[Clan] Haus von Bittenfeld

Users who are viewing this thread

Nr13_Faser

Recruit
Inappropriate spam
Connor, ich könnte dir gerne im Detail erklären, warum es uns zu bunt wurde und das competetive noch mit und nicht nach uns angefangen hat, aber da du das persöhnlich zu nehmen scheinst, beende ich diese diskussion lieber bevor sie anfängt.
Ich spreche jetzt ein offizielles Dortmund Verbot für dich aus.
 

NotOnly

Recruit
Inappropriate spam
Connor, ich könnte dir gerne im Detail erklären, warum es uns zu bunt wurde und das competetive noch mit und nicht nach uns angefangen hat, aber da du das persöhnlich zu nehmen scheinst, beende ich diese diskussion lieber bevor sie anfängt.
Ich spreche jetzt ein offizielles Dortmund Verbot für dich aus.
Ich hänge da an der Stelle ein Hamburg Verbot dran.
 

Lokanos

Recruit
Ich hab Teamspeak nicht installiert und tue es sicher nicht um mich von 10 Leuten beleidigen zu lassen ohne einen Objektiven Diskurs führen zu können.
 

TheBard ✂

Salt Knight
Master Knight
Getroffene Hunde sind am Bellen?

Wie gesagt, bester deutscher Bannerlord-Clan? Wer sowas behauptet, auch als Troll, und dann Herausforderungen ablehnt, wird zurecht als Gemüse bezeichnet. Entgegen dem, was Faser hier von sich gegeben hat, werde ich mir auf einen Pflichtsieg aber sicher keinen wedeln.^^

Zu meiner Vergangenheit als Mitglied im Nr13 möchte ich auch noch eine Kleinigkeit loswerden: Ich für meinen Teil habe damals zum Spaß mitgespielt und mit den Jägern ein Projekt gehabt, um Spaß zu haben. Um mehr ging es mir nie, ich hatte jede Menge tryhard-Zeugs davor und wollte eher die ruhige Kugel schieben sowie auch damals keine Lust/Zeit für richtig tryhard. Wenn ich sehe, wie das im Nachgang so deklassiert wird... naja, was soll ich groß dazu sagen? Ich meine mich zu erinnern, dass ich Faser beim Eintritt gesagt habe, dass von mir kein absolutes Vollgas für eure Linieninfanterie zu erwarten ist.^^
Irgendwann schmeckt ein Kuchen nicht mehr, wenn man ihn oft genug hatte und nach vielen Jahren Warband war es mir dann auch genug und ich bin aus freien Stücken gegangen. Warum da jetzt, vorallem hier, über zwei Jahre später, so ein riesiges Fass für aufgemacht wird, verstehe ich überhaupt nicht.

Es ist zeugt aber schon von Doppelmoral und Ignoranz, die großen Reden zu schwingen und sich als große Macker in dem Bereich Competitive zu gerieren (letzte Posts von Connor) und dann bei einer Herausforderung zu kneifen und competitive hier auslachen, obwohl das Spielen von Turnieren möglich ist.

Euch - wie fast all den anderen deutschen NW-Clans, sofern nicht unverzüglich nach Release wieder inaktiv - wurde auch oft genug respektvoll die Hand gereicht, weil es eine Herzensangelegenheit des Hochmeisters war, die ganze Community mitzunehmen, ich erinnere hier z.B. an die Idee, ein weiteres, gemeinsames deutsches Team für das Turnier BEAST#1 aufzubieten, und da wurde auch genug rumgetoxt oder unlautere Absichten unterstelllt á la "Ihr wollt die Community übernehmen und/oder alleine den Ton angeben!" oder etwaige Vorstöße und Ideen von uns wurden komplett ignoriert oder noch ins Lächerliche gezogen. Nichts ist den Zielen des Deutschritterclans ferner als die deutsche Community zu dominieren wie ein Hegemon, das ist eher hemmend, wenn wir ein ein starkes Team aufbieten, dass zwar deutsch spricht, aber eigentlich ausschließlich international spielt.

Im Gegensatz dazu erscheint das House Hessian quasi heroisch, die das Spiel spielen und sogar an dem europäischen Turnier teilnehmen.

Was den Entwicklungsstand des Spiels angeht: dieser wurde von mir und den übrigen Leuten, die das Spiel spielen, schon mehr als genug kritisiert und wir sind sicher keine blinden Fanboys bei den Deutschrittern. Wir sind da eher auf eurer Linie als ihr euch das vorstellen könnt.

