Author Topic: Sorry German language Thread Thx  (Read 10187 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Sorry German language Thread Thx
« on: December 31, 2015, 01:23:42 AM »
Hallo.

Da ich früher auch viel Mount und Blade gespielt habe, und keine Lust auf unötiges Englisch in einem Spiel habe, habe ich bisschen rumprobiert und die Deutschdateien von hier verwendet http://www.mbrepository.com/file.php?id=2305 und beide dateien vermischt.

Ergebnis ist das das Menü nun zumindest in Deutsch ist. Würde mich freuen wenn sich noch mehr Leute dran versuchen das Spiel einzudeutschen :)

http://workupload.com/file/k5Ol8YwH

Übrigens alte Mount&Blade Leichen sind auch in den orginal caribbean files enthalten.
die beiden entpacken files kopiert ihr in steam/steamapps/commons/Blood&gold caribbean!/languages/en

Viel Spass beim Übersetzen ;)




 

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #1 on: January 28, 2016, 12:49:43 AM »
Hm bisserl entäuscht keine Deutschen hier die das Spiel in Deutsch haben wollen ? Nun ich übersetze trotzdem weiter  8-) Das Spiel hat unglaublich viel Text, trotzdem zeige ich mal Screenshots, und würde mich über Helfer bei der Übersetzung freuen.









Es ist aber noch ne Menge zu tun ;)


« Last Edit: January 28, 2016, 01:01:43 AM by Murmel »

Shadow4495

  • Veteran
  • *
    • View Profile
  • Faction: Swadian
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #2 on: January 28, 2016, 06:53:51 AM »
Um ehrlich zu sein hab ich Caribbean noch nie gespielt  :lol:

Hat das Spiel was muss die Wartezeit auf MB2 überbrücken wenn es spaß macht helfe ich dir im Übersetzen habe mit einem kleinen Team den Brytenwalda Mod übersetzt ich weiß also was das für eine Arbeit ist.

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #3 on: January 28, 2016, 11:15:13 AM »
Um ehrlich zu sein hab ich Caribbean noch nie gespielt  :lol:

Hat das Spiel was muss die Wartezeit auf MB2 überbrücken wenn es spaß macht helfe ich dir im Übersetzen habe mit einem kleinen Team den Brytenwalda Mod übersetzt ich weiß also was das für eine Arbeit ist.

Naja ich will keinen verführen sich das Spiel zu kaufen, allerdings wer schon immer auf Sid Meiers Pirates stand, der wird sicher nicht entäuscht werden :) Ich persönlich mag das Spiel. Habe früher Pirates auf dem C64er und Amiga und später PC gespielt, hat mich aber immer geärgert warum die das nicht weiter ausgebaut haben.

leon123442

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #4 on: February 17, 2016, 02:48:54 PM »
Ich habe zurzeit zwar nicht viel Zeit, aber ich helfe gerne wenn ich kann

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #5 on: February 17, 2016, 10:10:16 PM »
Ich habe zurzeit zwar nicht viel Zeit, aber ich helfe gerne wenn ich kann
Hi.

He das wäre super :)

Ich weiss nicht ob Du Dir schonmal die Translation Texte angeschaut hast, aber sie sind ziemlich wirr und ich schätze das es bestimmt an die 2000 verschiedene Strings sind.
Entweder wir adden uns in steam, oder Du sagst welche Textfiles Du bearbeiten willst, von Dialogen, Quickstrings alles vorhanden ;)

Grüsse,

Murmel

leon123442

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #6 on: February 18, 2016, 02:59:18 PM »
Ich habe dich erstmahl auf Steam geadded.

SuumCuigue

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #7 on: May 31, 2016, 03:00:31 PM »
Hi,

hab mir vorgestern das Spiel gekauft und es macht spaß,natürlich habe ich auch direkt deine Mod geladen.
Wenn noch jemand zum übersetzen benötigt wird,würde ich mich gern anbieten.
Leider habe ich das noch nie gemacht und man müsste mir erstmal näher bringen wie ich die Texte anpassen kann :lol:


lg

Fabian

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #8 on: June 02, 2016, 01:11:56 AM »
Hi,

hab mir vorgestern das Spiel gekauft und es macht spaß,natürlich habe ich auch direkt deine Mod geladen.
Wenn noch jemand zum übersetzen benötigt wird,würde ich mich gern anbieten.
Leider habe ich das noch nie gemacht und man müsste mir erstmal näher bringen wie ich die Texte anpassen kann :lol:


lg

Fabian

Hallo.

Schön wäre es wenn Du Englisch kannst und Dir Mühe beim übersetzen gibst. Das Einbauen der Texte in die Textdateien ist Frimmelarbeit und kostet mich mehr Zeit als das Eigendliche Übersetzen. Deswegen ist gezieltes Übersetzen bis auf bestimmte Dinge so gut wie unmöglich.

Bisher hat noch keiner geholfen! Was z.b toll zum übersetzen wäre, dann habe ich das los wäre die Info Page. Wenn Du das übersetzen kannst, dann baue ich das ein

