Übersetzungskorrektur für M&B 1.011 und Warband 1.143

Users who are viewing this thread

Beliar

Regular
Highlander said:
[...]
Du solltest lieber warten bis das module system veröffentlicht ist und dieses übersetzen, nicht die Textdatein.
So wäre es weitaus leichter. Armagan will es veröffentlichen sobald alle Bugs behoben sind.
[...]

In dem Bezug was neues von Armagan:

http://forums.taleworlds.com/index.php?topic=18641.msg384357#msg384357

Zum editieren der Dateien sollte man am besten einen UTF-8 kompatiblen Editor nehmen. Notepad++ soll so einer sein.
 

Bismarck

Knight
Das Modul-System wurde heute veröffentlicht. Ich werde mich mal an die Arbeit begeben und mit der item_kinds1.txt anfangen.
Gegen Eisenhaut habe ich nichts einzuwenden. Ansonsten kann man es ja mit Körperkraft, Konstitution oder irgendeinem anderen Wort übersetzen, welche einen kräftigen, widerstandsfähigen Körper beschreiben.
 

Highlander

Marquis
WB
armagan said:
Hi,

This sounds great, but you shouldn't edit the module system files in order to localize the game. You just need to add more .csv files.

There is a new "create language template" feature built into the new version to assist you in this process. To use that,

1) Launch Mount&Blade and start a new game.
2) Go to the windowed mode by pressing Alt+enter
3) From view menu click on "create language template" button.
4) A set of .csv files will be created under a new folder (by default: c:\Program files\Mount&Blade\new_language )
5) Copy the .csv files to your own folder and translate them.

Hope that helps. :smile:
 

Warspite

Sergeant at Arms
Ich habe mir mal gerade so for fun Gedanken gemacht zwecks Übersetzung und bin aus meiner Sicht schon gleich auf das erste Problem gestossen.
Dank deutscher Grammatik wird es etwas wuschig mit den Attributen der items.
heavy Warsword = schweres Kriegsschwert
heavy Poleaxe = schwere Stangenaxt
heavy Warhammer = schwerer Kriegshammer
wie wird sowas denn gelöst?....
 

Bismarck

Knight
Mein Vorschlag: "Schwere(r,s) Kriegsschwert". Klingt komisch und sieht auch nicht so toll aus, aber es funktioniert. Was könnte man sonst verwenden? Vielleicht Zeichen wie +,++,+++ und -,--,---? Oder Abkürzungen wie Schwer. Kriegsschwert?
Was zum Teufel ist eigentlich eine Haubergeon? Wie übersetzt man das? Ich verzweifle an dieser Rüstung. Ansonsten sind alle Gegenstände übersetzt. Morgen kann ich mal die cvs-Dateien für die Gegenstände und die truppen hochladen, damit ihr Verbesserungsschläge anbieten könnt. Wie kann man eigentlich ä, ö und ü darstellen? Das Spiel kann diese Umlaute nicht darstellen.
 

Beliar

Regular
Bismarck said:
[...]
Wie kann man eigentlich ä, ö und ü darstellen? Das Spiel kann diese Umlaute nicht darstellen.

Doch, das kann es. Du musst aber einen Editor benutzen der UTF-8(Unicode)-Kodierung unterstützt.

Zum Beispiel Notepad++

Edit:
Wegen Haubergeon. Definition laut The Free Dictionary

Edit2:
Füge bei mir noch bitte die skills.csv hinzu.
 

Warspite

Sergeant at Arms
...oder du machst das mit Klammern....

Kriegshammer (schwer)
Stangenaxt (schwer)
Kriegsschwert (carbon)

...geht doch.... :mrgreen:
 

Highlander

Marquis
WB
mal um weiterzumachen hier ist die erste übersetzung von party_templates (braucht noch verbesserungen)

pt_none|Niemand
pt_rescued_prisoners|befreite Gefangene
pt_enemy|Gegner
pt_hero_party|Truppe eines Helden
pt_vaegir_nobleman|Vaegir Adelsmann
pt_swadian_nobleman|Swadian Adelsmann
pt_river_pirates|Fluss Piraten
pt_manhunters|Sklavenjäger
pt_peasant|Bauer
pt_black_khergit_raiders|Black Khergit Freibeuter
pt_steppe_bandits|Steppen Räuber
pt_forest_bandits|Wald Räuber
pt_mountain_bandits|Gebirgs Räuber
pt_sea_raiders|Küsten Räuber
pt_merchant_caravan|Karavane eines Händlers
pt_troublesome_bandits| -
pt_bandits_awaiting_ransom|Lösegeld erwartene Banditen
pt_kidnapped_girl|Gefangengenommenes Mädchen
pt_farmers|Farmer
pt_refugees|Flüchtlinge
pt_dark_hunters|Dunkle Jäger
pt_swadian_deserters|Swadian Deserteure
pt_vaegir_deserters|Vaegir Deserteure
pt_swadian_caravan|Swadian Karavane
pt_vaegir_caravan|Vaegir Karavane
pt_swadian_prisoner_train|Swadian Gefangenen Transport
pt_vaegir_prisoner_train|Vaegir Gefangenen Transport
pt_swadian_foragers|Swadian Rekruten
pt_vaegir_foragers|Vaegir Rekruten
pt_swadian_scouts|Swadian Kundschafter
pt_vaegir_scouts|Vaegir Kundschafter
pt_swadian_patrol|Swadian Patrullie
pt_vaegir_patrol|Vaegir Patrullie
pt_swadian_war_party|Swadian Armee
pt_vaegir_war_party|Vaegir Armee
pt_swadian_raiders|Swadian Freibeuter
pt_vaegir_raiders|Vaegir Freibeuter