Das soll's von mir aber gewesen sein. Falls sich der beste deutsche Bannerlord-Clan dazu herablassen sollte, gegen die "Rentner" anzutreten, werdet ihr schon einen Weg finden, auf die Herausforderung zu reagieren.

PS: Eine offene Aussprache zu diesem Thema würde ich sogar begrüßen, so lange das dann nicht so läuft wie beim letzten Mal, wo man sich auf unserem Discord angebrüllt hat.

Ich spreche jetzt ein offizielles Dortmund Verbot für dich aus.
Da will eh keiner hin, kekw.
 
Last edited:

crazypro25

Recruit
Ich hab Teamspeak nicht installiert und tue es sicher nicht um mich von 10 Leuten beleidigen zu lassen ohne einen Objektiven Diskurs führen zu können.

Jetzt muss sich selbst mal der inaktive Boss einmischen, weil langsam hört es auf lustig zu sein und fängt es an traurig zu werden. Fassen wir kurz und knapp zusammen:

- Auf eine deeskalierende Nachricht zum kleinen Spaß von den führenden Persönlichkeiten des Clans/Regiments noch zwanghaft irgendeine Behauptung in den Raum schmeißen, die offensichtlich auf Gegenwind stoßen wird, damit man seinen persönlichen Frust noch irgendwie ablassen kann (hätte man btw auch Privat klären können)
- Den Gegenwind nicht verkraften und einer Diskussion aus dem Weg gehen (die einem auch noch angeboten wird, um weitere unnötige Eskalation auf dem Theead zu vermeiden) mit dem "Argument", dass es ja eh keine sachliche Diskussion wird und man nur zusammengeschrien wird.

Dann vielleicht direkt sein lassen damit nicht noch mehr unnötig gehatet, gesalzt und sonst was wird... muss ja wohl nicht sein, vorallem nach einem Deeskalationsversuch von Faser und Connor...

Mit dieser kleinen Anekdote verabschiede ich mich dann wieder in die Inaktivität bis wieder ein solcher Schwachsinn den altehrwürdigen Krazy aus seinem Loche kriechen lässt.
 

Lokanos

Recruit
Ich habe gesagt ich will das beenden da es anscheinend persöhnlich genommen wird und trotzdem wurde aus Seiten Nr.13 weiterdiskutiert und da es sich um eine Diskussion zwischen nur einer Handvoll Leuten handelt ließe sich das auch im Browser über Discord klären, daher greifen deine Argumente nicht Crazy.

Edit: Deeskalation habe ich von Faser und Connor keine gesehen. Nur Stadtverbote.
 
Last edited:

crazypro25

Recruit
Ich habe gesagt ich will das beenden da es anscheinend persöhnlich genommen wird und trotzdem wurde aus Seiten Nr.13 weiterdiskutiert und da es sich um eine Diskussion zwischen nur einer Handvoll Leuten handelt ließe sich das auch im Browser über Discord klären, daher greifen deine Argumente nicht Crazy.

Edit: Deeskalation habe ich von Faser und Connor keine gesehen. Nur Stadtverbote.

Ja, in meinem Post ging es aber darum, dass du es direkt im vornherein hättest sein lassen sollen, damit nicht weiter unnötig gehatet wird, undzwar von beiden Seiten. Da bringt es auch nichts nach einem Post, der offensichtlich für Aufregung sorgen wird zu sagen "Ja aber die haben ja weiter gemacht obwohl ich gesagt habe, ich will nicht weiter machen". Es ist doch logisch, dass wenn man eine Behauptung in den Raum stellt, man eine entsprechende Antwort erhält. Oder nicht? Und wenn einem so etwas nicht gefällt, sollte man eben entsprechende Sachen nicht posten.

Hier nochmal meine Passage wo ich gesagt habe, dass du es von vornherein hättest sein lassen sollen.

Dann vielleicht direkt sein lassen damit nicht noch mehr unnötig gehatet, gesalzt und sonst was wird... muss ja wohl nicht sein, vorallem nach einem Deeskalationsversuch von Faser und Connor...

Und deinen Edit hättest du auch sein lassen können, da die Deeskalation vor deiner Eskalation war. Und wie ich schon weiter oben gesagt habe. Zu erwarten, dass auf einen provokanten Post nicht entsprechend geantwortet wird, ist ziemlich komisch gedacht.

Ok, so muss das auch nicht eskalieren..

Lass einfach Spaß in dem Game haben und den Banter nicht zuuu sehr übertreiben.