Code: [Select]
ip ranks info 01. Ranks and fame You rise in rank as you improve your martial fame and business reputation. New military ranks are reached by increasing your renown, which rises as you complete tasks and achieve victories on the field of battle. The larger and harder are your fights, the shorter is your path to glory. As for your business acumen, it is judged best by the jingle of coins: your status increases with your cash reserves, with the amount of trade goods in your warehouses, with the manufactories and plantations you own, and with the cargo capacity of your fleet.^^Normally, you start as a mere sailor. As such, you can only recruit armed civilians such as colonists and hunters, and purchase boat-sized vessels. As you rise in status, so do your opportunities. New military ranks allow you to hire better soldiers and purchase more powerful warships. An increase in business reputation opens access to larger trade vessels and allows to build more manufactories. Famous warriors and influential traders are permitted to outfit their fleets with heavier naval artillery, can purchase letters of marquee and eventually can be invited to join one of the European powers - or the Brethren of the Coast.
ip military ranks info 02. Military ranks Midshipman:^Can hire colonial soldiers.^Can purchase light ships.^^Lieutenant:^Can purchase medium ships, up to rank 2.^Can have 1 letter of marquee.^Can purchase 12-pounder naval artillery.^Can upgrade vessels.^Can join a faction.^^Captain Lieutenant:^Can hire regular soldiers.^Can purchase warships, up to rank 2.^Can purchase 16-pounder naval artillery.^Can attack and plunder cities.^^Captain:^Can purchase field guns.^Can purchase warships, up to rank 3.^Can have up to 2 letters of marquee.^Can purchase 24-pounder naval artillery.^Can conquer cities for his faction.^^Commodore:^Can hire elite soldiers.^Can purchase warships, up to rank 4.^Can have up to 3 letters of marquee.^Can purchase 32-pounder naval artillery.^Can be granted governorship over a city by his faction.^^Admiral:^Can purchase warships of any rank.^Can purchase 42-pounder naval artillery.
ip trader ranks info 03. Business reputation Shopkeeper:^Can build mines and plantations.^Can own 1 enterprise per town, up to 5 total.^Can purchase light ships.^^Trader:^Can hire colonial soldiers.^Can own up to 2 enterprises per town, up to 10 total.^Can purchase medium ships, up to rank 2.^Can upgrade vessels.^Can join a faction.^^Merchant:^Can build manufactories.^Can own up to 3 enterprises per town, up to 15 total.^Can have 1 letter of marquee.^Can purchase trade ships, up to rank 2.^Can purchase 12-pounder naval artillery.^^Patrician:^Can hire regular soldiers.^Can own up to 4 enterprises per town, up to 20 total.^Can purchase trade ships, up to rank 3.^Can purchase 16-pounder naval artillery.^Fewer taxes and harbor fees in the cities of his faction.^Councilor:^^Can purchase field guns.^Can own up to 5 enterprises per town, up to 25 total.^Can purchase trade ships, up to rank 4.^Can have up to 2 letters of marquee.^Can purchase 24-pounder naval artillery.^Can be granted governorship over a city by his faction.^Fewer taxes and harbor fees in the cities of his faction.^^Chairman:^Can hire elite soldiers.^Can own up to 10 enterprises per town, up to 100 total.^Can purchase trade ships of any rank.^Can purchase 32- and 42-pounder naval artillery.^Fewer taxes and harbor fees in the cities of his faction.
ip battleplan info 04. Planning a battle At the start of field battle, you can deploy your troops by clicking icons of their branches of service and positioning them where you want your soldiers to take a stand. Within each branch of service, your troopers are combined into up to 4 platoons you can direct separately. You can release control over a platoon and let it fight on its own by releasing its icon over the panel at your right. Three buttons above the platoon panel are used to give orders to the entire army - charge enemy, follow you around the battlefield, or hold position.^^Once the battle is joined, you can call up the planning screen with the Battle Map key ('Backspace' by default). Movement orders are given identically to pre-battle deployment, except that your units now take time reaching their destinations. You can alternate them between 'Move' and 'Attack' movement orders, with the former favoring speed over formation, while the later tells your troops to maintain their fighting cohesion while in transit.
ip sea battle info 05. Naval combat You can steer your ship left and right using the '{s2}' and '{s4}' keys. To raise sails and increase your speed, hold '{s1}', to fold sails and slow down, hold '{s3}'.^^There are several ways to fire at enemy vessels. The easiest is to hit the 'Space' key when an enemy is in range of any of your cannons - all the batteries with hostile ships in range will fire at them. That way you can attack more than one enemy at once, as long as they are targeted by different batteries. Alternately, you can click the gun deck icons at the bottom to discharge the batteries individually.^^Your cannons can use 3 kinds of ammunition. Solid cannonballs used by default do the most damage against hulls, and are perfect to sink enemies quickly. They have superior range as well. Alternately, you can load chainshot to wreck enemy rigging and slow it down, or grapeshot to mow down enemy crew in preparation for boarding.^^When you have enough ammunition, you can drop powder kegs as mines. When a ship collides with such a mine, it will be set aflame. You can also repair some of the damage suffered by your hull and rigging, providing you have enough timber or linen in your hold.^^In order to board an enemy vessel, close down to it until the boarding prompt comes up, and hold the '{s7}' key until the bar is filled.^^With additional ships under your command, you can give them orders via calling up the command bar by clicking on their icons on the left side of the screen. You can order them to lay their own mines, attack specific enemies (select a target by clicking on it), stop and keep out of battle, or become a fireship. Fireships lose control and burn down quickly, but if one manages to collide with another ship, that ship is in mortal danger.
ip cityassault info 06. Attacking cities Assaulting a fortified town is no mean feat. You have to be renowned as a military leader of note in order to convince your soldiers to attempt such a task. And when your ambition is conquest rather than base plunder, you need even more recognition to be able to install a new government.^^When you choose to attack a city on land, your party spends several hours constructing siege ladders. Once the preparations are over, you are deployed a short distance from the fort. You can order your troops to attack, hold position or follow you around. Your objective is to reach the ladders, scale the fortifications and defeat the defenders, all while being bombarded from the walls. Alternately, if you own some artillery pieces, you can try bombarding the fort yourself and make some breaches to ease the assault.^^If you choose to attack a city from the sea instead, up to 3 larger warships in your fleet will join the offensive. You begin the battle aboard your flagship at the roadstead outside the firing range of cannons. Having selected one of your vessels, you can order it to advance and bombard the coastal fort, or fall back to the roadstead if it ends up damaged by return fire. While you are aboard, you can man one of the cannons to bombard the city. Once the fortifications are breached, you can order your soldiers to make a landing on boats on their own, or join them in the assault.
ip slavery info 07. Slavery When you lose a battle, enemies take you prisoner, rob you of all possessions, then sell you into slavery at a mine or plantation nearby. You can try escaping from your confinement alone, but a failure may cost you dearly, resulting in crippling injuries. Your best bet is to talk other prisoners into starting an uprising and breaking out together. If you succeed in overwhelming the guards, some of runaway slaves may choose to join your party.^^If you are leading your own faction, you might try to contact your supporters outside and request their help, but a botched attempt will lead to harsh consequences.
