskill gepusht?

ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen dank :wink:

 

IceNoVa

The Kaiser
Section Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Best answers
0
also:
ne polearm wird nur durch polearm skill beeinflusst
mit schild hat die dann aber die 35% schadensabzug...
pierce damage ist nicht notwendig, aber praktisch, zumal deine angriffsvielfalt besser ist (die meisten noobs sind zum pierce block zu dämlich)

welche polearm mit schild geht, kann man sich denken, lanzen, speere, alles klar...piken..eher weniger...

das side sword sit teurer, weil es mehr pierce dmg und eine bessere geschwindigkeit hat
dafür ist es kürzer

welche waffe du wählst, hängt auch davon ab, wie du spielst...der scimitar ist herausragend wenn es darum geht schneller zu sein, falls dein blocken nicht göttlich ist oder sonst was, dafür sit die reichweite auch noch ein bonus um abstand zu gewinnen
mit dem nordic sword hast du natürlich auch nen recht guten range vorteil...bist dafür langsamer

das side sword ist in allem recht gut, aber etwas kürzer etwas langsamer als der scimi, hat aber gute werte...

beispielsweise würde ich bei guten einhand skill das nordic sword nehmen.,.dadurch sit der speed nachteil gut ausgeglichen, ich kann meinen feind auf abstand halten, und ich selsbt pierce ziemlich selten
weshalb auch der scimitar recht gut ist, allerdings fehlt de rpierce da gänzlich, was , wie gesagt, in manchen fights einfach entscheiden kann
und das side sword..wenn es deine finanzen erlauben, deine skills gut sind...tja..dann köntne man das auch nehmen
 

treckster

Recruit
WB
Best answers
0
und wieviel WPF soll ich in eine Profession investieren?
im guide steht 100punkte um einigermaßen gut spielen zu können aber wo ist da überhaupt die grenze?

ist es so gedacht dass ich theoretisch alles in eine Profession werfen könnte, dies aber nicht sinnvoll ist weil die kosten immer mehr ansteigen?
ich möchte one hand  und throwing weapons haben und habe zur Zeit 135wpf in onehand, wann fang ich an in TW zu investieren?

thx =)
 

IceNoVa

The Kaiser
Section Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Best answers
0
du kansnt ja die werte der normalen einheiten als besipiel nehmen
bveispielsweise haben nord scouts so um die 140 throwing (sicher aber nicht..)
etwas mehr bei one hand, unterscheidet sch aber von truppenart und fraktion...

ich denk mal 1h 135 ist schonmal nicht übel, wie hochst denn dein throwing skill?
wennde rso bei 130 liegt, sit das schon ziemlich gut
 
Status
Not open for further replies.