Weiterhin wurde dir dann, nach dem jeder seinen Senf zu dem Thema abgegeben hat, angeboten, es vielleicht doch in einem Gespräch zu klären, anstatt es hier im Forum auszutragen, wo es nicht hingehört, da man gemerkt hat, dass es so keinen weiterbringt.

Komm bitte auf unseren TS und wir können das ohne Fingerwundtippen klären.

Vielleicht sollte man so etwas dann auch annehmen, um vielleicht in Zukunft zu verhindern, dass solche total unnötigen Sachen nochmal passieren.

________________________________________________

Ich möchte dann jetzt hier jeden bitten, so wie es die Forenmoderation schon mehrfach versucht hat (
Alle Gemüter beruhigen sich wieder.

Haut euch lieber Ingame auf die Köpfe.
), sowohl die Nr.13-Beteiligten, als auch jeden anderen, die Diskussionen hier jetzt ruhen zu lassen und alles weitere, wenn unbedingt nötig, persönlich zu klären. Ich stehe auch jedem hier privat bei Fragen o.ä. zu Verfügung über Steam (Krazy), Discord, Teamspeak, Taleworlds und was es sonst noch so gibt.

Und ich hoffe jeder von euch ist erwachsen genug, hier und jetzt aufzuhören.

Lasset uns nun wieder zurück zum Topic und zum Spaß am Spiele zurückkehren.

Liebe DEESKALIERENDE Grüße

Krazy, ehemals crazypro25
 

TheBard ✂

Salt Knight
Master Knight
Inappropriate behavior
Das erscheint mir stabil.
@crazypro25 Nur weil Deeskalation beansprucht wird, heißt es nicht, dass das Verhalten deeskalierend ist. Die Worte und Taten müssen schon passen. Das hatten wir aber jetzt schon mehrfach, ich erinnere an den Discord-Sturm, um "Sachen zu klären". Am Ende war's ein Schreikampf und ihr habt unseren Clanleader beleidigt. Diese Starke-Mann-Attitüde "Ich hab jetzt deeskaliert, so, gut jetzt!" geht enorm auf die Nerven. Für den Fall, dass dir an Deeskalation gelegen ist, bitte ich dich an dieser Stelle, Angriffe auf meine Clanmitglieder zu unterlassen. Danke.
Etwaige Einladung auf ein Teamspeak um dann von einem NW-Sturmkommando niedergebrüllt zu werden (die Erfahrung hab ich ja bereits gemacht, als ich zur Diskussion "geladen" wurde) ist das absolute Gegenteil von Debattieren und Klären.
 
Last edited:

Nr13_Faser

Recruit
Inappropriate behavior
Das erscheint mir stabil.
@crazypro25 Nur weil Deeskalation beansprucht wird, heißt es nicht, dass das Verhalten deeskalierend ist. Die Worte und Taten müssen schon passen. Das hatten wir aber jetzt schon mehrfach, ich erinnere an den Discord-Sturm, um "Sachen zu klären". Am Ende war's ein Schreikampf und ihr habt unseren Clanleader beleidigt. Diese Starke-Mann-Attitüde "Ich hab jetzt deeskaliert, so, gut jetzt!" geht enorm auf die Nerven. Für den Fall, dass dir an Deeskalation gelegen ist, bitte ich dich an dieser Stelle, Angriffe auf meine Clanmitglieder zu unterlassen. Danke.
Etwaige Einladung auf ein Teamspeak um dann von einem NW-Sturmkommando niedergebrüllt zu werden (die Erfahrung hab ich ja bereits gemacht, als ich zur Diskussion "geladen" wurde) ist das absolute Gegenteil von Debattieren und Klären.
Ob du 12 bist habe ich gefragt..

Du denkst dir gerade die Hälfte einfach aus, was ist mit dir? Und was genau bringt es dir jetzt, deinen geistigen Dünnschiss hier zu präsentieren? Ist doch gut Mensch!

Edit: Ich würde es begrüßen, dich auf meinen Ts zu empfangen unter 4 Augen, aber bitte lass die Finger von diesem Thread. Das bringt niemandem was und lässt die wie den letzten Nolifer aussehen.
Nicht vergessen, das ganze ist ein Spiel :party:
 
Last edited:

SvÄn

Beer Inquisitor
Subforum Moderator
M&BWBWF&SNWVC
Bis dato war ich im Rahmen der Moderation milde und habe auf Vernunft gehofft.
Da es nicht funktioniert, wird in Zukunft wieder streng durchgegriffen.