ip faction info 08. Starting a faction When your rank is high enough yet you haven't joined any existing faction, you can conquer a city to rule on your own. Such impudence won't be approved by the colonial powers, of course. As self-proclaimed faction leader, you can appoint your hired captains as governors of newly conquered cities, and even convince the disgruntled pirate lords and nobles of colonial powers to switch sides and join your growing American kingdom. You can order your governors to attack enemy troops and cities by right-clicking on their icons and selecting a lord in the list. You can right-click on a city of your faction to grant it to one of your nobles to govern. Right-click on the lord himself to order him to follow you around.^^As a faction leader, you can hire several ministers to help you running your kingdom. The Treasurer will provide you with access to your financial statistics and will handle remote trading and convoy management, working as both the clerk and the banker who is always around. The Drillmaster will add cohesion to your ragtag army, allowing you to change all kinds of soldiers in your service to those specific to your faction. The Secretary will handle your diplomatic affairs. Finally, the Sutler can order food for your army, solving your supply problems regardless of where you are.
ip construction info 09. Construction Having reached the business reputation of a Shopkeeper, you can begin constructing productive enterprises within towns after hiring a clerk to represent your local interests. At first you are limited to resource production facilities such as iron mines and tobacco plantations, but with further reputation advancement you can access manufactories producing finished goods, such as clothing and furniture. Raw resources are harvested from the countryside around the town, and each city only has access to a limited selection of resources. Manufactories on the other hand can be constructed anywhere, but they require a constant supply of specific resources to run, so it is prudent to build them where a resource in question is in abundance.^^When you gain governorship over a city, you can also construct municipal buildings to increase the town's prosperity, access advanced troops and so on.^^The buildings already constructed in town are displayed as a list of round icons at the top.
ip trading info 10. Bulk trading The 'Bulk Trading' button allows you to puchase the goods produced locally, or sell the contents of your cargo hold, supply train or warehouse. Goods readily available in town tend to fetch a low price, while those in high demand sell at a premium. You can click on the 'Merchant' and 'Your fleet' tabs to switch either panel to display your supply train for heading inland, or your warehouse storing goods locally (the warehouse becomes available once you have hired a clerk). When you have a warehouse in town, the 'Warehouse' button is also displayed, providing you with quick access to move your goods between your fleet and the warehouse. If you don't have a warehouse in a city, ships moored at the dock can serve you as temporary storage space, but their cargo capacity is limited.^^Click and hold on the goods icons and drag the slider left or right with your mouse in order to move the goods between panels, then click on the 'Done' button to confirm transfer.
ip messageboard info 11. Messageboard Messageboard stores a list of jobs offered by town and faction authorities. Their tasks may range from supplying specific goods a town is lacking to pillaging an enemy port. Town jobs are different in each town, while faction-wide jobs are offered in every town belonging to the faction.^^Bands of irregular and colonial soldiers in search of mercenary employment also post their notices on the messageboard.
ip shipyard info 12. Shipyard The shipyard allows you to purchase, upgrade, repair and sell ships. You can switch between buying and selling ships using the 'Buy ships/Manage ships' button at the bottom of the screen. Select individual vessels to buy or sell by clicking the icon at the left, above the panel containing ship attributes.^^While in 'Manage ships' mode, you can replace your cannons by selecting a specific deck using cannon icons in the top right corner, then clicking on cannon icon on the rightside panel to bring up the list of possible replacements. Use the arrows next to this icon to change the amount of cannons if you wish to sell back some. The other two icons at the top right allow you to install ship upgrades and to manage your crew. When buying a new ship, do not forget to restock its ammunition reserves (bottom left) and recruit enough crewmen (bottom right, crew management mode).
ip dock info 13. Dock You can leave some of your vessels moored at the dock, if you deem them unsuitable for your current objectives - it wouldn't be prudent, for instance, to carry along a couple of heavily damaged fluyts when you go pirate-hunting. If you are heading inland, your fleet will likewise stay moored at the dock, and you'll have to pick up the ships upon your return. Ships staying at a dock cost less upkeep than your active fleet.^^In order to move your ships between the dock and the active duty, click on their icons and drag them on the opposite panel.^^When you are leaving your ships in a cove, the interface is identical to the dock.
ip convoy info 14. Convoys When you want to open a business in town, the first thing in order is to hire a clerk to manage your local enterprise. You can order a clerk or your treasurer to send a convoy from any city where you have some ships moored at the dock to any other city, providing you have clerks hired at both. First, select the starting town from among cities with your ships docked inside. Then choose the destination town and drag the ships you want to assign to the convoy from left panel to the right. On next screen, add the goods you want to transfer either from the market or from your warehouse. Note that this transaction will be paid from your bank account, and you need sufficient funds in the bank to complete the order.
ip banking info 15. Banking Another person of interest residing in the town hall is a banker. You can use his services to transfer money to your bank account, where your fortunes will be safe from any mishaps that might happen to you on the road. All business expenses are paid from your bank account rather than your cash reserves.^^Bankers can provide you with detailed information on your expenses, including upkeep paid for army, ships and businesses, along with the tax revenues from the cities you govern. You can switch between displaying total expenses and individual expenditure per town. If you have productive enterprises in one of these towns, you can use checkboxes to allow or forbid them to purchase resources on local market, or to sell their production there.
ip gambling info 16. Gambling The taverns in the Caribbean host many professional gamblers making their living by playing cards. They sport different levels of skill, and bet accordingly. Rich and famous players are unwilling to waste their time on newbies, so an aspiring newcomer to the gambling stage will have to make a name for himself playing lesser competitors until he gains better recognition.^^The game of choice in the Caribbean taverns is a Blackjack variant. Both players strive to reach a score closest to 21 points without going bust. An ace is worth 11 points and face cards are worth 10. Upon dealing your first two cards, you have an option to hit (take another card) or stand (keep your hand). Whoever ends up with more points without going over 21, wins the pot. In case of push (draw) both players keep their coins.^^While dealing, you can attempt to rig your hand and deal yourself better cards. Your ability to do so unnoticed depends on your Gambling skill. If your attempt at cheating is spotted, the entire tavern will rise against you in a huge brawl.
ip cove info 17. Landing in a cove Sometimes you may want to make a landing outside nearby towns, which might be controlled by your enemies. The coves allow you to leave your fleet behind and head inland without having to deal with authorities. Upon landing, you can talk to your fleet's quartermaster to moor your vessels and to offload your goods to supply train.
ip smuggling info 18. Smugglers When you land in a port owned by a colonial power with a hold full of goods, tax collectors descend on you like a flock of vultures. Sometimes, the only way to profit from a difficult journey is to offload your wares to smugglers operating in the waters around the town. Representatives of criminal world often found in taverns can spill the beans on where you might find these smugglers at any given moment. When you want to attempt contacting them, right-click on the town icon and choose the 'Look for smugglers' option. Take care, though, for the customs officials are always on the lookout for illicit trading, and their patrol might intercept you during your search. If this happens, you may try your luck outrunning them or hiding your goods in the hold, but if you fail, a battle is imminent.

