Search results

  1. Frage: Eigenes Königreich... sinkende Beziehung zu Fürsten (keine lehenvergabe)

    Hallo spiele jetzt schon ne weile M/B und hab nun folgendes Problem... hab ein eigenes Königreich gegründet und hab auch schon 4 Städte (2 eigene.. 2 übergelaufene) und paar Burgen das Problem mit den sinkenden Ansehen durch lehenvergabe kriegt man ja grade noch in den Griff... aber das Ansehen...
  2. Der meistgehasste König der Welt...

    hab gelesen das fürsten mit freundschaftswert 100 nicht mehr rummucken ^^
    werds gleich mal testen... wäre aber schon böse

    ansonsten hab ich des gleiche Problem... anscheinend muss man wirklich sehr wenige fürsten nur haben
  3. Fürsten stellen sich nicht mehr vor.

    klingt ganz schön nach bug...
    kannst aber deine gefährten zu vasallen machen :wink:
  4. Hilfe, meine Fürsten hassen mich :O

    also das ab 100 keine abzüge mehr sind hatte ich auch noch nicht gemerkt... wieder was gelernt ^^
    ansonsten kann man das nur vermeiden mit micromanagment
    sprich mit allen fürsten reden und hoffen sie zu überreden für den "einen" zu stimmen... alle die für den stimmen sinken zumindest nicht...
  5. Gefangener nicht ansprechbar / Zellentür kann nicht geöffnet werden

    hallo... kenne das Problem...
    der fürst ist meist sehr "eng"
    also bei mir gibt es immer nur ein minimalen Korridor wo die zu sprechen sind

    stell dich vor den fürsten und geh langsam mit der maus hin und her... bei mir ist dann meist irgendwann die rede Option verfügbar und man kann normal mit ihm interagieren

    mfg
  6. Wofür Stadt-Beliebtheit?

    soweit ich das beurteilen kann sind die preise besser und die kosten für betriebe geringer
  7. (Diplomacy) Keiner Will einen Nicht-Angriffs-Pakt annehmen

    wozu frieden ? wenn er keine länderein mehr hat laufen ihn die fürsten weg und irgendwann ist Rhodok nicht mehr vorhanden  :smile:
Top Bottom