Tut euch selbst einen Gefallen und erspart euch weitere Schlammschlachten.
 
Im
Bis dato war ich im Rahmen der Moderation milde und habe auf Vernunft gehofft.
Da es nicht funktioniert, wird in Zukunft wieder streng durchgegriffen.

Tut euch selbst einen Gefallen und erspart euch weitere Schlammschlachten.
Im Rahmen einer ausgewogenen Und regelkonforme Moderation, sollten auch die Beteiligten der anderen Mutes, Warnings o.Ä. bekommen.
 

SvÄn

Beer Inquisitor
Subforum Moderator
M&BWBWF&SNWVC
Im

Im Rahmen einer ausgewogenen Und regelkonforme Moderation, sollten auch die Beteiligten der anderen Mutes, Warnings o.Ä. bekommen.

Wie du sicher siehst wurden alle Beteiligten verwarnt und auch Streithähne auf beiden Seiten gemuted. Alles unterhalb eines Mutes (bis inklusive 3 Verwarnungspunkte) sowie gelöschte Posts werden allerdings nicht hervorgehoben bzw. besonders gekennzeichnet.
 

Connor_HvB

Recruit
Getroffene Hunde sind am Bellen?

Wie gesagt, bester deutscher Bannerlord-Clan? Wer sowas behauptet, auch als Troll, und dann Herausforderungen ablehnt, wird zurecht als Gemüse bezeichnet. Entgegen dem, was Faser hier von sich gegeben hat, werde ich mir auf einen Pflichtsieg aber sicher keinen wedeln.^^

Zu meiner Vergangenheit als Mitglied im Nr13 möchte ich auch noch eine Kleinigkeit loswerden: Ich für meinen Teil habe damals zum Spaß mitgespielt und mit den Jägern ein Projekt gehabt, um Spaß zu haben. Um mehr ging es mir nie, ich hatte jede Menge tryhard-Zeugs davor und wollte eher die ruhige Kugel schieben sowie auch damals keine Lust/Zeit für richtig tryhard. Wenn ich sehe, wie das im Nachgang so deklassiert wird... naja, was soll ich groß dazu sagen? Ich meine mich zu erinnern, dass ich Faser beim Eintritt gesagt habe, dass von mir kein absolutes Vollgas für eure Linieninfanterie zu erwarten ist.^^
Irgendwann schmeckt ein Kuchen nicht mehr, wenn man ihn oft genug hatte und nach vielen Jahren Warband war es mir dann auch genug und ich bin aus freien Stücken gegangen. Warum da jetzt, vorallem hier, über zwei Jahre später, so ein riesiges Fass für aufgemacht wird, verstehe ich überhaupt nicht.

Es ist zeugt aber schon von Doppelmoral und Ignoranz, die großen Reden zu schwingen und sich als große Macker in dem Bereich Competitive zu gerieren (letzte Posts von Connor) und dann bei einer Herausforderung zu kneifen und competitive hier auslachen, obwohl das Spielen von Turnieren möglich ist.

Euch - wie fast all den anderen deutschen NW-Clans, sofern nicht unverzüglich nach Release wieder inaktiv - wurde auch oft genug respektvoll die Hand gereicht, weil es eine Herzensangelegenheit des Hochmeisters war, die ganze Community mitzunehmen, ich erinnere hier z.B. an die Idee, ein weiteres, gemeinsames deutsches Team für das Turnier BEAST#1 aufzubieten, und da wurde auch genug rumgetoxt oder unlautere Absichten unterstelllt á la "Ihr wollt die Community übernehmen und/oder alleine den Ton angeben!" oder etwaige Vorstöße und Ideen von uns wurden komplett ignoriert oder noch ins Lächerliche gezogen. Nichts ist den Zielen des Deutschritterclans ferner als die deutsche Community zu dominieren wie ein Hegemon, das ist eher hemmend, wenn wir ein ein starkes Team aufbieten, dass zwar deutsch spricht, aber eigentlich ausschließlich international spielt.

Im Gegensatz dazu erscheint das House Hessian quasi heroisch, die das Spiel spielen und sogar an dem europäischen Turnier teilnehmen.

Was den Entwicklungsstand des Spiels angeht: dieser wurde von mir und den übrigen Leuten, die das Spiel spielen, schon mehr als genug kritisiert und wir sind sicher keine blinden Fanboys bei den Deutschrittern. Wir sind da eher auf eurer Linie als ihr euch das vorstellen könnt.