Die Steuer-Zeichen ^ nächste Zeile
Die Steuer-Zeichen ^^ doppel zeile

Wir können uns gerne in Steam adden um Sachen zu klörem

Also jeder der was macht wird in die steam Credits eingetragen, und bekommt auch das komplette Modul zum eignen mir egal. Die meisten wollen allerdings nur Modul, aber das wird ihnen auch nichts helfen ;)

Grüsse,

Murmel

Shadow4495

  • Veteran
  • *
    • View Profile
  • Faction: Swadian
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #9 on: June 02, 2016, 07:15:24 AM »
Heyho,

Sorry das ich mich so spät melde. Habe mir das Spiel damals angesehen und begeistere mich leider gar nicht dafür.
Ich würde dir zum Übersetzen vielleicht noch eine Website wie Transifex empfehlen ( leider Kostenpflichtig ), aber vielleicht findest du jemanden der es dir Hostet.

MFG

SuumCuigue

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #10 on: June 02, 2016, 10:57:23 AM »
Ich werde dir das gleich mal übersetzen und dann schicke ich dir die geänderte Form per Pn oder mache sie wieder hier rein,ganz wie du magst.
Das sind nun wirklich leichte Texte,die jeder übersetzen kann,daher weiß ich nicht genau wieso keiner hilft. Wäre ja schnell fertig wenn man etwas Hilfe hätte.

Ich weiß nicht genau was das Modul sein soll,daher brauch ich es wohl eher nicht. Bin kein Computerfreak in dem Bereich,ich spreche nur einige Sprachen und hab Spaß dran.

Leider weiß ich nicht genau was die ^ ^^ Steuer Zeichen sein sollen :o


Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #11 on: June 02, 2016, 05:49:54 PM »
Ich werde dir das gleich mal übersetzen und dann schicke ich dir die geänderte Form per Pn oder mache sie wieder hier rein,ganz wie du magst.
Das sind nun wirklich leichte Texte,die jeder übersetzen kann,daher weiß ich nicht genau wieso keiner hilft. Wäre ja schnell fertig wenn man etwas Hilfe hätte.

Ich weiß nicht genau was das Modul sein soll,daher brauch ich es wohl eher nicht. Bin kein Computerfreak in dem Bereich,ich spreche nur einige Sprachen und hab Spaß dran.

Leider weiß ich nicht genau was die ^ ^^ Steuer Zeichen sein sollen :o

Hallo.

Das Problem ist das Text und Code nicht getrennt sind. Hier im der Infopage ist das meiste Text.
 ^ = CR das bedeutet nächste Zeile

oder ^^ =CR CR übernächste Zeile oder 1 zeile Abstand

Du kannst das gerne hier posten damit habe ich kein Problem.

@Shadow4495

Kein Problem., ich hatte jetzt nicht unbedingt Dich gemeint ;) Es hatten sich mehere über Steam gemeldet weil ich da ja auch im Forum gepostet hatte, und schon einigen Sachen zugeschickt, aber zurückgekommen ist nie was. Dazu wollte einer den Code um was eignes zu machen ;) Und da wurde ich ein bißchen Wuchtig ;) , weil ich selber bestimmt
schon an die 100 Stunden reingesteckt habe.
Es ist ja nicht nur übersetzen, sondern der ganze Variablenmist musste erst mühsam aus dem russischen Translate und dem inbuildcode zusammengebaut werden,
damit man es übersetzen kann. Englisch ist ja inbuild im Game, und wird nicht aus der language Datei gelesen. Das neue DLC bring wieder neue Texte wo die variablen
erstmal gesucht werden müssen.

Deswegen sollte jeder der es auf Deutsch spielen will überlegen ob er nicht mithelfen will. wenn einer nun gar kein Englisch kann auch Fehlerhinweise, nicht passende Übersetzungen mit
Screenshot wären auch eine Hilfe. Es wird teilweise blind übersetzt und ich sehe nicht jeden Dialog komplett.

Grüße,

Murmel


SuumCuigue

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #12 on: June 02, 2016, 10:02:07 PM »
Sry hat bisschen länger gedauert,wurde vom RL abgehalten^^
Aber hier ist die Übersetzung. Hoffe ich habe keine Rechtschreibfehler drin.Schau es dir gern mal an und sag mir ob es für dich in Ordnung ist.Das englische war schon gewöhnungsbedürftig,keine großen Meister am Werk^^