 

Warspite

Sergeant at Arms
meine zwei Cents:

pt_black_khergit_raiders|Reiter der Schwarzen Schlange *g*
pt_merchant_caravan|Handelskaravane
pt_steppe_bandits|Steppen Banditen
pt_forest_bandits|Wald Banditen
pt_mountain_bandits|Gebirgs Banditen
pt_sea_raiders|Nordmänner
pt_troublesome_bandits| umherstreifende Banditen
pt_swadian_foragers|Swadische Furiere
pt_vaegir_foragers|Vaegir Furiere
pt_swadian_raiders|Swadische Plünderer
pt_vaegir_raiders|Vaegir Plünderer

pt_hero_party|Truppe eines Helden...kommt das im Spiel vor?...oder bin ich gerade geistig weggetreten?...^^
 

K M

Sergeant Knight
M&BWBVC
Das schreibt sich aber Waldbanditen usw. Und  Patrouille schreibt sich etwas anders.
 
Verbesserungen:


pt_hero_party|Heldengruppe

Um das 's und den Zusatz Gruppe/Truppe/Kompanie/Armee zu vermeiden (sieht nämlich blöd aus wenn man allein ist) wäre es besser die Heldeneinheit einfach mit dem 'Namen des Helden' zu benennen, Beispiel: statt bisher Cronos's :mrgreen: Party = Cronos. Wer und wieviele Männer mir folgen, weis ich ja schließlich selbst.

pt_enemy|Feind
pt_vaegir_nobleman|Vaegir Adliger
pt_swadian_nobleman|SwadischerAdliger
pt_river_pirates|Flusspiraten
pt_manhunters|Kopfgeldjäger
pt_peasant|Bauer
pt_black_khergit_raiders|Schwarze Khergiten (Ich würde das Plünderer weglassen, bei den Mongolen und Tartaren hat das auch keiner mehr dazusagen müssen.) :cool:
pt_steppe_bandits|Steppenreiter (siehe Schwarze Khergiten)
pt_forest_bandits|Strauchdiebe
pt_mountain_bandits|Bergbanditen
pt_sea_raiders|Seeräuber oder Nordmänner oder Wikinger
pt_merchant_caravan|Handelskarawane
pt_troublesome_bandits|Gefährliche Banditen
pt_bandits_awaiting_ransom|Entführer
pt_kidnapped_girl|entführtes Mädchen
pt_farmers|Bauern (kein Unterschied zwischen Farmer und Rancher bei uns)
pt_refugees|Flüchtlinge
pt_dark_hunters|Dunkle Jäger
pt_swadian_deserters|Swadische Deserteure
pt_vaegir_deserters|Vaegir Deserteure
pt_swadian_caravan|Swadische Karawane
pt_vaegir_caravan|Vaegir Karawane
pt_swadian_prisoner_train|Swadischer Gefangenentransport oder Swadische Kriegsgefangene
pt_vaegir_prisoner_train|Vaegir Gefangenentransport oder Vaegir Kriegsgefangene
pt_swadian_foragers|Swadische Rekruten
pt_vaegir_foragers|Vaegir Rekruten
pt_swadian_scouts|Swadische Kundschafter
pt_vaegir_scouts|Vaegir Kundschafter
pt_swadian_patrol|Swadische Patrouille
pt_vaegir_patrol|Vaegir Patrouille
pt_swadian_war_party|Swadische Armee
pt_vaegir_war_party|Vaegir Armee
pt_swadian_raiders|Swadische Plünderer
pt_vaegir_raiders|Vaegir Plünderer
 

Warspite

Sergeant at Arms
Dann würde ich vorschlagen bei den Khergiten das "Schwarz" einfach wegzulassen...klingt sonst irgendwie nubisch...^^
Forager sind doch eigentlich Butterbrotschlepper/Tross....was sagen die Fachleute dazu?

ansonsten klingt doch alles schonmal ganz ordentlich....
 

Master BOB

Sergeant
Naja, Rekruten kann schon fast hinkommen. Sie haben schon halbwegs vernünftige Waffen, und einige sogar ne Lederrüstung. Sie sind besser als Bauern, aber kaum richtige Kämpfer. "Rekruten" passt.
Das Wörterbuch sagt "Furier", aber damit kann ich mich nicht so recht anfreunden. Im Französischen bedeutet das z.B. "Unteroffizier, der für Verpflegung und Unterkunft (einer Kompanie) verantwortlich ist", während Wikipedia nur wirres und praktisch unnützes Zeug ausspuckt: http://de.wikipedia.org/wiki/Furier
"Rekruten" trifft es doch halbwegs, oder vieleicht Miliz oder sowas.
 

Warspite

Sergeant at Arms
Tross...vieleicht auch eine Möglichkeit. Rekruten finde ich, trifft es nicht so richtig...die sind unter Aufsicht in der Kaserne in Praven und Montags latschen sie zum Trainingsground und üben sich im Speerstechen....^^
 

K M

Sergeant Knight
M&BWBVC
Miliz klingt doch gut.

Und zum Apostroph, im deutschen wird das nicht beim Genitiv genutzt, man knallt das s einfach nur dran.
 
K M said:
Miliz klingt doch gut.

Und zum Apostroph, im deutschen wird das nicht beim Genitiv genutzt, man knallt das s einfach nur dran.
Ist doch eigentlich egal, da das Hauptproblem ist, dass M&B das s oder 's auch bei Namen dranklatscht, die mit einem s enden. Ob Markuss oder Markus's es sieht einfach blöd aus (und ist falsch). Das wars was ich durch den Vorschlag nur den Namen zu nehmen vermeiden wollte.
 
Top Bottom