Das soll's von mir aber gewesen sein. Falls sich der beste deutsche Bannerlord-Clan dazu herablassen sollte, gegen die "Rentner" anzutreten, werdet ihr schon einen Weg finden, auf die Herausforderung zu reagieren.

PS: Eine offene Aussprache zu diesem Thema würde ich sogar begrüßen, so lange das dann nicht so läuft wie beim letzten Mal, wo man sich auf unserem Discord angebrüllt hat.

Da will eh keiner hin, kekw.

Du nullifizierst deine eigenen Aussagen, erst antwortest du ohne jegliche Spur von Sarkasmus auf unseren offensichtlichen Banterpost. Du gingst also davon aus das wir nicht bantern, sondern hast das ganze Ernst genommen. Eure Herausforderung nehmen wir deshalb nicht an, da wir nie davon ausgingen das man unseren Post als "Kampfansage" oder ähnliches versteht. Was bringt euch eigentlich ein Match gegen uns wenn ihr von einem Pflichtsieg ausgeht? Damit man dann sagen kann "Wir haben euch Hochnasen besiegt, obwohl wir genau wussten das es Banter war?" Deine ganze Argumentation basiert darauf das wir die Herausforderung nicht angenommen haben, ja das haben wir nicht. Das ändert nichts an der Tatsache das ihr bzw. du dich triggern hast lassen.

Deine zweite Argumentationskette beruht darauf das du von dir selbst behauptest nie an einem Tryhard Comp. Regiment interesse gehabt zu haben. Weshalb bezeichnet Lokanos dich dann als "hohes Tier" weil du die Jäger geleitet hast? War ja nach deiner Aussage nur zum Fun und hatte nichts mit dem großen Ganzen des Nr13 zu tun. Ich kann deine Argumentation übrigens auch für meine eigene Argumentationsstruktur nutzen in dem ich sagen könnte (konjunktiv) das wir in Bannerlord aktuell überhaupt nicht kompetitiv unterwegs sind bzw. gar nicht aktiv sind. Du nimmst das House Hessian als Beispiel für ein NW und gleichzeitig auch Bannerlord Regiment bzw. Clan was Bannerlord auch an Turnieren teilnimmt (was ich auch sehr lobenswert finde) und bezeichnest das dann als heroisch. Jetzt nehmen wir deine vorangegangene Aussage, du sagtest ja von dir selber das dir es damals in NW nicht am Tryharden gelegen hat. Und liegt es aktuell in Bannerlord auch nicht am Tryharden. Das klassische Dualität der Argumentation, jetzt kannst du gerne deine eigene Argumentation aushebeln.

Mal abgesehen davon das ich (sowie viele Nr13 Member heute noch) in Erinnerung haben das du von deinen Native Künsten sehr überzeugt warst. Ich kenn das Kapitel von dir nicht, aber alleine schon das du NW damals den Rücken gekehrt hast um später nach Bannerlord umzusteigen unterstützt die Aussage. Du müsstest dich selber anlügen wenn du jetzt behauptest das es nicht stimmt das du damals NW immer herunterstuftest & dabei deine Native Vergangenheit ansprachst in denen du dein volles Potenzial ausgeschöpft hast. In NW wärst du viel besser gewesen hättest du dieses Potenzial wieder abgerufen, so oder so ähnlich ging die Narrative damals. Du verteidigst dich damit das du nicht tryharden wolltest, und greifst uns an weil wir das im Grunde in Bannerlord ebenfalls nicht machen.

Das ich darauf so direkt eingegangen bin lag übrigens nur an Lokanos Aussage. Ich hätte meinen letzten Post nicht verfasst hätte er seinen nicht verfasst, zudem er ja bereits aus der Diskussion ausgestiegen ist weil er nicht wusste das es eine persönliche Angelegenheit ist (natürlich ist das persönlich wenn man sich als hohes Tier bezeichnet wenn die eigenen Erfolge wohl eher minimal waren). Ich kenne die Geschichte von Lokanos nicht vor meiner Ankunft im Nr13, ich weiß nur das er zu dem Zeitpunkt schon extrem inaktiv war und die Abstimmung über die Umsiedlung in den Competitive Sektor nach dem Ganzen abgehalten wurde. Ich nehme das persönlich da er es so dargestellt hat als hätte unser heutiger Erfolg irgendwas mit ihm bzw. euch zu tun.