Code: [Select]
ip Rang info 01. Ränge und Bekanntheit Du steigst im Rang,wenn du dein kriegerisches Ansehen und deinen kaufmännischen Ruf verbesserst. Neue militärische Ränge werden erreicht indem du deine Bekanntheit erhöhst, welche durch das erfolgreiche abschließen von Aufträgen und dem erzielen von Siegen auf dem Schlachtfeld steigt. Umso größer und schwerer deine Kämpfe sind,desto kürzer ist dein Weg zum Ruhm. Deine Geschäftstüchtigkeit wird am ehesten mit klingenden Münzen beurteilt:dein Status steigt mit deinen Geldreserven,der Menge deiner Handelsgüter in deinen Lagerhäusern,mit den Fabriken und Farmen die du besitzt und mit dem Frachtraum deiner Flotte.^^Normalerweise startest du als kleiner Matrose.Als solcher Als solcher kannst du nur bewaffnete Zivilisten und Jäger rekrutieren und kleine Schiffe kaufen.So wie du im Ansehen steigst,steigen auch deine Möglichkeiten.Neue militärische Ränge erlauben dir bessere Soldaten anzuheuern und mächtigere Kriegsschiffe zu kaufen.Ein Anstieg in kaufmännischem Ruf eröffnet dir Zugang zu größeren Handelsschiffen und erlaubt dir mehr Betriebe zu errichten. Berühmten Kriegern und einflußreichen Händlern ist es erlaubt ihre Flotte mit schwereren Schiffskanonen auszustatten,dem kauf von Kaperbriefen und sie werden möglicherweise eingeladen einer Europäischen Nation oder der Bruderschaft der Küste beizutreten.
ip Militär Ränge info 02. Militärische Ränge Seekadett:^Kann koloniale Soldaten anheuern.^Kann leichte Schiffe kaufen.^^Leutnant:^Kann mittlere Schiffe bis Rang 2 kaufen.^Kann 1 Kaperbrief besitzen.^Kann 12-Pfünder Schiffkanonen kaufen.^Kann Schiffe verbessern.^Kann einer Fraktion beitreten.^^Oberleutnant:^Kann reguläre Soldaten anheuern.^Kann Kriegsschiffe bis Rang 2 kaufen.^Kann 16-Pfünder Schiffkanonen kaufen.^Kann Städte angreifen und plündern.^^Kapitän:^Kann Feldkanonen kaufen.^Kann Kriegsschiffe bis Rang 3 kaufen.^Kann 2 Kaperbriefe besitzen.^Kann 24-Pfünder Schiffskanonen kaufen.^Kann Städte für seine Fraktion erobern.^^Commodore:^Kann elite Soldaten anheuern.^Kann Kriegsschiffe bis Rang 4 kaufen.^Kann 3 Kaperbriefe besitzen.^Kann 32-Pfünder Schiffskanonen kaufen.^Kann Gouverneur einer Stadt seiner Fraktion werden.^^Admiral:^Kann Kriegsschiffe jeden Rangs kaufen.^Kann 42-Pfünder Schiffskanonen kaufen.
ip Händler Ränge info 03. Wirtschaftliche Ränge Ladenbesitzer:^Kann Minen und Farmen bauen.^Kann 1 Betrieb pro Stadt,insgesamt bis zu 5 besitzen.^Kann leichte Schiffe kaufen.^^Händler:^Kann koloniale Soldaten anheuern.^Kann bis zu 2 Betriebe pro Stadt,insgesamt bis zu 10 besitzen.^Kann mittlere Schiffe bis Rang 2 kaufen.^Kann Schiffe verbessern.^Kann einer Fraktion beitreten.^^Kaufmann:^Kann Fabriken bauen.^Kann bis zu 3 Betriebe pro Stadt,insgesamt bis zu 15 besitzen.^Kann 1 Kaperbrief besitzen.^Kann Handelsschiffe bis Rang 2 kaufen.^Kann 12-Pfünder Schiffskanonen kaufen.^^Patrizier:^Kann reguläre Soldaten anheuern.^Kann bis zu 4 Betriebe pro Stadt,insgesamt bis zu 20 besitzen.^Kann Handelsschiffe bis Rang 3 kaufen.^Kann 16-Pfünder Schiffskanonen kaufen.^Weniger Steuern und Hafenabgaben in Städten seiner Fraktion.^Ratsmitglied:^^Kann Feldkanonen kaufen.^Kann bis zu 5 Betriebe pro Stadt,insgesamt bis zu 25 besitzen.^Kann Handelsschiffe bis Rang 4 kaufen.^Kann 2 Kaperbriefe besitzen.^Kann 24-Pfünder Schiffskanonen kaufen.^Kann Gouverneur einer Stadt seiner Fraktion werden.^Weniger Steuern und Hafenabgaben in Städten seiner Fraktion.^^Vorsitzender:^Kann elite Soldaten anheuern.^Kann 10 Betrieb pro Stadt,insgesamt bis zu 100 besitzen.^Kann Handelsschiffe jeden Ranges kaufen.^Kann 32- und 42-Pfünder Schiffkanonen kaufen.^Weniger Steuern und Hafenabgaben in Städten seiner Fraktion.
ip Schlachtplan info 04. Planen einer Schlacht am Anfang einer Feldschlacht, du kannst deine Truppen aufstellen indem du die Symbole der Teilstreitkräfte anklickst und sie hinstellst wo du sie stehen haben möchtest.Innerhalb deiner Streitkräfte sind deine Einheiten in bis zu 4 Truppen vereint die du einzeln befehlen kannst.Du kannst deine Truppen auch selbst kämpfen lassen,indem du ihr Symbol auf der rechten Seite des Bedienfelds frei gibst.Drei Knöpfe über dem Bedienfeld der Einheiten kannst du der gesamten Arme Befehle geben - Feind angreifen, mir folgen oder Position halten.^^Hat die Schlacht einmal begonnen,kannst du den Planungsbildschirm mit der Schlachtkartentaste aufrufen ('Backspace' voreingestellt).Bewegungsbefehle werden genauso ausgeführt wie sie vor der Schlacht eingestellt wurden,außer dass deine Einheiten jetzt Zeit benötigen ihr Ziel zu erreichen.Du kannst wechseln zwischen bewegen und angreifen mit der bisherigen Geschwindigkeit deiner Formation,während deine Truppen die Kampfeinstellungen beim laufen ändern.