Außerdem darf Thunderstruck sich gerne auch mal auf unserem TS blicken lassen, die rassistische Attacke gegen Gerd ist immer noch ein Thema wozu er sich nie geäußert hat. Für mich ist es eher Doppelmoral wenn man andere Leute als rechtsradikal darstellt und dann solche Fälle im Dunkeln lässt, ähnlich wie Leute aufgrund ihrer Herkunft innerhalb Deutschlands in politische Gesinnungen einzuordnen.

Ich fasse es nochmal zusammen, du argumentierst damit das ich den "großen Macker" weil ich über die Erfolge des Nr13 nach eurer Zeit berichtete (das hat nichts mit Angeberei zu tun, die Erfolge sind im FSE aufzufinden) und uns als Competitive bezeichne obwohl wir eure Herausforderung nicht annehmen. Der Punkt ist das wir in NW Competitive sind und aktuell noch nicht in Bannerlord. Ich sprach vom Nr13, nicht vom HvB (obwohl das eigentlich klar sein sollte). Jetzt kommen wir zum größten Punkt, was wäre wenn wir euch in NW herausfordern würden? Das wäre exakt die gleiche Thematik, du musst doch selber verstehen das wir was Competitive angeht von zwei völlig verschiedenen Bereichen sprechen. Ob wir euch in NW schlagen und ihr uns in Bannerlord in ist belanglos, das macht euere Herausforderung ebenfalls belanglos. Es ging uns nie um Competition, die Narrative kam durch dich dazu. Wir haben die Kompetitivität von Bannerlord nie angezweifelt, das ihr dort aktiv seid ist doch lobenswert, genau so wie es unsere in NW ist. Wir werden NW noch so lange spielen wie es möglich ist, wenn der Exodus dann kommt (und es noch kein NW Ersatz in Form einer Mod oder ähnlichem gibt) sind wir dann hier aktiv. Im Moment reizt es uns aufgrund fehlender Features und aus dem einfachen Grund das Bannerlord ein extrem von NW differenziertes Game ist noch nicht.

Auch wir müssen zugeben das einige unserer Aussagen Fehl am Platz waren, einige Aussagen von uns waren nicht zu Ende gedacht, und ich bitte darum das diese Selbstreflektion auch bei einigen von euch eintritt. Als Beispiel lautete ein Kommentar einer eurer Member das wir nicht sideblocken können. War durchaus lustig, wir haben es in unseren Banterposts auch immer als Meme aufgenommen. Wir tolerieren solche Fronts, was man eigentlich auch sollte da es hier immer noch um ein Game geht, warum werden unsere offensichtlichen Banterposts dann nicht ähnlich behandelt? Die eigentliche Diskussion resultierte aus deiner Antwort heraus. Die Herausforderung können wir gerne annehmen sobald wir aktiv in Bannerlord sind. Andererseits ist es einfach nur ein inhaltloses Plausibilitätsargument um zu rechtfertigen das man die Diskussion automatisch gewinnt, ähnlich als würden wir euch zu einem Groupfight herausfordern. Gerne lade ich dich auf unseren TS ein um mit Personen deiner Wahl das Kriegsbeil zu begraben, ich versichere dir das das nicht so endet wie letztes Mal.

Für mich war es das erst mal auf dem Forum, ich bitte darum weitere Fragen, Anmerkungen oder Diskussionen mit mir privat zu klären.
 
Last edited:

Habimana

Grandmaster Knight
Bin stolz auf euch Männer. Ihr habt es seit dem Disband von ** in so schneller Zeit geschafft bester deutscher Clan in Bannerlord zu werden! Respekt von meiner Seite! :party:
 

Nosswill

Regular
Bin stolz auf euch Männer. Ihr habt es seit dem Disband von ** in so schneller Zeit geschafft bester deutscher Clan in Bannerlord zu werden! Respekt von meiner Seite! :party:
Danke für die Glückwünsche. Wir werden alles geben, um unsere Stellung als bester deutschen Clan zu verteidigen :smile:))
 

IceNoVa

The Kaiser
Global Moderator
WBM&BVCNWWF&S
Danke für die Glückwünsche. Wir werden alles geben, um unsere Stellung als bester deutschen Clan zu verteidigen :smile:))
Um das in der Matchistorie zu beweisen erneure ich gern unser Angebot für ein Official. Da wir allerdings mit zwei Teams in der BEAST Ladder vertreten sind, würden wir uns sehr freuen wenn ihr einen für euch passenden Termin unterbreitet. Kontakt diesbzeüglich gern auch via Steam oder Discord, den Weg kennt ihr ja, alternativ könnt ihr die Info unserem Clanthread entnehmen.
 
Top Bottom