ip Seekampf info 05. Seekampf Du kannst dein Schiff nach links und rechts mit den Tasten'{s2}' und '{s4}' steuern. Um Segel zu setzen und deine Geschwindigkeit zu erhöhen,halte'{s1}',um Segel einzuholen und langsamer zu fahren,halte'{s3}'.^^Es gibt verschiedene Wege um auf feindliche Schiffe zu schießen.Der leichteste ist die'Space' ´Taste zu drücken,wenn ein Gegner in Reichweite einer deiner Kanonen ist - alle Batterien mit feindlichen Schiffen in Reichweite werden auf sie feuern.Auf diesem Weg kannst du mehr als einen Gegner auf einmal angreifen,solange sie von unterschiedlichen Batterien anvisiert sind.Alternativ kannst du das Kanonensymbol auf der Unterseite anklicken um die Batterien individuell abzufeuern.^^Deine Kanonen können 3 Arten Munitionen nutzen.Feste Kanonenkugeln werden benutzt um den meisten Schaden gegen Schiffsrümpfe zu verursachen und sind perfekt um Feinde schnell zu versenken.Sie haben auch eine hohe Reichweite.Alternativ kannst du Kettenglieder laden um die gegnerische Takelage zu zerstören und es zu verlangsamen oder du benutzt Kartätschen um die Feindliche Besatzung zu dezimieren als Vorbereitung zum entern.^^Wenn du genug Munition hast,kannst du auch Pulverfässer als Minen auslegen.Falls ein Schiff mit solch einer Mine kollidiert,wird es in Flammen aufgehen.Du kannst auch etwas Schaden an Rumpf und Takelage reparieren,vorrausgesetzt du hat genug Holz und Leinen zur Hand.^^Damit du ein gegnerisches Schiff entern kannst,musst du nach heran fahren,bis die Enter Aufforderung erscheint und halte die '{s7}' Taste bis der Balken gefüllt ist.^^Weiteren Schiffen unter deinem Kommando kannst du Befehler erteilen indem du auf deren Symbole auf der linken des Befehlbalkens klickst.Du kannst ihnen Befehlen eigene Minen auszulegen,spezielle Gegner anzugreifen(auswählen des Ziels indem man auf es klickt),halten und aus dem Kampf raushalten oder ein Feuerschiff zu werden.Feuerschiffe verlieren die Kontrolle und brennen schnell aus,aber wenn es gelingt es mit einem anderen Schiff zusammen stoßen zu lassen,ist dieses Schiff in tödlicher Gefahr.
ip Stadtangriff info 06. Angreifen von Städten Angreifen einer befestigten Stadt ist eine beachtliche Leistung.Du musst ein angesehener,militärischer Anführer sein um deine Soldaten für solch eine Aufgabe überzeigen zu können.Sollte deine Absicht eher die Eroberung sein als das Plündern,brauchst du noch mehr Annerkennung um eine neue Regierung einzurichten.^^Wenn du entscheidest eine Stadt von Land aus anzugreifen muss deine Gruppe einige Stunden zur Konstruktion von Leitern aufbringen.Sind die Vorbereitungen erledigt,wirst du etwas von der Festung entfernt aufgestellt.Du kannst deinen Truppen befehlen anzugreifen,die Stellung zu halten oder dir über das Schlachtfeld zu folgen.Dein Ziel ist das Erreichen der Leitern,die Befestigung zu erklimmen und alle Verteidiger zu besiegen,das alles während du von den Wällen bombadiert wirst.Alternative,falls du selbst ein paar Kanonen hast,kannst du versuchen die Festung selbst zu bombadierenund Breschen zu schlagen um den Angriff zu erleichtern.^^Wenn du dich stattdessen dazu entscheidest eine Stadt vom Meer aus anzugreifen,treten bis zu 3 Kriegsschiffe deiner Flotte dem Angriff bei.Du beginnst die Schlacht an Bord deines Flagschiffs außerhalb der Reichweite der Kanonen.Hast du eins deiner Schiffe ausgewählt,kannst du ihm Befehlen vorzurücken und die Küstenfestung zu bombardieren oder zurück zu fallen und außer Reichweite zu gelangen falls es bei Gegenfeuer beschädigt wurde.Während du auf dem Schiff bist kannst du eine Kanone bemannen und die Stadt selbst bombadieren.Ist die Befestigung erst einmal durchbrochen kannst du deinen Soldaten befehlen selbstständig auf Booten anzulanden oder sich ihrem Angriff anzuschließen.
ip Sklaverei info 07. Sklaverei Wenn du eine Schlacht verlierst,nehmen dich deine Feinde gefangen,rauben all deinen Besitz und verkaufen dich an eine nahe Minde oder Plantage.Du kannst versuchen allein aus deiner Gefangenschaft zu fliehen,aber ein Fehlschlag kann dich teuer zu stehen kommen,es kann in verkrüppelnden Verletzungen enden.Deine beste Möglichkeit ist mit anderen Gefangenen zu sprechen und gemeinsam versuchen auszubrechen.Solltest du erfolgreich die Wachen überwältigt haben,schlie0en sich dir möglicherweise einige entkommene Sklaven an.^^Führst du deine eigene Fraktion,kannst du deine Anhänger draußen kontaktieren und deren Hilfe anfordern,aber ein fehlgeschlagener Versuch führt zu harten Konsequenzen.
ip Fraktion info 08. Anfang einer Fraktion Wenn dein Rang hoch genug ist und du noch keiner bestehenden Fraktion beigetreten bist,kannst du eine Stadt erobern und sie selbst regieren.Solch eine Frechheit wird natürlich nicht von den Kolonialmächten gebilligt.Als selbsternannter Anführer kannst du deine angeheuerten Kapitäne zu Gouverneuren von neu eroberten Städten ernennen und selbst die verärgerten Piraten Lords und Adlige überzeugen die Seiten zu wechseln und deinem wachsendem amerikanischem Königreich beizutreten.Du kannst deinen Gouverneuren befehlen gegnerische Truppen anzugreifen indem du einen rechts-klick auf ihr Symbol und den Lord in der Liste auswählst.Mit einem rechts-klick auf eine deiner Städte kannst du einem deiner Adligen das Recht gewähren sie zu regieren.Rechts-klick auf den Adligen selbst um ihm zu befehlen dir zu folgen.^^Als Fraktionsführer kannst du verschiedene Minister anheuern,die dir helfen dein Königreich am laufen zu halten.Der Schatzmeister versorgt dich mit zugriff auf Finanzstatistiken und kümmert sich um Fernhandel und Konvoi Management,er arbeitet als Schreiber und Bankier,der jederzeit in deiner Nähe ist.Der Ausbilder gibt deinem bunt zusammengewürfeltem Haufen mehr Zusammenhalt,erlaubt dir alle Typen an Soldaten zu ändern die sich in deinem Dienst befinden.Der Sekretär kümmert sich um deine diplomatischen Angelegenheiten.Zum Schluss der Marketender,er kann Essen für deine Armee bestellen,löst deine Versorgungsprobleme ganz egal wo du dich befindest.
ip Bau info 09. Konstruktion Hast du das Ansehen eines Ladenbesitzers erreicht,kannst du anfangen produktive Unternehmen in Städten zu bauen,nachdem du einen Schreiber angeheuert hast der deine lokalen Interessen vertritt.Zu Beginn bist du beschränkt auf Einrichtungen die Rohstoffe produizieren,wie etwa Eisenminen und Tabakplantagen.Mit weiterem Fortschritt deines Rufes bekommst du Zugriff auf Fabriken die Endprodukte erzeugen,wie etwa Kleidung und Möbel.Unbearbeitete Ressourcen werden von der Landschaft rund um die Stadt gesammelt,jede Stadt hat nur Zugriff auf eine beschränkte Auswahl an Rohstoffen.Fabriken können andererseits überall gebaut werden,aber sie erfordern eine konstante Versorgung mit speziellen Ressourcen um am laufen zu bleiben,also ist es vernünftig sie dort zu bauen,wo die angeforderte Ressouce im Überfluss vorhanden ist.^^Wenn du die Herrschaft über eine Stadt bekommst,kannst du auch städtische Gebäude bauen um den Wohlstand der Stadt zu steigern und Zugriff auf fortgeschrittenere Truppen zu bekommen.^^Die Gebäude die bereits gebaut wurden werden als Runde Symbole im oberen Stadtbereich angezeigt.
ip Handel info 10. Großhandel Der Großhandel Button erlaubt dir den Einkauf von lokalen Waren oder den Verkauf von Waren deiner Fracht,Versorgungswagen oder des Warenhauses.Waren die in der Stadt verfügbar sind haben einen geringen Preis,während solche die eine hohe Nachfrage haben,teuer sind.Du kannst auf den Händler und Deine Flotte Tabs klicken um zu dem Versorgungswagen oder auf dein Warenhaus zu wechseln,um Produkte lokal zu verwahren(das Warenhaus wird verfügbar sobald du einen Schreiber angeheuert hast). Wenn du ein Warenhaus in einer Stadt hast,wird die Warenhaus Schaltfläche ebenfalls sichtbar und unterstützt dich mit schnellem Zugriff um deine Waren schnell zwischen deiner Flotte und deinem Warenhaus zu verschieben.Hast du kein Warenhaus in einer Stadt,können dir dort ankernde Schiffe als Zwischenlager dienen,aber ihre Kapazität ist begrenzt.^^Klick und halte die Waren Symbole und zieh den Regler mit der Maus nach links oder rechts um die Waren zwischen den Schaltflächen zu verschieben und klicke auf den Fertig Schalter um die Transaktion zu bestätigen.
ip Schwarzes Brett info 11. Schwarzes Brett Das schwarze Brett beinhaltet eine Liste von Aufträgen der Stadt und Fraktion.Die Aufgaben reichen von Waren Lieferungen die die Stadt benötigt bis zum plündern einer Stadt.Die Stadtaufgaben sind in jeder Stadt unterschiedlich,während Fraktionsaufgaben in jeder Stadt der zugehörigen Fraktion angeboten werden.^^Söldnergruppen von uneinheitlichen und kolonialen Soldaten,hinterlassen ebenfalls eine Mitteilung am Nachrichtenbrett.
ip Werft info 12. Werft Die Werft erlaubt es dir Schiffe zu kaufen,verkaufen,reparieren und aufzurüsten.Du kannst zwischen kaufen und verkaufen von Schiffen wechseln indem du den Schiffe kaufen/Schiffe verwalten Button am unteren Ende des Bildschirms klickst.Wähle einzelne Schiffe zum kaufen oder verkaufen durch das klicken auf das Symbol links über der Tafel mit den enthaltenen Schiffeigenschaften.^^Im Schiffe verwalten Modus kannst du deine Kanonen ersetzen,indem du ein bestimmtes Deck auswählst und die Kanonen Symbole in der rechten oberen Ecke benutzt,das klicken auf ein solches Symbol öffnet eine Liste mit den möglichen Änderungen.Benutze den Pfeil neben dem Symbol um die Menge der Kanonen zu verändern,falls du welche verkaufen möchtest.Die anderen beiden Symbole auf der oberen rechten Seite erlauben dir Schiffsverbesserungen zu installieren und deine Manschaft zu verwalten.Wenn du ein neues Schiff kaufst,vergiss nicht die Munition wieder aufzufüllen(links unten) und genügend Mannschaft einzustellen(unten rechts,Mannschaftsverwaltung).
ip Hafenbecken info 13. Hafenbecken Du kannst einige deiner Schiffe im Hafenbecken ankern,wenn du glaubst sie eignen sich nicht mehr für deine aktuellen Ziele - es wäre zum Beispiel nicht ratsam ein paar schwer beschädigte Fleuten mit auf die Piratenjagd zu nehmen.Machst du dich auf den Weg ins Inland,wird deine Flotte ebenfalls im Hafen ankern und du musst sie wieder abholen nach deiner Rückkehr.Schiffe die im Hafen stehen,kosten dich weniger Unterhalt als deine aktive Flotte.^^Um deine Schiffe zwischen Hafen und aktiver Flotte zu verschieben,klicke auf Ihre Symbole und ziehe sie auf die andere Seite der Schaltfläche.^^Verlässt du deine Schiffe in einer Bucht,ist die Benutzeroberfläche diesselbe wie im Hafen.
ip Konvoi info 14. Konvois Möchtest du ein Geschäft in einer Stadt eröffnen,musst du zuerst einen Schreiber einstellen,der deine lokalen Geschäfte führt.Du kannst deinem Schreiber oder deinem Schatzmeister befehlen einen Konvoi von jeder Stadt in der Schiffe von dir ankern zu einer anderen zu schicken,vorausgesetzt du hast in beiden Städten einen Schreiber eingestellt.Wähle zuerst die Anfangsstadt unter deinen Städten mit den ankernden Schiffen aus.Danach wähle die Zielstadt und ziehe die Schiffe,welche du dem Konvoi zuordnen möchtest von der linken Seite zur rechten.Auf dem nächsten Bild musst du die Waren zufügen,welche du entweder vom Markt oder von deinem Warenhaus transferieren möchtest.Beachte dabei,dass die Transaktion von deinem Bankkonto abgezogen wird und du genügend Vermögen auf der Bank benötigst um die Bestellung abzuschließen.
ip Bankwesen info 15. Bankwesen Eine andere interessante Person,die in der Stadthalle wohnt,ist der Bankier.Du kannst seine Dienste nutzen um Geld in dein Bankkonto zu legen,wo deine Einlagen sicher sind,vor möglichem Unglück,welches dir auf deinem Weg zustoßen kann.Alle Geschäftsausgaben werden von deinem Bankkonto anstatt von deinem Bargeld bezahlt.^^Bankiers können dir detaillierte Informationen über deine Ausgaben,einschließlich dem Unterhalt deiner Armee,Schiffen und Betrieben geben,mitsamt den Steuereinnahmen der Städte die du regierst.Du kannst wechseln zwischen den Anzeigen der gesamten Ausgaben und den Ausgaben einer einzelnen Stadt.Hast du produzierende Betriebe in einer dieser Städte,kannst du Kontrollkästen benutzen um ihnen den Einkauf von Ressourcen auf dem lokalen Markt zu erlauben oder zu verbieten oder ihre Produkte dort zu verkaufen.
ip Glücksspiel info 16. Glücksspiel Die Tavernen in der Karibik beherbergen viele professionelle Glücksspieler,die ihren Lebensunterhalt mit Kartenspiel verdienen.Sie haben unterschiedliches Können und wetten dementsprechend.Reiche und berühmte Spieler sind nicht bereit ihre Zeit mit Neulingen zu verschwenden,also muss ein aufstrebender Neuankömmling im Glücksspiel selbst einen Namen machen und gegen schwächere Konkurrenz spielen,bis er höhere Beachtung bekommt.^^Das Spiel,welches in den Gasthäusern der Karibik gespielt wird,ist eine Variante von Blackjack.Beide Spieler bemühen sich eine Punktzahl so nah wie möglich an 21 zu bekommen,ohne zu überbieten und damit zu verlieren.Ein Ass zählt 11 Punkte und Karten mit Gesicht 10.Nach dem Erhalt deiner ersten beiden Karten,hast du die Möglichkeit eine weitere Karte zu ziehen oder deine Karten zu behalten.Wer mehr Punkte hat ohne über 21 zu kommen,gewinnt den Einsatz.Im Falle eines Unentschiedens behalten beide Spieler ihre Münzen.^^Während dem austeilen kannst du versuchen zu manipulieren und dir selbst bessere Karten zu geben.Deine Fähigkeit dies unbemerkt zu tun,hängt von deinem Können in Glücksspiel ab.Wenn dein Versuch des Betrügens auffällt,wird die ganze Taverne in einer großen Schlägerei auf dich los gehen.
ip Bucht info 17. Landung in einer Bucht Manchmal möchtest du vielleicht neben nahen Städten anlanden,die von deinem Gegner kontrolliert werden.Buchten erlauben es dir deine Flotte zu verlassen und ins Landesinnere zu gehen ohne mit Machthabern in Kontakt zu kommen.Nach dem landen kannst du mit dem Quartiermeister deiner Flotte reden um deine Schiffe zu vertauen und deine Waren auf den Versorgungswagen zu entladen.
ip Schmuggel info 18. Schmuggler Wenn du in einem Hafen der Kolonialmächte mit vollem Frachtraum ankommst,fallen Steuereintreiber wie ein Schwarm Geier über dich her.Manchmal ist der einzige Weg um Gewinn aus einer schwierigen Reise zu erzielen,deine Waren bei Schmugglern,welche in den Gewässern rund um die Stadt ihr Unwesen treiben,zu entladen.Vertreter der kriminellen Welt sind oft in den Gasthäusern anzutreffen,die gerne ausplaudern wo du Schmuggler zu jeder Zeit finden kannst.Wenn du sie kontaktieren möchtest,rechts-klick auf das Stadtsymbol und wähle die'Suche nach Schmugglern' Möglichkeit.Sei vorsichtig,die Zollbeamten sind immer auf der suche nach illegalem Handel und ihre Patrouille kann dich auf deiner Suche abfangen.Wenn das passiert,kannst du dein Glück versuchen und ihnen davonlaufen oder deine Waren im Frachtraum verstecken,aber wenn es nicht gelingt,steht ein Kampf bevor.
« Last Edit: June 02, 2016, 10:40:01 PM by SuumCuigue »

Murmel

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Vaegir
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #13 on: June 03, 2016, 01:46:40 PM »
He Super sieht gut aus   :) Ich baus heute Abend ein und mach eine neue Version.

SuumCuigue

  • Recruit
  • *
    • View Profile
  • Faction: Neutral
Re: Sorry German language Thread Thx
« Reply #14 on: June 03, 2016, 06:07:43 PM »
Wenn du noch mehr hast,übersetze ich gern weiter. Hab etwas Zeit gerade  :lol: